Petition für den Erhalt aller aktuellen Lada Modelle

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Re: Petition für den Erhalt aller aktuellen Lada Modelle

Beitragvon Karsten-65 » 29. Juni 2020, 20:37

Die Petition, . . . hat Gewicht

k..
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329); Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 823
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Petition für den Erhalt aller aktuellen Lada Modelle

Beitragvon locomp » 4. Juli 2020, 03:29

Niva 1,7i Euro5 LPG AHK 1900 grün EZ 21.02.2011

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
locomp
 
Beiträge: 656
Registriert: 25. März 2011, 12:47
Wohnort: Berlin - Lichtenberg

Re: Petition für den Erhalt aller aktuellen Lada Modelle

Beitragvon jhl » 4. Juli 2020, 03:49

Fehlen also noch 500 Unterschriften. Bin mal gespannt. Getreu dem Motto: „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“
Viele Grüße
Jan

„Irgendwas ist ja immer“

Lada Taiga 21214, EZ 3/2019 (Bj Ende 2018), €6dTemp
Benutzeravatar
jhl
 
Beiträge: 517
Registriert: 4. März 2019, 17:13
Wohnort: Probsteierhagen

Re: Petition für den Erhalt aller aktuellen Lada Modelle

Beitragvon Karsten-65 » 4. Juli 2020, 05:40

2.000 Kaufverträge wären bestimmt effektiver. :wink:
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329); Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 823
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Petition für den Erhalt aller aktuellen Lada Modelle

Beitragvon jhl » 4. Juli 2020, 06:34

Da haben wir das Dilemma. Keine Autos, keine Verträge. Und was für einen Niva wird es geben? Eine crashtestgestromte Gleichschaltplastikkarosse mit 0,9ltr zweieinhalb Zylinder Motor €19dauer abgasnorm für E28 Benzin ausgelegt. ESP, ASR und den ganzen Tüdelüt. Onlineübermittelung von Verbrauch und wasweissichnichtnochalleswasichechtnichtmag
Viele Grüße
Jan

„Irgendwas ist ja immer“

Lada Taiga 21214, EZ 3/2019 (Bj Ende 2018), €6dTemp
Benutzeravatar
jhl
 
Beiträge: 517
Registriert: 4. März 2019, 17:13
Wohnort: Probsteierhagen

Re: Petition für den Erhalt aller aktuellen Lada Modelle

Beitragvon Epicuro » 4. Juli 2020, 09:22

jhl hat geschrieben: €19dauer abgasnorm für E28 Benzin ausgelegt.

Mein nächstes Auto darf auch E85 Benzin fahren. Nur gibt es das in D nicht mehr....
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 4247
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Petition für den Erhalt aller aktuellen Lada Modelle

Beitragvon jhl » 4. Juli 2020, 09:38

Epicuro hat geschrieben:Mein nächstes Auto darf auch E85 Benzin fahren. Nur gibt es das in D nicht mehr....
Peter


Holst du dir einen Claas Axion?
Viele Grüße
Jan

„Irgendwas ist ja immer“

Lada Taiga 21214, EZ 3/2019 (Bj Ende 2018), €6dTemp
Benutzeravatar
jhl
 
Beiträge: 517
Registriert: 4. März 2019, 17:13
Wohnort: Probsteierhagen

Re: Petition für den Erhalt aller aktuellen Lada Modelle

Beitragvon Epicuro » 4. Juli 2020, 09:50

jhl hat geschrieben:Holst du dir einen Claas Axion?

Nö, nen Ford mit serienmäßigem FlexiFuel Motor.
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 4247
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Petition für den Erhalt aller aktuellen Lada Modelle

Beitragvon jhl » 4. Juli 2020, 09:59

Cool
Viele Grüße
Jan

„Irgendwas ist ja immer“

Lada Taiga 21214, EZ 3/2019 (Bj Ende 2018), €6dTemp
Benutzeravatar
jhl
 
Beiträge: 517
Registriert: 4. März 2019, 17:13
Wohnort: Probsteierhagen

Vorherige

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste