Reaktionen auf Lada 4X4

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon Hipster » 18. September 2018, 19:36

Ich verteile in Frankreich immer Merkel-Kärtchen an die Mercedes Fahrer...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 862
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon Troll » 18. September 2018, 21:47

Hipster hat geschrieben:Ich verteile in Frankreich immer Merkel-Kärtchen an die Mercedes Fahrer...


Merkt aber keiner pl,,
Ist; Urban €6 von der Stange + Lampen-/Bügel
Isuzu Dmax 3S. Kipper
War; Alfa 156 Sportwagon 2.0 16V JTS, Volvo 945, Defender 110TDI, Isuzu Trooper 2,6i, div. Moppeds
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 300
Registriert: 21. Mai 2018, 20:51

Re: Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon Schnabeltasse » 21. September 2018, 08:45

Troll hat geschrieben:.,.
Na da möchte ich deiner Holden aber nicht über den Weg laufen wenn sie mal richtig angepisst ist k.. o--.


Ehm nö...
Lada Niva BJ 2005 Euro 3
VW T6 California
Audi A4B5 2,5 TDI quattro
HRZ Freedom
Schnabeltasse
 
Beiträge: 46
Registriert: 16. Januar 2018, 07:39
Wohnort: Bayreuth

Re: Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon DeutzDavid » 21. September 2018, 12:47

Schnabeltasse hat geschrieben:Heute wieder einkaufen gewesen. Meine Freundin (50kg, 1,62m deutlich sportlich) steigt aus dem Auto aus und schnauzt den Typen (deutlich größer und breiter als ich denke so 2m 120kg) neben uns an warum er mit seinem (Zitat) Pissauto (Nissan Navara mit 2,7to Baumaschinenhänger) nicht fahren gelernt hat und ob sie jetzt sein (Zitat) scheiß auto rausfahren soll!

Meine Freundin hat das sein Auto 30 m rückwärts gefahren weil er es wirklich nicht geschafft hat. Ihr schlusszitat war: naja deine Karre is nix für die Straße nix fürs Gelände, da muss man ja nicht erwarten dann wenigstens du was kannst...



Geht auch ne Nummer freundlicher :wink:


Ich hätte die Schlüssel gar nicht erst rausgerückt
Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1257
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon Markus K » 23. September 2018, 20:22

Hipster hat geschrieben:Ich verteile in Frankreich immer Merkel-Kärtchen an die Mercedes Fahrer...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro




Willst Du die Deutsch-Französische Versöhnung rückgängig machen ?? .,. .,. .,.
Markus K
 
Beiträge: 627
Registriert: 13. März 2012, 09:33

Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon Hipster » 23. September 2018, 22:36

Die Franzosen haben deutlich mehr Humor, als wir. ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 862
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon nuse » 14. Oktober 2018, 19:59

Freitag morgen möchte ich vom Parkplatz des Zolls fahren, da hält ein Auto vor mir, ein Kerl springt raus und rennt auf mich zu. Am Fenster angekommen bekomme ich erst mal ein dickes Lob für die Kiste und werde gefragt ob man Fotos machen dürfte.

In so Momenten fühlt man sich wie in einem Bugatti

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1812
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon BabuschkasEnkel » 14. Oktober 2018, 21:33

Bei Rewe auf dem Parkplatz ein VW T6-Fahrer
-Wow, der sieht gut aus, Bj in den 90ern?
-*kopschüttel*
Noch älter?
- *Kopfschüttel* 2018
Was? Ach das ja toll. Ich fahre noch ab und an einen Eljot. Na denn gute Fahrt! Ich hoffe ich habe sie nicht gestört.
-Dankeschön, keineswegs!
Gruß Philipp


unterwegs mit Mamas LADA 4x4;Bj. 4/2018; 1700 MPI Euro 6 "Babuschka"
und demnächst wieder mit dem T4 syncro 1997; 2,4l AAB "Pepperone"
Ansonsten:
Porsche Diesel P122; Bj. 1957 "Ferdinand" mit Frontlader
Neckermann Super Mosquito 1970/71 im fast originalen Zustand und läuft!
Diverse Fahrräder von 1945 bis heute
BabuschkasEnkel
 
Beiträge: 378
Registriert: 31. August 2018, 15:24
Wohnort: 21406

Re: Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon peregrino » 2. November 2018, 06:21

Der wöchentlich fahrende Händler kam bei mir auf den Hof, Taiga gerade auf Auffahrrampe.
: Kaputt?
-ne, Vermessung
:ich hab auch so einen,für Haus,Hof,Garten mit doppelachs Anhänger, schon 15 Jahre alt, gerade neuen Tüv bekommen,bin sehr zufrieden mit dem Russen,nur der Verbrauch!!!!
Ich habe mich dann mit ihm verabredet,bei Gelegenheit zum ankieken!
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 1727
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon roadrunner » 21. November 2018, 10:16

Gestern vor dem Kindergarten:
Junge Mutter parkt ihren Mercedes AMG G63 Biturbo vor meinem Niva - Kind kommt aus dem Kindergarten, zeigt auf den Niva und ruft:
"Schau Mama, ein richtiger Geländewagen, mit dem möchte ich gerne mal fahren".
Gelächelt und gute Fahrt gewünscht üiiii
Volker
Lada 4x4 Niva M 2121 DE, € 5, Sondermodell Safari-Dekor, Bj.: 10/11, Dotz 195/80R15, Trittbretter, Frontschutzbügel, AHK 1,9 to, MS gefettet von Christian und Peter
roadrunner
 
Beiträge: 193
Registriert: 19. Januar 2010, 18:29
Wohnort: Duisburg-Homberg

Re: Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon STEVO » 21. November 2018, 10:29

roadrunner hat geschrieben:Gestern vor dem Kindergarten:
Junge Mutter parkt ihren Mercedes AMG G63 Biturbo vor meinem Niva - Kind kommt aus dem Kindergarten, zeigt auf den Niva und ruft:
"Schau Mama, ein richtiger Geländewagen, mit dem möchte ich gerne mal fahren".
Gelächelt und gute Fahrt gewünscht üiiii
Volker

Das Duisburger Mädchen hat Geschmack .,.
Niva Bj 2014
Vom V Jens gefettet !
Von Marco und Rene gewartet !
Rockslider by Offroad-Hofi !
Große Getriebeölwanne !
Steuergerät von Tonnky optimiert !
Lüftersteuerung by Beddong Andy !
Frickas Hutze !
STEVO
 
Beiträge: 335
Registriert: 1. Dezember 2010, 16:58
Wohnort: Büchenbach

Re: Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon Balkansmoking » 22. November 2018, 14:03

Die Reaktionen waren bisher durchweg positiv:
Zwei Kollegen von der Entenpolizei (Wasserschutzpolizei) mußten ihn gleich genaustens inspizieren und schwärmten davon, dass sie kurz vor der Wende das Vergasermodell als Dienstwagen bekommen haben.
Ein Kollege vom WSA war ähnlich interessiert und erzählte mir vom Shiguli seines Vaters, mit dem er als Kind an den Balaton in den Sommerurlaub gefahren ist.
Eine Kindergärtnerin meiner Kinder wollte spontan hinter dem Steuer Platz nehmen und war von der Schlichtheit schier begeistert.
Aber auch sonst trifft man interessierte Menschen und kommt über das Auto ins Gespräch. Nicht zu vergessen sind die Nivafahrer, die einem grüßend entgegen kommen.
Lada Niva 1,7i
EZ 2011
Euro 5
Balkansmoking
 
Beiträge: 69
Registriert: 3. April 2018, 21:41

Re: Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon Nochkeinenhaber » 14. Dezember 2018, 18:18

diesen Mittwoch in einem kleinen Örtchen in der Vordereifel.

Es wintert ja mittlerweile schon ein klein wenig - somit also bestes Niva-Wetter.

In diesem kleinen "Dörfchen" gibt es eine Straße welche am Ende in einen Wendehammer mündet - wie bei vielen Neubausiedlungen aus den 90er.

Eieltypisch natürlich mit einer LEICHTEN Steigung.

Hatte dort morgens zu tun und durfte da zeigen, zu was der kleine Russe fähig ist.

Ein 6to. aus den NL wollte in besagtem Wendehammer wenden - war ja auch kein PRoblem, nur beim rückwärtssetzen passierte eben das, was bei einem leeren Nutzfahrzeug recht gerne passiert. Ein bischen Reifglätte ( wirklich minimal ) und die Reifen drehen durch - klassischer Bullshit eben :-)

Natürlich bin ich hin und habe meine Hilfe angeboten - die Anwohner haben schon versucht mit ein paar vereinzelten Salzkristallen zu helfen; natürlich ohne Erfolg.

Also das dicke blaue Bergeseil raus, an dem LKW befestigt und einfach über die AHK vom Lada - dann vollkommen entspannt mit der Untersetzung den LKW so weit hochgezogen, daß er wieder aus eigener KRaft weiter konnte. Gesamtaufwand weniger als 2 Minuten.

Die Zuschauerschaft stand mit offenem Mund daneben und hat das Schauspiel ungläubig bestaunt - die waren tatsächlich völlig von den Socken was so ein Oldtimer an Traktion entwickeln kann. Da wird einem wieder mal bewusst, daß es keineswegs selbstverständlich ist, wenn man vermeintlich selbstverständliche Dinge mit seinem Auto tun kann.
Super-Avto, 1,7, Pick-up, "Hard"-Top, BJ 15
Benutzeravatar
Nochkeinenhaber
 
Beiträge: 447
Registriert: 18. Oktober 2016, 19:16
Wohnort: Mayen

Re: Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon Dan Palme » 14. Dezember 2018, 18:49

Hallo.
Eigentlich sind die Fragen immer die gleichen.
"Was willst du dafür haben?"
"Wie, der wird noch gebaut?"
"Ist das legal?" (Diverse Um- und anbauten)

Aber letztens war ich in der großen Stadt und da schaute mich ein Pärchen verliebt an - oder besser gesagt den Lada. o--.
Ich schaute verliebt zurück und wir kamen ins Gespräch. Die zwei aus Stuttgart wollten für nem 10er gefahren werden. :D

Aber am besten finde ich immer noch die Blicke von kleinen Kindern, wenn sie das Expeditionsmobil sehen.
Zuletzt geändert von Dan Palme am 20. Dezember 2018, 02:08, insgesamt 1-mal geändert.
Lada 212140C "M" 2011 (Euro 5)
Benutzeravatar
Dan Palme
 
Beiträge: 274
Registriert: 22. Februar 2017, 15:54
Wohnort: Leipzig

Re: Reaktionen auf Lada 4X4

Beitragvon Lazybees » 19. Dezember 2018, 18:26

Nach dem Einkaufen klemmte so eine "Wolle-Dein-Auto-Kaufen"-Karte an der Fahrertür.
Die Jungs sind offensichtlich völlig schmerzfrei und schrecken vor nix zurück. :mrgreen:
2017er Taiga 4x4
7,1 bis 45 Liter auf 100 km - je nach Spaßfaktor :mrgreen:

Mein erstes Auto: Audi 50 GLS - der stärkste Kleinwagen seiner Zeit
es folgten Kadett B Automatic, FIAT 132, BMW 02, Golf I Diesel, Golf II Diesel, Golf II Diesel, Polo Steilheck Formel E, Golf III Variant 1,4 60 PS, Kangoo D65, Golf III Variant 1,8 75 PS, Lodgy 1,6 85 PS

Was macht eigentlich ein Verfassungsgericht in einem Staat ohne Verfassung?
Lazybees
 
Beiträge: 353
Registriert: 8. Oktober 2017, 06:52

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast