Abblendlicht schaltet nicht ab

Was mit strom zu tun hat

Moderator: gcniva

Abblendlicht schaltet nicht ab

Beitragvon nivahamburg » 26. Februar 2018, 19:07

Hallo aus Hamburg!

Ich habe seit einigen Tagen folgendes Problem: Das Abblendlicht unseres Lada Urban schaltet nicht ab, obwohl ich den Lichtschalter auf Aus stelle.
Ich hatte erst den Schalter im Verdacht und diesen gegen einen neuen getauscht. Das Problem besteht aber weiterhin. Auch bei gezogenem Schlüssel bleibt das Licht einfach an.
Aktuell muss ich die Batterie abklemmen nach jeder Fahrt.

Habt Ihr eine Idee?

Viele Grüße

Dominik
Lada Urban, Bj. 2017, Aug
nivahamburg
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Januar 2018, 19:17

Re: Abblendlicht schaltet nicht ab

Beitragvon Epicuro » 26. Februar 2018, 19:47

Abblendlicht sind 2x 55W + diverse andere Beleuchtungen, das sind bei 12 V locker über 10A.
Da wird irgendwo ein Relaise sein, was hängt.
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Hyundai Genesis Coupe BK 38 BTR Tune, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 3668
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Abblendlicht schaltet nicht ab

Beitragvon christian@lada-ig.de » 26. Februar 2018, 19:52

Oder am Sicherungskasten (2 getrennte...genau hinschauen) sind zwei Kabel zusammengschmolzen
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13536
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Abblendlicht schaltet nicht ab

Beitragvon Fanto » 26. Februar 2018, 23:40

Klebende Relais, hmm.

Hatten wir doch erst kürzlich.
Da scheint ganz schlechte Palette angekommen zu sein pl,,
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006;Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3366
Registriert: 20. November 2010, 20:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Abblendlicht schaltet nicht ab

Beitragvon peregrino » 27. Februar 2018, 05:13

Oder Ersatzteilkatalog Niva M ABS 2012 pdf, Seite 324. ---
Ich versuche zu helfen, und so lerne ich! omm
Zuletzt geändert von peregrino am 27. Februar 2018, 16:45, insgesamt 1-mal geändert.
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 584
Registriert: 25. April 2017, 09:27
Wohnort: 17291 Grünow

Re: Abblendlicht schaltet nicht ab

Beitragvon waldgeistwg8 » 27. Februar 2018, 16:10

Hallo Dominik.
Also wohl doch ein Relais, ohne Nebelsch.
Wenn Du es gefunden hast, zeig es mal Deiner Werkstatt!
Gruß
Wolfgang
Lada Taiga 2121 Erstzul. 12.09.2016
2 km Gebirgs-Waldweg zum Haus in ca. 6 Minuten. Es sei denn, eine Wildschweinrotte steht vor mir. Das kann dann dauern...
waldgeistwg8
 
Beiträge: 77
Registriert: 19. August 2016, 15:30

Re: Abblendlicht schaltet nicht ab

Beitragvon nivahamburg » 5. März 2018, 23:13

Suchen hilft mitunter :-) Ich hab diesen Thread hier im Forum gefunden aus 2017, in dem Fotos und Erläuterungen zu den Relais für den Lada 4x4 Urban Bj. 2017 erklärt sind:
viewtopic.php?f=11&t=17986&p=245495&hilit=lada+urban+4x4+relais#p245495

Vielen Dank an AK-79 für die ausführliche Recherche.
Lada Urban, Bj. 2017, Aug
nivahamburg
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Januar 2018, 19:17


Zurück zu Elektrik in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast