Uli´s Niva

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Uli´s Niva

Beitragvon Uli1979 » 11. April 2013, 17:53

Ich habs endlich geschafft eine Umbaudokumentation für mein Auto zu schreiben um auch in ein paar Jahren noch zu wissen was wo verbaut wurde und da möchte ich es nicht versäumen die Interessierten daran teilhaben zu lassen!

Lang lang ist´s her da schrieb ich mal einen Beitag endlich fertig, da sah der Niva noch so aus:

Bild

und ich fing an zu spielen:

Bild

Seit dem is viel Zeit vergangen, viel stressige und nervige aber vor allem traumhaft schöne und es hat sich einiges getan bis zum heutigen Stand:

Bild

Bild

So, und hier nun meine Dokumentation:

*Achsübersetzung 1:4,3
*Antriebswelle vorne aussen 1700 / innen 1600 (Manschetten Febi Bilstein Nr.02716)
*VA-Diff Stahl (1600)
*Traggelenke unten Chevy Niva (Lemförder 35043 01) / oben (Lemförder 12443 01)
*Radlager vorne Iveco Daily (SKF 73x40x55 OE 93824579 oder VKBA 3551)
*Stoßdämpfer Trailmaster Stage II
*Feder vorn Serie
*BJS VA
*Feder HA Lada 2102 Kombi (2102-2912712)
*Kardanwellen verstärkt
*HA verstärkt (1600) (SKF Radlager einbauen SKF VKBA 1325 Lager 62208-2RS1/W64 (Hinterachse)
*Torsen-Sperre hinten
*Panhardstab verstärkt / einstellbar
*Unterfahrschutz bis unter VTG
*Nockenwelle Drehmomentoptimiert (Ladaworld)
*Lichtmaschine 90A (Audi 100)
*Tausch Lima <-> Servopumpe
*Keilriemen geändert (1x 10a 1237 / 1x 10a 725)
*Servoschläuche angepaßt
*Steuerungskat (Supersprint Art.Nr.: 902917)
*Auspuffanlage modifiziert (50mm Außendurchmesser)
*Recarositze inkl. Sitzerhöhung
*Lenkrad beledert
*Motorsteuergerät höhergelegt
*Luftansaugung höhergelegt
*Staubox im Motorraum statt Reserverad
*Getriebe 5-Gang 10% kürzer übersetzt (Olaf Vogel)
*Kupplung vertärkt (Olaf Vogel)
*VTG kurz
*Lufthutzen vorn und hinten in Wagenfarbe
*Seiten- und Heckscheiben getönt
*Stoßtsange vorne inkl. Befestigung vertärkt und winkeloptimiert
*Astabweiser
*Rockslider Original
*Kotflügel vorne winkeloptimiert
*Radkästen hinten unten gebördelt
*AHK 1900kg, tauschbar gegen Berge-Ouerträger
*Aussentamparaturanzeige
*Radio USB/CD
*CB-Funk, Antenne auf Heckstoßstange
*Dachträger mit HiJack, Reserverad, Staubox, Kanisterhalter und Spaten
*Scheinwerfer Macralon (Off-Road-Products)
*Blinker weiß
*Zusatzscheinwerfer Hella auf Dachträger, zuschaltbar über Fernlicht/Dauerbeleuchtung mit Kontrollanzeige im KI
*Innenleuchten LED
*Bereifung 195/80 R15 Bridgestone Blizzak und Marix Lion auf Dotz mit Nabenkappen
*Gasanlage Prins zurückgerüstet (ausgebaut)
*Konservierung Mike Sanders (3x)
*Ölfilter Mahle OC 606
*Distanzscheiben HA je 7mm, länge Bolzen von Gabor
*Getriebeöle Castrol: 80W90

KM-Stand aktuell ca. 100.000km

Wünsche:

*Kurzes VTG erledigt 05/2014
*RoLock VA erledigt 05/2014
*schöner Schnorchel
*Melber mit BFG MT erledigt 03/2015 (allerdings mit Falken Wildpeak AT, dafür in 205/80 R16 .,. )


Reparaturen:

Neben dem Üblichen was alle haben (außer Heizungshahn ih,, )

*Getriebe
*2x Kupplung
*VA Diff gebrochen
*HA Verbogen
*Längslenker verbogen
*Riss Schweissnaht Tank/Einfüllstutzen
*Motor bei 93tkm Generalüberholt (neue Lager, Kolben und Ventile)
*VTG überholt
*Reifen im Laufe der Zeit: Kama, BFG AT, BFG MT, Marix Puma und jetzt die Aktuellen

Bergematerial an Bord:

*Hasi-Ken
*Motor-Drill-Winch
*Windenseil 30m, 16mm, dehnungsfrei
*Umlenkrolle
*Bergegurt 5m
*2x Bergegurt 2m
*reichlich Schäkel
*übliches Kleinzeug

Genügend Werkzeug und Ersatzteile sind auch verstaut.

Vertrauenswerkstätten: Intersat, Mergner, Lada Pozega´

Mein Dank gilt allen Ideengebern und vor allem den Umsetzern die sich in dieser Auflistung wiederfinden! .v.

Bin gespannt was da noch so alles kommt omm

Gruß Uli
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4691
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Uli´s Niva

Beitragvon wLADAmir » 11. April 2013, 18:16

Respekt! Da habe ich ja noch was vor mir - wobei ich auf die Reparaturen gerne verzichte...
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
wLADAmir
 
Beiträge: 14575
Registriert: 26. Juli 2011, 21:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Uli´s Niva

Beitragvon Uli1979 » 11. April 2013, 18:45

und mir erst :P

t-34 hat geschrieben:bis auf das ms
undschnellweg


Dor Jens is Schuld :mrgreen:
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4691
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Uli´s Niva

Beitragvon Benerall » 11. April 2013, 18:56

Bei solchen Bildern werde ich doch immer glatt in Versuchung geführt...

Sehr sehr schönes Fahrzeug. Habe ich damals im Knüllwald gesehen, deiner ist viele Steigungen hochgekommen an denen mein NIva(komplett Serie zu dem Zeitpunkt) nie hoch kam. Jetzt weiß ich auch wann man das VTG sperren sollte.
Mercedes G 350 Turbodiesel

3,5l Turbodiesel mit LLK, Beadlock Felgen uvm
Benutzeravatar
Benerall
 
Beiträge: 979
Registriert: 25. Mai 2010, 18:38
Wohnort: 33104 Paderborn

Re: Uli´s Niva

Beitragvon Uli1979 » 11. April 2013, 19:36

Die Hinterachssperre könnte auch dran beteiligt gewesen sein :wink:

Knüllwald war sehr schön, möcht ich unbedingt mal wieder hin!
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4691
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Uli´s Niva

Beitragvon Uli1979 » 16. April 2013, 13:19

da hatte ich doch glatt die Überholung des VTG vergessen.... damit wäre der gesamte Unterbau komplett ö.,
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4691
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Uli´s Niva

Beitragvon Uli1979 » 19. April 2013, 12:22

jetz hat er auch frisch TÜV mit vielen lustigen neuen Eintragungen üiiii

Danke an Jens und Marco... Ihr seid der Hammer :D
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4691
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Uli´s Niva

Beitragvon Uli1979 » 19. April 2013, 12:56

na wenn´s um lustige Eintragungen an meinem Auto geht weiß doch jeder wer´s gebaut hat :lol:
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4691
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Uli´s Niva

Beitragvon Uli1979 » 26. Juli 2013, 04:52

Uli1979 hat geschrieben:Reparaturen:

Neben dem Üblichen was alle haben (außer Heizungshahn ih,, )


jetz isser endlich hin .,.m.

man solls halt ned verschreien :roll:
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4691
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Uli´s Niva

Beitragvon wLADAmir » 26. Juli 2013, 05:55

Steuerungskat, soso.... ii..
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
wLADAmir
 
Beiträge: 14575
Registriert: 26. Juli 2011, 21:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Uli´s Niva

Beitragvon Uli1979 » 15. September 2013, 11:04

Uli1979 hat geschrieben:
Uli1979 hat geschrieben:Reparaturen:

Neben dem Üblichen was alle haben (außer Heizungshahn ih,, )


jetz isser endlich hin .,.m.

man solls halt ned verschreien :roll:


jetz is ein Keramik-Hahn drin... der hält hoffentlich für´s restliche Nivaleben omm
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4691
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Uli´s Niva

Beitragvon Uli1979 » 26. Mai 2014, 21:32

na das is doch mal ne Nachricht üiiii üiiii üiiii

bin echt schon gespannt auf die erste Probefahrt .v.

magst Du hier noch was zum Thorsen sagen?: viewtopic.php?f=15&t=11700&p=152507&hilit=sperre#p152507
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4691
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Uli´s Niva

Beitragvon Uli1979 » 26. November 2014, 10:19

heute is schon Weihnachten .v.

Bild

Danke Holger

wieder ein Traum(a) erfüllt omm
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4691
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Uli´s Niva

Beitragvon Uli1979 » 26. November 2014, 11:55

205/80 R16 Bridgestone Desert Dueller... gibts aber leider nimmer :|
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4691
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Uli´s Niva

Beitragvon wLADAmir » 26. November 2014, 12:05

Uli1979 hat geschrieben: Desert Dueller... gibts aber leider nimmer :|


Lost the last duel, I guess?
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
wLADAmir
 
Beiträge: 14575
Registriert: 26. Juli 2011, 21:51
Wohnort: Stuttgart

Nächste

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast