Check Engine Lampe geht nicht

Was mit strom zu tun hat

Moderator: gcniva

Check Engine Lampe geht nicht

Beitragvon Mike » 19. März 2017, 17:10

Hallo Forenmitglieder, habe eine blöde Frage.
Da es ja mein erster Niva Bj. 2007 ist und ich gedacht habe es ist alles gut finde ich immer mehr Mängel.
Habe bei YouTube Tube ein tolles Video über die Instrumente und Anzeige gesehen und festgestellt das eigentlich eine Check Engine Lampe beim starten vorher angehen sollte.
Die hab ich bei mir noch nie in Aktion gesehen.
Der Lada läuft und läuft auch ohne Lampe.
Kann man da eine Birne wechseln?
Im voraus vielen Dank für eure Hilfe,
Gruß Mike
Niva 21214 Bj. 2007
Mike
 
Beiträge: 33
Registriert: 13. Dezember 2016, 20:04
Wohnort: Mainz-Kostheim

Re: Check Engine Lampe geht nicht

Beitragvon Beddong » 19. März 2017, 17:33

Ja kann man, Ki raus und dann siehst Du es schon.
Liebe Grüße
Andy
Niva "M" Bj. 09.10 "Kurzer" -> Großbaustelle - Niva, Bj. 08.05 "Edelrost"-> leicht modifiziertes Fahrwerk -Niva. Bj 04.04 "Pitt" - Volvo 850 Bj. 1995 "Dicker" -> Ist wohl unsterblich - KR 51/1 Bj. 1973 Vape + 60ccm -> Staubt ein
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 2577
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Check Engine Lampe geht nicht

Beitragvon dumeklemmer » 19. März 2017, 18:24

Aber vorher die Batterie abklemmen!
Zu leicht verschmurgelt man sich die Leiterbahnen beim Einsetzen des KI's.

Die Anschaffung eines CReaders ist immer eine lohnende Anschaffung. ;-)

VG
Mark
Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
dumeklemmer
 
Beiträge: 164
Registriert: 18. Mai 2013, 15:29

Beitragvon Mike » 19. März 2017, 18:47

Kurz mal Nachhilfe . Ki?
Niva 21214 Bj. 2007
Mike
 
Beiträge: 33
Registriert: 13. Dezember 2016, 20:04
Wohnort: Mainz-Kostheim

Re: Check Engine Lampe geht nicht

Beitragvon dumeklemmer » 19. März 2017, 18:57

KI = Kombiinstrument

VG
Mark
Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
dumeklemmer
 
Beiträge: 164
Registriert: 18. Mai 2013, 15:29

Re: Check Engine Lampe geht nicht

Beitragvon Mike » 19. März 2017, 19:03

Alles klar kapiert . Danke.
Schaue mal bei Ladawiki nach einer Anleitung.
Gruß Mike
Niva 21214 Bj. 2007
Mike
 
Beiträge: 33
Registriert: 13. Dezember 2016, 20:04
Wohnort: Mainz-Kostheim

Re: Check Engine Lampe geht nicht

Beitragvon dumeklemmer » 20. März 2017, 05:18

Zündung aus.
Batterie abklemmen.
Die beiden Schrauben unten vom KI-Rahmen rausdrehen.
KI-Rahmen abnehmen.
Die beiden weißen Stehbolzen rechts und links vom KI mit einem Kreuz 2
rausdrehen.
Tachowelle vorsichtig vom KI lösen.
Stecker trennen.
Fertig. :-)

VG
Mark

Von unterwegs
Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
dumeklemmer
 
Beiträge: 164
Registriert: 18. Mai 2013, 15:29

Re: Check Engine Lampe geht nicht

Beitragvon Mike » 20. März 2017, 13:05

Hallo Mark, vielen Dank für die Anleitung!
Hab gesehen du hast auch nennen 2007 bener.
Ist bei dir ganz links diese Check engine Anzeige?
Habe verschiedene Ki in Ladawiki gefunden aber nicht das von meinem.
Im voraus vielen Dank.
Gruß Mike
Niva 21214 Bj. 2007
Mike
 
Beiträge: 33
Registriert: 13. Dezember 2016, 20:04
Wohnort: Mainz-Kostheim

Re: Check Engine Lampe geht nicht

Beitragvon dumeklemmer » 20. März 2017, 16:43

Du müsstest dieses KI verbaut haben:

http://www.ladawiki.de/index.php/Kombii ... _21214.2F5

Da ist die Check Engine Anzeige ist von vorne gesehen ganz links.
Sieht man auch auf dem Bild oben ganz gut.

Falls bei Check Engine keine Birne drin sein sollte, kannst Du die zweite von rechts (Anschnallwarner) nehmen.

Aktualisiere doch mal deine Signatur mit deinen Fahrzeugdaten. ,,..
Das macht es für alle einfacher. _..,

VG
Mark
Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
dumeklemmer
 
Beiträge: 164
Registriert: 18. Mai 2013, 15:29

Re: Check Engine Lampe geht nicht

Beitragvon Epicuro » 20. März 2017, 17:13

dumeklemmer hat geschrieben: kannst Du die zweite von rechts (Anschnallwarner) nehmen.

In nem 2007er ??
Hab ich was verpasst?
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Hyundai Genesis Coupe BK 38, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha XZ 550S(Restaurierungsobjekt)
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 3069
Registriert: 16. Juli 2010, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Check Engine Lampe geht nicht

Beitragvon dumeklemmer » 20. März 2017, 17:19

Nein, hast du nicht.
Ist beim 2007 nicht in Funktion und dient als Reservebirne. :-)
Jedenfalls bei mir. _..,

VG
Mark
Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
dumeklemmer
 
Beiträge: 164
Registriert: 18. Mai 2013, 15:29

Re: Check Engine Lampe geht nicht

Beitragvon Nivea » 20. März 2017, 18:36

Moins,
Genau so war es bei mir aus.

Birne durch, die anschnallwarnbirne weg und in die mil birne ersetzt.
Jetzt leuctet die auch bei Zündung an.

Kein hexenwerk.
Andy
Lada Niva 1, 7i, 4x4 ,Ez 04/2006
2x Magirus Mercur 150D10
1x Magirus Mercur 125D10
Irus U900
Deutz 7206 mit 5 Zylinder, Allrad und Frontlader
Div.manderes Altmetall unter der Hand.
Benutzeravatar
Nivea
 
Beiträge: 99
Registriert: 25. September 2016, 15:46
Wohnort: Im Maifeld bei Koblenz

Re: Check Engine Lampe geht nicht

Beitragvon Mike » 20. März 2017, 19:24

Danke für die Infos.
Ich geh morgen mal an die Sache ran und werde berichten ob es geklappt hat.
Grüße Mike
Niva 21214 Bj. 2007
Mike
 
Beiträge: 33
Registriert: 13. Dezember 2016, 20:04
Wohnort: Mainz-Kostheim


Zurück zu Elektrik in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste