LED Arbeitsleucht

Was mit strom zu tun hat

Moderator: gcniva

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon Quarter » 30. August 2016, 08:06

@ on500: darf ich fragen, wie du die Elektrk verlegt hast?
Gruß Andre

Lada Niva 1600, Baujahr 1992
Quarter
 
Beiträge: 17
Registriert: 3. Juli 2016, 00:36
Wohnort: Alpen

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon *42* » 30. August 2016, 19:49

... ohne Andreas Antwort vorwegnehmen zu wollen, hier mögliche Alternativen für dich.

uli

EDITH
Sorry mein Fehler hier der Nachtrag viewtopic.php?f=11&t=15207
Zuletzt geändert von *42* am 1. September 2016, 15:52, insgesamt 1-mal geändert.
Niva 2131; weiß; AHK; BJ 01/18 21+21=42 GENI+VAHNSINN
"Alles, was keine Emotionen auslöst, ist für unser Gehirn wertlos."
Dr. Hans-Georg Häusel
Benutzeravatar
*42*
 
Beiträge: 804
Registriert: 10. September 2011, 08:43
Wohnort: Mecklenburg-Strelitz

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon Quarter » 30. August 2016, 22:25

danke schonmal, aber ich sehe keine möglichen Alternativen .,.
hast du evtl. vergessen einen link oder so einzufügen?
Gruß Andre

Lada Niva 1600, Baujahr 1992
Quarter
 
Beiträge: 17
Registriert: 3. Juli 2016, 00:36
Wohnort: Alpen

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon on500 » 30. August 2016, 22:40

Hallo ii..
*42* hat geschrieben:... ohne Andreas Antwort vorwegnehmen zu wollen, hier mögliche Alternativen für dich.

uli

:?: :?: :?: :?: :?: :?:
Bei dem Lichtbalken war ein Kabelbaum dabei
mit Schalter und Relai
Bild
Die zwei klein Scheinwerfer habe ich einfach mit
rangekkemmt
Der Strom kommt direkt von der Batterie
Bild
Bild
Den Kabel habe ich in der Dachrinne versteckt und oben
habe ich noch ein Stecker damit ich den Halter jederzeit
abbauen kann
Gruß Andreas
LADA 4x4 EZ Mai 2012 ohne ABS
Benutzeravatar
on500
 
Beiträge: 316
Registriert: 17. Juli 2013, 19:32
Wohnort: Bruchmühle

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon gulli-olm » 30. August 2016, 22:42

Stecker muss ich bei meinem definitiv nachrüsten. Empfehlungen?
Grüße
Robin

Lada Niva Bj. 1997, Schwarz Flecktarn, ehem. Försterauto
Benutzeravatar
gulli-olm
 
Beiträge: 181
Registriert: 18. Mai 2016, 21:55

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon easyrider110 » 31. August 2016, 08:00

gulli-olm hat geschrieben:Stecker muss ich bei meinem definitiv nachrüsten. Empfehlungen?

AMP Superseal

@on500, wenn du direkt von der Batterie gezogen hast, hoffentlich die Sicherung nicht vergessen?
LG Ole
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind! // Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! - Günter Eich
Niva BJ2003; MPI ;85Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2610
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon Offroad-Hofi » 31. August 2016, 19:51

easyrider110 hat geschrieben:AMP Superseal


Ich war auch mal Fan von den Dingern, mittlerweile bin ich aber wegen Bauform, Stromtragfähigkeit und Auswahl von den Dingern abgekommen.

Ich würde Deutsch DT oder DTP verbauen, je nachdem wie viel Strom die LED Leiste zieht.
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
 
Beiträge: 933
Registriert: 9. März 2016, 13:35
Wohnort: Neukirch/Lausitz

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon gulli-olm » 31. August 2016, 23:04

Ich will nicht über 180 bs 200W dimensionieren, bisher 126W
Grüße
Robin

Lada Niva Bj. 1997, Schwarz Flecktarn, ehem. Försterauto
Benutzeravatar
gulli-olm
 
Beiträge: 181
Registriert: 18. Mai 2016, 21:55

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon *42* » 1. September 2016, 15:54

Zuletzt geändert von *42* am 1. September 2016, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.
Niva 2131; weiß; AHK; BJ 01/18 21+21=42 GENI+VAHNSINN
"Alles, was keine Emotionen auslöst, ist für unser Gehirn wertlos."
Dr. Hans-Georg Häusel
Benutzeravatar
*42*
 
Beiträge: 804
Registriert: 10. September 2011, 08:43
Wohnort: Mecklenburg-Strelitz

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon Epicuro » 1. September 2016, 19:53

So gehts besser.
viewtopic.php?f=11&t=15207

@*42* da muß ein Leerzeichen zwischen,
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Hyundai Genesis Coupe BK 38 BTR Tune, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 3991
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon *42* » 1. September 2016, 19:57

Danke.
Niva 2131; weiß; AHK; BJ 01/18 21+21=42 GENI+VAHNSINN
"Alles, was keine Emotionen auslöst, ist für unser Gehirn wertlos."
Dr. Hans-Georg Häusel
Benutzeravatar
*42*
 
Beiträge: 804
Registriert: 10. September 2011, 08:43
Wohnort: Mecklenburg-Strelitz

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon siffi » 4. Oktober 2016, 18:18

Hi Leute.
Nochmals viele Dank für die guten Tipps und Angebote.
Ich habe mich für zwei 12 Zoll Balken mit je 72 Watt entschieden. Haben pro Stück 29.-- gekostet (mit stabiler und variabler Halterung).
Sie sind jetzt auf der Stoßstange montiert.
Am letzten Freitag bin ich durch den dunklen Odenwald gefahren und ich wette, spätestens am Samstag haben sich die Rehe und Füchse sehr, sehr dunkle Sonnenbrillen gekauft :D
Niva M2121 von 2016

Wir leben alle unter dem selben Himmel, haben aber nicht den gleichen Horizont!
siffi
 
Beiträge: 29
Registriert: 6. Juli 2016, 15:26

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon Delui » 5. Oktober 2016, 04:56

siffi hat geschrieben:Sie sind jetzt auf der Stoßstange montiert.



Guten Morgen haste mal Bilder wie das optisch aus sieht ?
Lada Niva Bj 2014 Poldi
Delui
 
Beiträge: 21
Registriert: 16. Januar 2016, 17:26

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon siffi » 12. Oktober 2016, 13:14

Hier ein paar Bilder:

LN1.jpg
LN1.jpg (229.96 KiB) 2062-mal betrachtet


LN2.jpg
LN2.jpg (175.08 KiB) 2062-mal betrachtet


LN3.jpg
LN3.jpg (251.81 KiB) 2062-mal betrachtet
Niva M2121 von 2016

Wir leben alle unter dem selben Himmel, haben aber nicht den gleichen Horizont!
siffi
 
Beiträge: 29
Registriert: 6. Juli 2016, 15:26

Re: LED Arbeitsleucht

Beitragvon RiGGo » 17. Oktober 2016, 06:07

Nach langem Suchen bin ich auf diesen extrem schlanken getroffen und hab ihn sofort bestellt.
Richtig gutes Licht. ca. 400-500 Meter vor mir ist es hell.
Desweiteren kann ich immer noch das Dachzelt drauf bauen und sonst auch noch Ladung transportieren.

Arbeitslicht.jpg
Arbeitslicht.jpg (166.5 KiB) 2012-mal betrachtet
... und immer schön die Daumen auf's Lenkrad



Lada Niva (2121) 1.7 4x4 Bj. 2009 · blauer Schlammspringer, der mit seinem Haus fährt ...
Schlüsselnummer: 1113 AAG

Volkswagen T4 Kasten 1.9 Saugdiesel Bj. 1997 - schwarz/roter Partybus mit Doppelbett & Schrank.
Schlüsselnummer: 0603 010

Qek junior HP 500, 83/2 Bj. 1989 - der begehbare Kleiderschrank. :mrgreen:

Mein YouTube-Kanal
Benutzeravatar
RiGGo
 
Beiträge: 769
Registriert: 31. Januar 2015, 15:36
Wohnort: 19348 Perleberg, Prignitz

VorherigeNächste

Zurück zu Elektrik in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast