Tesla wird zum Sondermüll

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon XT-Fabi » 20. November 2019, 18:50

AET hat geschrieben:Der Niva lässt sich wesentlich besser, einfacher und energieärmer recyclen, als jedes andere heute noch produzierte Auto! :idea:

Wenn man ihn nur wenig genug pflegt kompostiert er sogar von ganz alleine im Handumdrehen pl,,
Gruß, Fabi
Lada Niva 4x4, 1.7i, Bj.2009
Yamaha XT500, Bj. ´77/´80/´80/´82
Scott Genius 920, Bj. 2019
XT-Fabi
 
Beiträge: 313
Registriert: 1. Mai 2016, 22:18

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon Beddong » 20. November 2019, 20:58

XT-Fabi hat geschrieben:kompostiert er sogar von ganz alleine

und er wird jeden Tag leichter...was für ne grüne Schüssel k..
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - Muttis neues Schätzchen.
BSP-Niva - breit - hoch - laut :mrgreen:
BMW X5 3.0d - Dickschiff - Zugtier
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5767
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon hwacw2 » 21. November 2019, 07:24

DeutzDavid hat geschrieben:
hwacw2 hat geschrieben:...ich bin froh noch genug alten Krempel zu haben, den fahre ich solange wie es irgendwie geht. Dazu ist es am Samstag endlich soweit unseren Buchanka uuuu abzuholen.


Ich bin froh schon so manches alte Gerät entsorgt zu haben :mrgreen:

Wenn man alles aufhebt hat man am Ende nur noch alten Mist für dne es keine Ersatzteile mehr gibt, und neue Geräte sind auch nicht verkehrt


Motorsägen z.B., die alten Klopper mit 10kg Gewicht aus den 70ern kann man heute nicht mehr gebrauchen


Von "alles" aufheben habe ich nicht gesprochen, ich bin kein Messie, du kannst mich gerne in meiner penibel aufgeräumten Halle besuchen kommen. Mist habe ich auch nicht, sondern z.B. einen Amazon mit aktuellem Gutachten und Zustand 2+.
Ersatzteilversorgung bei Volvo und Land Rover hervorragend, für meine Jawa Baujahr 1957 gibt es praktisch jedes Teil, für Simson genauso, da gibt es bei jüngeren Fahrzeugen teilweise deutlich mehr Probleme.
Die Qualität bei neuen Fahrzeugen, ist wie bei so vielen anderen Dingen, erschreckend abnehmend. Downsizing Direkteinspritzer, die oft nicht mal 100.000 km Laufleistung erreichen sind auf jeden Fall "verkehrt".
Die helfen nur dem Hersteller.
Grüße aus Vettweiß

Stefan

Volvo 940 FT, UAZ 220695 Jubiläum, Volvo P 122S, LR 88 Series 3, Chang Jiang SV, Simson KR 51/2, Simson Habicht, Krause Duo 4/1, Jawa 354
hwacw2
 
Beiträge: 445
Registriert: 5. August 2009, 18:35
Wohnort: Vettweiß, NRW

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon AET » 21. November 2019, 09:27

DeutzDavid hat geschrieben:Renault hat die Möglichkeiten

https://i.ytimg.com/vi/d13AMo6IB6Y/maxresdefault.jpg


115 PS und alles dran was der Moderne Markt braucht. Muss man nur einbauen. Aber nicht können ist ja der kleine Bruder von nicht wollen ;)


Die Frage ist...."was kosten?" (und was kosten Lizenz) !

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
AET
 
Beiträge: 1059
Registriert: 18. April 2016, 11:31

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon XT-Fabi » 21. November 2019, 10:05

... und passt das an das VTG? Mein TÜv-Prüfer wäre für einen Diesel-Umbau offen und ich hätte durchaus Bock drauf, vorausgesetzt der Rest des Autos hält das Drehmoment auch aus.
Gruss, Fabi
Lada Niva 4x4, 1.7i, Bj.2009
Yamaha XT500, Bj. ´77/´80/´80/´82
Scott Genius 920, Bj. 2019
XT-Fabi
 
Beiträge: 313
Registriert: 1. Mai 2016, 22:18

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon acer » 21. November 2019, 10:24

XT-Fabi hat geschrieben:... und passt das an das VTG? Mein TÜv-Prüfer wäre für einen Diesel-Umbau offen und ich hätte durchaus Bock drauf, vorausgesetzt der Rest des Autos hält das Drehmoment auch aus.
Gruss, Fabi


Klar. Swap & Play!

Gruß
NIVA 1600
Benutzeravatar
acer
 
Beiträge: 556
Registriert: 19. März 2012, 12:51

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon XT-Fabi » 21. November 2019, 11:04

Das klingt jetzt zu einfach :shock:
In welchen Fahrzeugen ist so ein Motor verbaut? So wegen technischer Daten und Bezug von Motor, Steuergerät und benötigten Kabelbaum usw.
Ach wie einfach wäre es, wenn nicht sämtliche Bauteile eines Fahrzeugs komplett durch ein Steuergerät gesteuert werden würden... :roll:
Gruss, Fabi
Lada Niva 4x4, 1.7i, Bj.2009
Yamaha XT500, Bj. ´77/´80/´80/´82
Scott Genius 920, Bj. 2019
XT-Fabi
 
Beiträge: 313
Registriert: 1. Mai 2016, 22:18

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon Beddong » 21. November 2019, 12:06

Nimmst ne komplette Karre mit passender Abgasnorm und nicht zu viel Ps, rupfst alles raus was zum laufen notwendig ist und stopfst es in den Niva, Abgasgutachten und fertig. pl,, k.. _::
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - Muttis neues Schätzchen.
BSP-Niva - breit - hoch - laut :mrgreen:
BMW X5 3.0d - Dickschiff - Zugtier
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5767
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon easyrider110 » 21. November 2019, 16:33

Das Bild vom David stammt vom 1.5 Dci von Renault. Ganz plug and play ist das nicht, den gibt es nur als quer eingebaut :roll: Wenn man moderne kleine längseingebaute Motoren sucht bleibt fast nur BMW. Oder man tut sich das an ein Getriebe zu adaptieren k..
LG Ole
There's a point at 7,000 RPMs where everything fades. The machine becomes weightless. It disappears. All that's left, a body moving through space, and time.

Niva BJ2009; MPI ;60Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2813
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon Notausgangparker » 21. November 2019, 17:11

21214 Baujahr 2011 Euro 5 mit Prins LPG; kurzes VTG ; AHK 1,9; in Lada - Farbe 140 "Yashma"; Sterling Hochleistungsladeregler für AGM Exide; Permanentlüfter, Getriebeölwanne XL;

BMW R 100 GS, UAZ Hunter Bj. 2007 ( Baijah - Edition )

Gib einem Mann einen Fisch, und er wird einen Tag zu essen haben. Gib ihm eine Angelrute und er wird zuviel Bier trinken, sich in der Schnur verheddern, den Haken in der Nase stecken haben, ins Wasser fallen und hungrig und naß nach Hause gehen. Gib ihm eine Kiste Dynamit und er wird ein Dorf eine Woche lang mit Fisch versorgen.

Viele Grüße
Thomas - Kennzeichenabfahrer Pütnitz 2011
Benutzeravatar
Notausgangparker
 
Beiträge: 1817
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Nuthetal

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon DeutzDavid » 21. November 2019, 17:39

XT-Fabi hat geschrieben:... und passt das an das VTG? Mein TÜv-Prüfer wäre für einen Diesel-Umbau offen und ich hätte durchaus Bock drauf, vorausgesetzt der Rest des Autos hält das Drehmoment auch aus.
Gruss, Fabi


https://www.youtube.com/watch?v=Jdt2REAFFmc


Nimm den 1.9 TDI Pumpe Düse
Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz

Düngeverordnung am 27. März 2020 beschlossen - das Ende der heimischen Landwirtschaft in Deutschland
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1403
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon DeutzDavid » 21. November 2019, 17:41

hwacw2 hat geschrieben:
Von "alles" aufheben habe ich nicht gesprochen, ich bin kein Messie, du kannst mich gerne in meiner penibel aufgeräumten Halle besuchen kommen. Mist habe ich auch nicht, sondern z.B. einen Amazon mit aktuellem Gutachten und Zustand 2+.
Ersatzteilversorgung bei Volvo und Land Rover hervorragend, für meine Jawa Baujahr 1957 gibt es praktisch jedes Teil, für Simson genauso, da gibt es bei jüngeren Fahrzeugen teilweise deutlich mehr Probleme.
Die Qualität bei neuen Fahrzeugen, ist wie bei so vielen anderen Dingen, erschreckend abnehmend. Downsizing Direkteinspritzer, die oft nicht mal 100.000 km Laufleistung erreichen sind auf jeden Fall "verkehrt".
Die helfen nur dem Hersteller.



Da hast mich falsch verstanden, habe das nicht auf dich bezogen :wink:


Habe auch genug alte Fahrzeuge zum Arbeiten, hergeben würde ich keins
Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz

Düngeverordnung am 27. März 2020 beschlossen - das Ende der heimischen Landwirtschaft in Deutschland
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1403
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon easyrider110 » 21. November 2019, 19:25

Notausgangparker hat geschrieben:https://deutsch.rt.com/gesellschaft/94909-nie-wieder-e-auto-deutscher/



Das geht mitm Niva ja auch k..

Ich finde schade dass ein Elektroantriebsstrang immer gleich mit batterieelektrisch in Zusammenhang gesehen wird. Das wir mit Elektromotoren weitaus bessere Wirkungsgrade fahren können und noch Vorteile haben (Rekuperation usw) ist ja unbestreitbar. Nur diese doofen Akkus, dabei gibt es ja schon tolle Brennstoffzellen, die sind samt dem H2 aber momentan nicht von der Politik gewollt(ja da gabs auch mal ein Maleur). Habe letztens einen Vortrag zur Kühlung von E-Auto Ladekabeln gesehen, weil die Batterie-PKWs in Zukunft mit 500kW beladen wollen, weil Akkus ja so toll sind o--.
LG Ole
There's a point at 7,000 RPMs where everything fades. The machine becomes weightless. It disappears. All that's left, a body moving through space, and time.

Niva BJ2009; MPI ;60Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2813
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon Beddong » 21. November 2019, 19:34

Sag ich ja schon die ganze Zeit...E-Antrieb is geil, nur der Tank is scheiße...Dieselelektrisch z.B kann ich mir gut vorstellen, nur müsste man den verantwortlichen dafür mechanisch Vernunft beibringen.
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - Muttis neues Schätzchen.
BSP-Niva - breit - hoch - laut :mrgreen:
BMW X5 3.0d - Dickschiff - Zugtier
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5767
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Tesla wird zum Sondermüll

Beitragvon Epicuro » 21. November 2019, 19:42

"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
"Diskutiere niemals mit Idioten. Sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch Erfahrung." Mark Twain.
Ford F-150 5,0 V8, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 4325
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste