Worüber ich mich heute freue

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon bastelwastel » 29. Juni 2019, 21:18

Lazybees hat geschrieben:
seit einer Stunde läuft der Raspberry Pi Zero W.


Die sind schon genial. Habe auch zwei. Allerdings nicht die kleinen Module.

Und ich habe mir nach fast zwei Jahren sparen endlich meinen Traum erfüllt
Dateianhänge
pulsar.jpg
pulsar.jpg (74.16 KiB) 936-mal betrachtet
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 608
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Olitschka » 29. Juni 2019, 21:53

bastelwastel hat geschrieben:
Und ich habe mir nach fast zwei Jahren sparen endlich meinen Traum erfüllt

Ich mag verrückte Leute üiiii
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1420
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon DeutzDavid » 30. Juni 2019, 10:59

Danke euch für die Glückwünsche :wink: :idea:


Meister hab ich so in 2-3 Jahren vor. Bei uns arbeiten die Meister auch noch draußen mit, Büroarbeiten gibts ja in unserem Feld nicht ganz so viel, und wenn macht das der Förster


Meister macht man bei uns auch nicht wegen dem Geld, man bekommt nur ca. 250€-300€ mehr als ein Geselle.
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1088
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Dan Palme » 2. Juli 2019, 14:45

Heute, nach 87500 km neue HU/AU ohne nennenswerte Beanstandungen erteielt bekommen :)
Ich liebe meinen NIVA. uuuu
Lada 212140C "M" 2011 (Euro 5)
Benutzeravatar
Dan Palme
 
Beiträge: 243
Registriert: 22. Februar 2017, 15:54
Wohnort: Leipzig

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Chemiker » 3. Juli 2019, 10:21

Mein BMW hat soeben im stolzen Alter von 56 Jahren die HU "ohne Mängel" bestanden. AU braucht er noch nicht, weil Erstzulassung vor 1969. Ich liebe alte Autos.
Gruß KH
Citroen C5 Bj 2016, Citroen C3 Bj 2015, Citroen 2CV Bj 1989, BMW 2600L Bj 1963, Lada Taiga Bj 2014
Chemiker
 
Beiträge: 255
Registriert: 10. April 2014, 08:00

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon christian@lada-ig.de » 3. Juli 2019, 10:55

Chemiker hat geschrieben:Ich liebe alte Autos.

Dito .v.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14933
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Lazybees » 7. Juli 2019, 18:51

Ich freue mich auf das morgige Rasenmähen.
Erstmalig überhaupt trage ich dabei ne PSA (personliche Schautzausrüstung): Schnittschutzstiefel, Forsthelm etc.
Da muss das neue Monstermaschinchen (Vielitz K 58, https://youtu.be/nOtIgZ9wNyc ) mal zeigen, was es kann.
Knapp 2.000 m² mehr als kniehohes Gras stehen noch vor dem Frühstück auf dem Zettel.
2017er Taiga 4x4
7,1 bis 45 Liter auf 100 km - je nach Spaßfaktor :mrgreen:

Mein erstes Auto: Audi 50 GLS - der stärkste Kleinwagen seiner Zeit
es folgten Kadett B Automatic, FIAT 132, BMW 02, Golf I Diesel, Golf II Diesel, Golf II Diesel, Polo Steilheck Formel E, Golf III Variant 1,4 60 PS, Kangoo D65, Golf III Variant 1,8 75 PS, Lodgy 1,6 85 PS

Was macht eigentlich ein Verfassungsgericht in einem Staat ohne Verfassung?
Lazybees
 
Beiträge: 304
Registriert: 8. Oktober 2017, 06:52

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon DeutzDavid » 7. Juli 2019, 19:03

Vielitz ist gut, von denen hab ich auch ein Gerät
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1088
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Lazybees » 7. Juli 2019, 19:48

DeutzDavid hat geschrieben:Vielitz ist gut, von denen hab ich auch ein Gerät
Toller Laden
Die Einweisung gab es von Herrn Vielitz persönlich.

edit:
Nach 2 1/2 Stunden und 1 1/2 Tankfüllungen war alles erledigt.
Was für nen geiles Teil! :lol:
2017er Taiga 4x4
7,1 bis 45 Liter auf 100 km - je nach Spaßfaktor :mrgreen:

Mein erstes Auto: Audi 50 GLS - der stärkste Kleinwagen seiner Zeit
es folgten Kadett B Automatic, FIAT 132, BMW 02, Golf I Diesel, Golf II Diesel, Golf II Diesel, Polo Steilheck Formel E, Golf III Variant 1,4 60 PS, Kangoo D65, Golf III Variant 1,8 75 PS, Lodgy 1,6 85 PS

Was macht eigentlich ein Verfassungsgericht in einem Staat ohne Verfassung?
Lazybees
 
Beiträge: 304
Registriert: 8. Oktober 2017, 06:52

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Lazybees » 11. Juli 2019, 19:02

Ich freue mich, dass der Eigenbau-Anhänger (der auch immer in Peckfitz dabei ist) heute das zwölfte Mal in Folge die Hauptuntersuchung ohne Mängel bestanden hat.
uuuu

viele Grüße
Otto
2017er Taiga 4x4
7,1 bis 45 Liter auf 100 km - je nach Spaßfaktor :mrgreen:

Mein erstes Auto: Audi 50 GLS - der stärkste Kleinwagen seiner Zeit
es folgten Kadett B Automatic, FIAT 132, BMW 02, Golf I Diesel, Golf II Diesel, Golf II Diesel, Polo Steilheck Formel E, Golf III Variant 1,4 60 PS, Kangoo D65, Golf III Variant 1,8 75 PS, Lodgy 1,6 85 PS

Was macht eigentlich ein Verfassungsgericht in einem Staat ohne Verfassung?
Lazybees
 
Beiträge: 304
Registriert: 8. Oktober 2017, 06:52

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Fisch » 11. Juli 2019, 19:14

Top, Lazybees!!!
üiiii

Ich freue mich aufs internationale Nivatreffen ab morgen!

Lieben Abendgruß,
Fisch
Lada Niva 21214 BJ 09 (mit Klima) | Shiguli 21011 BJ 79 (mit Gas) | UAZ 2206 BJ 16 ("OLGA") | BNC @ YouTube | Fisch @ Lomography
Benutzeravatar
Fisch
 
Beiträge: 2483
Registriert: 2. Oktober 2009, 19:46
Wohnort: Berlin

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Juri » 17. Juli 2019, 07:15

Hallo Niva - Freunde ,
'heute' kommt ja erst noch, aber gestern hatte ich mal ein recht "lustiges" Erlebnis mit Lada + Anhänger. Ich habe mich das erste mal im Wald so richtig festgefahren (wollte den Anhänger zum wenden nicht abhängen und habe mal abseits des Weges die Wende versucht, hihi). - Die paar Meter rein ging ja gut, die Kurve habe ich ja auch noch bekommen, nur die Meter zurück auf den Weg, da isser dann stecken geblieben. Vorne rechts bis zur Stoßstange eingetaucht, davor auch noch eine hohe Baumwurzel. Rechts hinten hing das Rad in der Luft. Ich habe also den Anhänger abgehängt und versucht, mittels Geländegang und Differenzialsperre rückwärts rauszukommen. Da ich bisher nur selten die Geländeübersetzung dazu geschaltet habe, kann ich guten Gewissens behaupten, von Geländefahrt keine Ahnung zu haben. :-) Erst mal wollte die Differenzialsperre nicht rein gehen, die gelbe Kontrollleuchte ging nicht an. Dann ging sie doch mal an, es tat sich aber nichts, er hat sich nur vorne noch tiefer eingegraben.
Nach ein paar Versuchen bin ich ausgestiegen und habe mir das Ganze mal rundum angeschaut und dabei festgestellt, dass sich das Rad hinten links, mit Bodenkontakt, anscheinend gar nicht viel mit bewegt hat. Also noch mal überprüft, die Differenzialsperre, und siehe da, es gab nach etlichen Versuchen ein hörbares Geräusch vom Getriebe und jetzt erst war die Sperre wirklich drin. Das Auto war in Nullkommanichts wieder frei. uuuu .,.
Ich fand die Situation interessant, Unruhe kam eigentlich überhaupt nicht auf.

Wie ist es eigentlich, lässt sich die Differenzialsperre leichter schalten, je öfters man sie benutzt?
Ist ja ein bisschen unsicher so ...
Genau wie die gelbe Kontrollleuchte, die geht wohl nur sporadisch an?

Lässt sich da was machen?

.,. Jaja, ich weiß, Christian wartet schon. Aber so weit ist es wohl noch nicht.

Nachtrag: Lektion 1 im Gelände habe ich wohl gelernt. Sich die Strecke immer ganz anschauen und nicht nur "ich komme gut rein" und dann mal schauen ... k..
Grüße

Juri (Jürgen)



Lada 4x4 M / 2121
Baujahr: 12/2010

https://www.youtube.com/watch?v=gChOifUJZMc
Juri
 
Beiträge: 181
Registriert: 28. Oktober 2018, 08:34
Wohnort: 21244 Buchholz

Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Hipster » 17. Juli 2019, 08:15

Wenn du im Wald mit Hänger unterwegs bist, kann ich dir empfehlen immer die Untersetzung zu benutzen. Schont die Kupplung. Die Sperre legt man idealerweise bei langsamer Fahrt, ohne Last, vor dem Hindernis ein. Dann geht es ganz leicht. Wenn der Wagen schon festsitzt kann es schwer sein, wenn die Zähne nicht ineinander greifen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 723
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Lazybees » 18. Juli 2019, 20:04

Iwan ist wieder da. üiiii
Heute stand die 2-Jahres-Inspektion auf dem Programm. Die Jungs von Schuldt in Fuhlenrühe haben ganze Arbeit geleistet.
linken Seitenblinker erneuert (6,97 EUR)
Heckklappenschloss repariert (Garantie)
Öl- und Filterwechsel
Bremsflüssigkeit neu
Hohlraumversiegelung ergänzt
>20 km Probefahrt
und all der andere Kram, der so fällig ist.

Der kleine hat mir den Tag über richtig gefehlt. :(
Aber kaum dreht man am Abend den Zündschlüssel um, hat man wieder das breite Grinsen im Gesicht. uuuu
2017er Taiga 4x4
7,1 bis 45 Liter auf 100 km - je nach Spaßfaktor :mrgreen:

Mein erstes Auto: Audi 50 GLS - der stärkste Kleinwagen seiner Zeit
es folgten Kadett B Automatic, FIAT 132, BMW 02, Golf I Diesel, Golf II Diesel, Golf II Diesel, Polo Steilheck Formel E, Golf III Variant 1,4 60 PS, Kangoo D65, Golf III Variant 1,8 75 PS, Lodgy 1,6 85 PS

Was macht eigentlich ein Verfassungsgericht in einem Staat ohne Verfassung?
Lazybees
 
Beiträge: 304
Registriert: 8. Oktober 2017, 06:52

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon peregrino » 22. Juli 2019, 05:09

...das ich gestern Abend mitgeholfen habe nen Trabi wieder flott zu machen.
Gestern ein Trabi am Straßenrand mit M-haube auf. Auf der Rücktour noch immer, ich angehalten und gefragt ob der ältere Herr Hilfe benötigt. Haben wohl schon zwei andere vorher versucht,daher Batterie leer. Also Starterkabel raus,...! Eine Kerze immer voll nass auch nach Tausch immer gleiche Pott,kein Funke also Zündspule.
In diesem Moment kommen drei sehr junge Leute mit Trabi um zu helfen. Was soll ich sagen ,sie waren am Vormittag auf dem Flohmarkt und haben drei Zündspulen geschossen.
Nach Tausch konnte der Mann seinen 80 km weiten Heimweg antreten. üiiii
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 1438
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Vorherige

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast