Diodenplatte

Was mit strom zu tun hat

Moderator: gcniva

Diodenplatte

Beitragvon christian@lada-ig.de » 3. Dezember 2017, 13:47

So sieht das aus, wenn Kühlwasser lange genug aus undichten Schlauchverbindungen am Thermostatgehäuse auf die Lima tropft :
Bild
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15167
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Diodenplatte

Beitragvon Mats2121 » 5. Dezember 2017, 17:12

... na wo ist die denn wohl her? .,.
Gruß Mats

Lada-Niva - 2121 "Transformer" - Euro3 Bj.2004 - >100tkm
Fiesta JAS Bj.1999 / 225tkm
CampLet GT450 Bj.1988
WoWa ABI/Beyerland 3500EK "Hutschachtel" Bj.2000
Honda Transalp PD6 Bj.1996 / 45tkm
Yamaha XJR 1200 Bj.1996 / 46tkm
Mini - Innocenti 1001 Bj.1974
Mini - Mayfair 1000 Bj.1990 im Aufbau...
http://www.ruhrpott-mini-ig.de/baseportal/album/minigrafie&cat=Ministory&getId=198&
Benutzeravatar
Mats2121
 
Beiträge: 987
Registriert: 23. Juni 2011, 10:08
Wohnort: Iserlohn

Re: Diodenplatte

Beitragvon benschy » 9. März 2018, 08:59

Ich bin auch gerade dabei die Diodenplatte und den Regler zu tauschen.
Ich kann mich erinnern dass es von den Russen eine Anleitung für einen Schutz aus einen Plastikkanister gab. Kann die aber nirgendwo finden. Hat die noch jemand oder einen Link dazu? Würde gerne gleich etwas vorbeugen!

Edit:
So sah meine nach ca 35000km aus.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bürsten auch schon sehr kurz
Bild
Schnell waschen solange es die bessere Hälfte nicht mitbekommt! _..,
Bild
Und ab auf den Ofen zum trocknen.
Bild
Meldung der Frau beim vorbeigehen: :shock: :shock: Was machst denn du da!!!???

MfG. Benschy
Lada NIVA, BJ 2011-2012, MIT ABS
Fahrwerk Original
benschy
 
Beiträge: 36
Registriert: 23. Juli 2016, 12:11

Re: Diodenplatte

Beitragvon AK-79 » 9. März 2018, 21:15

MfG
Atze
___________________________________________________________
2131 EZ 2016 LPG AHK
2121 EZ 1986 .v.
Benutzeravatar
AK-79
 
Beiträge: 537
Registriert: 17. März 2016, 11:31
Wohnort: Taunus

Re: Diodenplatte

Beitragvon Maikel » 10. März 2018, 22:03

Sehr gute Idee

8)

Ich werde sie wohl umsetzen.
Gruß

Maikel

Garaschniki. 8)

-NIVA only 2010-

-NIVA Grauimport 2007 -



Bild
Benutzeravatar
Maikel
 
Beiträge: 881
Registriert: 18. Januar 2014, 19:50

Re: Diodenplatte

Beitragvon dumeklemmer » 24. Mai 2018, 18:51

Ich wollte jetzt keinen neuen Thread dafür aufmachen.

So sieht eine Diodenplatte aus, die innerhalb kürzester Zeit die Batterie leersaugt:

Diodenplatte1.jpg
Diodenplatte1.jpg (160.85 KiB) 358-mal betrachtet


Die eingebaute Zentralsicherung vor der Lichtmaschine hat übrigens noch nicht angesprochen.
Hat aber mit Sicherheit nicht viel zum Auslösen gefehlt.

VG
Mark
ehm. Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
dumeklemmer
 
Beiträge: 326
Registriert: 18. Mai 2013, 16:29


Zurück zu Elektrik in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast