Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon schisser » 5. August 2019, 16:48

Moin,
Radlager vorn beim Weissen gemacht. Ging schneller als gedacht, die Nabe ging ohne Probleme aus den Lagern raus.
Weil ich´s sonst vergesse: Gruß an alle!
Lada Niva, schmutzig weiss Bj 2007
Lada Niva, grün, Bj 2005
GAZ 69 Bj 1957
schisser
 
Beiträge: 227
Registriert: 18. Dezember 2015, 12:37

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon michaniva » 10. August 2019, 00:04

Am Sonntag bei der Heimfahrt von Berlin, klemmte auf einmal bei Halle die Kupplung in getrennten Zustand am Pickup. Mit mehreren Hammerschlägen auf die Kupplungsgabel ließ sie sich wieder schliessen, also 150km ohne Kupplung nach Hause gefahren. Am Montag dann auf den 04er umgestiegen und mal 3 Tage nach Bremerhaven gefahren, nebenbei schnell mal bei Frau Jahn eine neue Kupplung bestellt. Am Donnerstag dann ausgebaut.
Die Gleitfläche vom Ausrücklager schön gammelig und etwas schwer gängig, am Keilwellenprofil kein Milligramm Fett.
Bild

Bild

Sonst kein weiter größerer Verschleiss, nach über 100 Tkm im schweren Pickup hätte ich da anderes erwartet.
Alles wieder zusammen gebaut, erster Tritt aufs Pedal, Kupplung klemmt immer noch!
Das was ich nicht für möglich gehalten hatte war es, der Nehmerzylinder hat geklemmt, dabei war er absolut dicht und auch sonst unauffällig. Bis jetzt dachte ich immer, die Zylinder gehen einfach kaputt, aber klemmen hielt ich für ausgeschlossen.

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
DFG 1002 Stapler
michaniva
 
Beiträge: 629
Registriert: 5. April 2008, 11:13
Wohnort: 99974 Kaisershagen

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon peregrino » 10. August 2019, 18:46

Heute mal „ Knarren im Gebälk“ beseitigt,(beseitigen lassen) omm . Quer und Länkslenker mit dem richtigen Drehmoment versehen,gut ist!
Beim obligatorischen Rundblick kam auch noch einiges zum Vorsehen
Bild
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 1576
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon christian@lada-ig.de » 17. August 2019, 16:28

Nach Ventilschaden wieder zusammengebaut

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vater und Sohn .v. Projekt.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15246
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon peregrino » 17. August 2019, 17:38

Christian! Du arbeitest eindeutig zu viel!(Bandage)
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 1576
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Olitschka » 17. August 2019, 17:45

Wo sind die restlichen 2 Zylinder geblieben ? :mrgreen:
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1507
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon christian@lada-ig.de » 17. August 2019, 19:52

Olitschka hat geschrieben:Wo sind die restlichen 2 Zylinder geblieben ? :mrgreen:

Reflex?
Oder hast du gesehen, welcher Motor das ist?
Warum sollte man da einen 6er einbauen??
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15246
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Olitschka » 17. August 2019, 21:52

Nur so...

Die 4 Zylinder kenne ich nicht von BMW, hatte ich nie was mit zu tun.
Kenne mich eigentlich nur mit denen aus die ich auch gefahren habe, da hatte ich schon genug mit zu tun und keine Zeit für andere :roll:
Na ja, die Motoren selbst gehen ja selten kaputt, nur das drumherum andauernd bei so alten Kisten.
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1507
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon christian@lada-ig.de » 18. August 2019, 08:33

Olitschka hat geschrieben:nur das drumherum andauernd bei so alten Kisten.

... warum sagst Du das jetzt erst :shock:
Ich hab ja nur so alte Kisten. :cry:
So ein Mist pl,,
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15246
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Olitschka » 18. August 2019, 09:58

Ja ich auch, darum weiß ich das ja :wink:
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1507
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon BabuschkasEnkel » 19. August 2019, 13:06

Heute war mein Pflege-Niva wieder da, eigentlich nur Vorschalldämpfer ersetzen. Gleich noch ein Blick auf die Vorderbremse (es steht eine größere Fahrt an, Öle sind seit der letzten Aktion alle tippitoppi!) - alles furztrocken und die Belagträger schön stramm ö., Also mal ca 35 min das übliche... Rad ab, Bremse auseinander, Teile etwas entrosten, Belagträger befeilen, Montagepaste ran und wieder rückwärts bauen, kleine Kontrolle - bestens. Links habe ich zu zaghaft gefeilt, auf den 3. Anlauf dann aber auch alles bestens.
Fahrer glücklich, Niva glücklich - ich auch glücklich üiiii uuuu .v.
Gruß Philipp


unterwegs mit Mamas LADA 4x4;Bj. 4/2018; 1700 MPI Euro 6 "Babuschka"
und demnächst wieder mit dem T4 syncro 1997; 2,4l AAB "Pepperone"
Ansonsten:
Porsche Diesel P122; Bj. 1957 "Ferdinand" mit Frontlader
Neckermann Super Mosquito 1970/71 im fast originalen Zustand und läuft!
Diverse Fahrräder von 1945 bis heute
BabuschkasEnkel
 
Beiträge: 315
Registriert: 31. August 2018, 15:24
Wohnort: 21406

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon SuperM » 20. August 2019, 06:31

peregrino hat geschrieben:Heute mal „ Knarren im Gebälk“ beseitigt,(beseitigen lassen) omm . Quer und Länkslenker mit dem richtigen Drehmoment versehen,gut ist!
Beim obligatorischen Rundblick kam auch noch einiges zum Vorsehen

Hi Olaf, besten Dank nochmal für Deine Unterstützung. Ohne Deine Bühne wäre ich da nicht weitergekommen. Dennoch gibt es weiteren Optimierungsbedarf, denn das nervige Geräusch ist zumindest noch ein wenig behandlungsbedürftig, weil es nach ca. 20km wieder, wenn auch abgemildert, auftrat. Der Grund dürfte das hier sein:
Längslenker und Panhardstab an der Hint.png
Längslenker und Panhardstab an der Hint.png (34.16 KiB) 337-mal betrachtet

Das entspricht genau meinem Symptom. Die neuen Längslenker liegen schon bereit. Buchsen ausdrücken und neue wieder rein lohnt sich aktuell im Hinblick auf den Aufwand nicht. Die alten können wir dann bei Gelegenheit mal aufarbeiten und für die nächsten Bedürftigen bereithalten.
LADA 4x4 2131 Bj. 2016
Bild
Historie: TS250/1->Trabant 601->Passat Variant->Mercedes 190D->Passat Limousine->Audi A4 + Honda CBR1000F Dual (2004 bis 2017)->Passat Variant->Skoda Octavia->Lada Niva
Benutzeravatar
SuperM
 
Beiträge: 144
Registriert: 27. Februar 2017, 12:06
Wohnort: Berlin

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon peregrino » 20. August 2019, 08:40

Geht klar wenn ich Zeit habe, zu sehen war an den Gummis ja nichts. Der eine LL war aber leicht verdreht, schaun wa mal.
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 1576
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon nuse » 20. August 2019, 10:10

Ach wie ist das schön wenn man einen Anlasser auf Ersatz hat

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1797
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Beddong » 7. September 2019, 18:56

Bisher führte meine eigene HA mein Ranking ja in Sachen krum an...jetzt nicht mehr! :mrgreen:

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4861
Registriert: 5. August 2014, 21:52

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast