Niva tot

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Re: Niva tot

Beitragvon powdersnow » 9. Januar 2014, 12:27

versteh ich nicht... egal,
wLADAmir hat geschrieben:Es ist gut so, wie es ist.

Das ist was zählt!

Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.140tkm / Wachsam sein tut weh ohne Tatendrang
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8874
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Niva tot

Beitragvon hwacw2 » 9. Januar 2014, 12:28

...genau so war es in meinem Fall und die Versicherung hat erst nach der Mitteilung über die Veräußerung das Angebot vorgelegt und entsprechend abgerechnet. Da bleibt einem dann nur noch der Klageweg. Dumm war, das ich meine Rechtsschutzversicherung da hatte, wo der Gegner versichert war, so gab es keine Kostenübernahme und ich durfte erstmal in Vorleistung gehen.

Nach zähen und sehr langem Rechtsstreit habe ich wie auch in den angegebenen Urteilen eine Abrechnung auf Basis des Gutachtens erstritten.

Aber das ganze würde ich mir nicht mehr für die damals 1500 DM antun.......
Grüße aus Vettweiß

Stefan

UAZ Hunter Expedition, UAZ 220695 Jubiläum, Volvo P 122S, LR 88 Series 3, Chang Jiang SV, Simson KR 51/2, Simson Habicht, Krause Duo 4/1, Jawa 354
hwacw2
 
Beiträge: 446
Registriert: 5. August 2009, 18:35
Wohnort: Vettweiß, NRW

Re: Niva tot

Beitragvon wLADAmir » 9. Januar 2014, 12:42

hwacw2 hat geschrieben:Nach zähen und sehr langem Rechtsstreit habe ich wie auch in den angegebenen Urteilen eine Abrechnung auf Basis des Gutachtens erstritten.

Aber das ganze würde ich mir nicht mehr für die damals 1500 DM antun.......


Amen. Und nochmal: Amen

Ich verbringe meine Zeit lieber in der Werkstatt als im Amtsgericht.

~~~~~~~

Scherz am Rande: Mein Anwalt hat das unter "Mayer vs. Porsche" einsortiert :mrgreen:
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
wLADAmir
 
Beiträge: 14585
Registriert: 26. Juli 2011, 21:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Niva tot

Beitragvon Heisseluft » 9. Januar 2014, 13:12

Jaja, auf hoher See und vor Gericht....wie der o.g. Link bestätigt.
- Seelsorgehotline für Nivafahrer - Abrechnung über Ihre Krankenkasse -
Benutzeravatar
Heisseluft
 
Beiträge: 3161
Registriert: 2. November 2008, 22:41
Wohnort: D-16341

Re: Niva tot

Beitragvon wLADAmir » 11. Februar 2014, 10:24

Update:

- den Niva haben sie gezahlt
- das Schmerzensgeld nicht
- die Arztkosten nicht
- das Einfetten nicht

... aber die Fahrt nach Thüringen und sogar die Übernachtung k..

"Diese Arschkrampen" würde dor Jens jetzt sagen

:mrgreen:

Jetzt kommt der lustige Teil omm
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
wLADAmir
 
Beiträge: 14585
Registriert: 26. Juli 2011, 21:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Niva tot

Beitragvon Marik1808 » 11. Februar 2014, 10:40

Hallo!
Thüringen??
ich denke Du warst beim Jens?
Gruß Marik
Niva Baujahr 2008
Der Unterschied zwischen Jungs und Männern ist der Preis ihrer Spielzeuge!
Benutzeravatar
Marik1808
 
Beiträge: 273
Registriert: 25. August 2008, 19:34
Wohnort: Kreis Bautzen/Sachsen

Re: Niva tot

Beitragvon wLADAmir » 11. Februar 2014, 10:51

Öhm...
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
wLADAmir
 
Beiträge: 14585
Registriert: 26. Juli 2011, 21:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Niva tot

Beitragvon Marik1808 » 11. Februar 2014, 11:12

Da muß ich als Sachse drauf bestehen weeste!
Niva Baujahr 2008
Der Unterschied zwischen Jungs und Männern ist der Preis ihrer Spielzeuge!
Benutzeravatar
Marik1808
 
Beiträge: 273
Registriert: 25. August 2008, 19:34
Wohnort: Kreis Bautzen/Sachsen

Re: Niva tot

Beitragvon christian@lada-ig.de » 11. Februar 2014, 11:46

Gefell ist in Thüringen :idea:
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

21214 Bj.09/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.94+96/MGM Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16874
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Niva tot

Beitragvon wLADAmir » 11. Februar 2014, 13:14

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Gefell ist in Thüringen :idea:


Danke!

@ Marik 1808: Glotzen uff! Klick


undganzschnellweg
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
wLADAmir
 
Beiträge: 14585
Registriert: 26. Juli 2011, 21:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Niva tot

Beitragvon Marik1808 » 12. Februar 2014, 08:08

Hallo!
Tschuldigung ii.. Ich war mir so sicher!
Aber die paar Meter.
Gruß Marik
Niva Baujahr 2008
Der Unterschied zwischen Jungs und Männern ist der Preis ihrer Spielzeuge!
Benutzeravatar
Marik1808
 
Beiträge: 273
Registriert: 25. August 2008, 19:34
Wohnort: Kreis Bautzen/Sachsen

Re: Niva tot

Beitragvon Heisseluft » 12. Februar 2014, 08:31

Da herrscht doch noch immer Streit, wer zu Thüringen und wer zu Franken gehört... _::
- Seelsorgehotline für Nivafahrer - Abrechnung über Ihre Krankenkasse -
Benutzeravatar
Heisseluft
 
Beiträge: 3161
Registriert: 2. November 2008, 22:41
Wohnort: D-16341

Re: Niva tot

Beitragvon wLADAmir » 12. Februar 2014, 08:51

... und ein paar Meter weiter steht noch ein T34 rum und Teile der ehemaligen Mauer... gruselig.

Gut, daß diese Zeiten vorbei sind.
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
wLADAmir
 
Beiträge: 14585
Registriert: 26. Juli 2011, 21:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Niva tot

Beitragvon christian@lada-ig.de » 12. Februar 2014, 08:51

Heisseluft hat geschrieben:Da herrscht doch noch immer Streit, wer zu Thüringen und wer zu Franken gehört... _::

Jau..aber haben will die weder der eine noch der andere k..
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

21214 Bj.09/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.94+96/MGM Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16874
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Niva tot

Beitragvon wLADAmir » 19. März 2014, 21:43

Und weiter geht's... Ich bin nochmals in mich gegangen und ohne den Pananiva wieder herausgekommen. Den hat der Erwin für einen Freundschaftspreis bekommen und wird ihn zu nutzen wissen. Wer also irgendwelche "M"-Teile brauche kann: Füllt dem Erwin ruhig das Postfach

:twisted:

Gruß,

Tobias
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
wLADAmir
 
Beiträge: 14585
Registriert: 26. Juli 2011, 21:51
Wohnort: Stuttgart

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste