Regler Instrumentenbeleuchtung

Was mit strom zu tun hat

Moderator: gcniva

Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Hipster » 26. März 2017, 21:12

Hallo zusammen, ich habe seit vorgestern einen brandneuen Lada 4x4 (kein Taiga).
Laut COC-Papier lief er am 29.01.2017 in Togliatti vom Band.
Als ich heute mal in alle Ecken gekrochen bin, um Eins zu werden mit dem Kleinen, ist mir folgendes aufgefallen:

Bild

In der Betriebsanleitung steht, dass links neben der Leuchtweitenregulierung, ein Knopf für die Instrumentenbeleuchtung sein soll.
Ich kann mich auch erinnern, den mal in einem Fahrzeug im Showroom gesehen zu haben, weiß aber nicht mehr, ob das ein
Taiga oder Urban war.
Habt ihr da so einen Knopf? Was sagen die Neubesitzer und auch die anderen?
Haben die da was vergessen oder ist das jetzt wieder der neue Trend weniger Elektronik einzubauen?

Grüße, Martin
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 809
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Niviageppi » 26. März 2017, 21:19

Ein Lada ohne Dimmer ? Das ist ja wie nen Trabant ohne Benzinhahn : Unnatürlich :shock: .

Oder sitzt der jetzt einfach woanders?
Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft - Aristoteles


Trabant 601

Ford F250 7,3 IDI
Niviageppi
 
Beiträge: 718
Registriert: 29. Mai 2014, 16:37
Wohnort: bei Halberstadt

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Hipster » 26. März 2017, 21:23

Achso, bevor die Frage kommt...
Ja, das Kombiinstrument ist beleuchtet! :)
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 809
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Niviageppi » 26. März 2017, 21:26

Hipster hat geschrieben:Achso, bevor die Frage kommt...
Ja, das Kombiinstrument ist beleuchtet! :)


Das ist doch schonmal erfreulich k.. .
Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft - Aristoteles


Trabant 601

Ford F250 7,3 IDI
Niviageppi
 
Beiträge: 718
Registriert: 29. Mai 2014, 16:37
Wohnort: bei Halberstadt

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Hipster » 26. März 2017, 22:11

Ich hab was gefunden. Im aktuellen russischen Begleitheft vom 31.1.2017

Bild

Punkt 36 heisst: резерв
Auf deutsch: Reserve

Hab aber noch nicht rausgefunden, ob man jetzt wo anders, oder gar nicht mehr dimmen kann.
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 809
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Holschi » 27. März 2017, 03:57

Was ist denn Punkt vier?
Wer vor Dreck Angst hat, der hat auch Angst vor Seife.

LADA NIVA M 1,7i , EZ 12.11.10 o--. Schwarz, Lada D, €4 (Papamobil), Prins Gasanlage, Geschwindigkeitsregelanlage MS50.
LADA 111 1,5i GTE 16v EZ 05/02 Silber, Lada D, €3 (Frauenauto, Familienpanzer, Reisekombi und ab und an Sorgenkind)
Benutzeravatar
Holschi
 
Beiträge: 1824
Registriert: 17. Dezember 2008, 20:39
Wohnort: 51570 Windeck, NRW

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Hipster » 27. März 2017, 04:40

винт крепления щитка
Google Übersetzung: Paneel Befestigungsschraube
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 809
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Ello » 27. März 2017, 06:23

Ich habe einen EZ 02/17 Bauzeit kann ich nicht genau sagen, aber müsste Ende 2016 sein.
Es ist ein 4x4 und ich habe den Dimmerknopf auch nicht.
Lada 4x4 N2121 Bj. 2016 Erstzulassung 01.2017 mit LKW Zulassung
Ello
 
Beiträge: 34
Registriert: 13. Februar 2017, 07:05
Wohnort: Wehingen

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Offroad-Hofi » 27. März 2017, 07:29

Ich hab einen EZ 2016 - noch einen der letzten mit dem alten Kühlergrill, wurde Ende 2015 gebaut. Bei mir ist der Dimmer noch vorhanden.
Eventuell wurde der ja im selben Zug entfernt als Kofferraumbeleuchtung usw. dazu kamen - das müsste ab Anfang 2016 gewesen sein
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
 
Beiträge: 959
Registriert: 9. März 2016, 13:35
Wohnort: Neukirch/Lausitz

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Rainer4x4 » 27. März 2017, 09:46

Offroad-Hofi hat geschrieben:Eventuell wurde der ja im selben Zug entfernt als Kofferraumbeleuchtung usw. dazu kamen - das müsste ab Anfang 2016 gewesen sein

Bei meinem ist sowohl die Batterie fressende Kofferraumleuchte als auch der Dimmer vorhanden.
Gruß
Rainer

Taiga 4x4, Ez. 06/2016

https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt!
Benutzeravatar
Rainer4x4
 
Beiträge: 601
Registriert: 10. April 2016, 07:04
Wohnort: Wallenhorst

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Hipster » 27. März 2017, 09:54

Der Computer Nerd in mir sagt dazu:
It´s not a bug, it´s a feature. ö.,

Im Momemt denke ich, dass ich den Dimmer nicht vermissen werde. Die Instrumentenbeleuchtung ist ja beim Niva eh nicht so hell.
Bei anderen Autos mit ihrer LED Porno Beleuchtung habe ich oft den Dimmer ganz runter gedreht.
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 809
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Kauknochen » 27. März 2017, 17:35

Moin,

der Dimmer is wech ioi. Vermisse ich auch schmerzlich, zumal im Dunkeln das Amaturenbrett in der Seitenscheibe spiegelt o--. Steht auch im Handbuch: Platzhalter...

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, läuft top - Forum hilft...bewährte Sommer AT Pirelli AT; im Winter Yokohama Geolandar G015 mit 3PM-Symbol :mrgreen:
Kauknochen
 
Beiträge: 674
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: in der Mitte vom Süden

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Epicuro » 27. März 2017, 17:39

Was nicht da ist, kann auch nicht kaputt gehen.... ü..
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 4074
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Husky » 27. März 2017, 17:58

Ich hab einen! uuuu
Taiga 01.2017
Ducato, City EL (dreirädriges 1Sitziges Elektrofahrzeug), Honda CX 500 Euro (Güllepumpe)
Lada Taiga 2121 DE, Variante 40, Version Y, Erstzulassung 09.01.2017, Grün
Husky
 
Beiträge: 19
Registriert: 8. Januar 2017, 11:31

Re: Regler Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon General » 27. März 2017, 18:27

Also ich hab nen Dimmer, Typ 4 x 4, EZL 9 / 16, Kofferraumleuchte habe ich keine. Wenns dunkel wird gehe ich eh ins Bett. homm
General
 
Beiträge: 683
Registriert: 1. November 2016, 15:59

Nächste

Zurück zu Elektrik in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lonche0, nivalog und 1 Gast