Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Was mit strom zu tun hat

Moderator: gcniva

Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon andi_niva » 31. März 2018, 15:21

Moin Moin,

Bin gerade dabei meinen Igor etwas zu dämmen und für die Fettparty vorzubereiten.

In diesem Zusammenhang will ich auch Radio und Lautsprecher nachrüsten.
Jetzt stellt sich die Frage der Befestigung der vorderen Lautsprecher in den Türen.
1. Möglichkeit: Lautsprecher an dem Türinnenblech befestigen und das Abdeckgitter auf der ausgeschnittenen Türverkleidung befestigen.
2. Möglichkeit: Türverkleidung ausschneiden und den Lautsprecher inkl. Abdeckgitter an der zuvor mit Alubutyl verstärkten Türverkleidung befestigen.
Was meint ihr?

Weiterhin stellt sich mir die Frage wie ich die Lautsprecher nach hinten abdecke. Der Lautsprecher Ausschnitt im Innenblech der Tür ist mit einem Schaumstoffvlies angeklebt. Dieses entfernen und den Lautsprechermagneten ungeschützt in die Tür ragen lassen. Oder den Lautsprecher rückseitig mit einem kunsstoffspritzlappen vor eindringendem Wasser schützen?

Wie habt ihr dieses umgesetzt?

Schöne und schrauberfreundliche Ostern
Lada 4x4 2017 in schwarz
Honda Transalp 1989
BMW R 65 Homemade Scrambler
Honda Innova 125
2x Velosolex
andi_niva
 
Beiträge: 89
Registriert: 10. April 2011, 11:59

Re: Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon Beobachter » 5. April 2018, 11:28

Ich würde versuchen die Türverkleidungen aufzutreiben die schon Lautsprecherkammern haben. Bei meinem Baujahr waren die schon drin, und auch Lautsprecher waren schon vormontiert. Die waren allerdings so unheimlich Leistungs- und Raumklangstark dass man aus jedem modernen smartphone einen satteren sound bekommt. Um überhaupt etwas zu hören während der Fahrt musste ich so sehr aufdrehen dass sich die Russenlautsprecher überschlugen. Ein Radio einbauen und zwei Tage später die Lautsprecher tauschen waren damals meine ersten Amtshandlungen am Niva, auch wenn ich eigentlich meistens nur die Nachrichten höre.
Meine Türverkleidungen sind oben und unten mit insgesamt 7 oder 8 Schrauben, sowie rechts und links mit jeweils 3 Tannenbaumclipsen (bei uns im Betrieb nennen wir die so), befestigt. Bzw noch Haltegriff und Fensterkurbel. Sehr warscheinlich dass es funktioniert, 100% versichern kann ich es dir jedoch nicht. Könnte nämlich sein dass an den Türen was verändert wurde wegen den elektrischen Fensterhebern. Vielleicht findet sich ja ein Ladist der da eine konkrete Aussage machen kann.
Gruß
Niva M 21214, MPI, Euro5, Bj.2014
Beobachter
 
Beiträge: 125
Registriert: 12. Februar 2017, 11:01

Re: Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon Mats2121 » 5. April 2018, 17:52

Gruß Mats

Lada-Niva - 2121 "Transformer" - Euro3 Bj.2004 - >100tkm
Fiesta JAS Bj.1999 / 225tkm
CampLet GT450 Bj.1988
WoWa ABI/Beyerland 3500EK "Hutschachtel" Bj.2000
Honda Transalp PD6 Bj.1996 / 45tkm
Yamaha XJR 1200 Bj.1996 / 46tkm
Mini - Innocenti 1001 Bj.1974
Mini - Mayfair 1000 Bj.1990 im Aufbau...
http://www.ruhrpott-mini-ig.de/baseportal/album/minigrafie&cat=Ministory&getId=198&
Benutzeravatar
Mats2121
 
Beiträge: 987
Registriert: 23. Juni 2011, 10:08
Wohnort: Iserlohn

Re: Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon Exsparr » 6. April 2018, 09:55

andi_niva hat geschrieben:1. Möglichkeit: Lautsprecher an dem Türinnenblech befestigen und das Abdeckgitter auf der ausgeschnittenen Türverkleidung befestigen.
2. Möglichkeit: Türverkleidung ausschneiden und den Lautsprecher inkl. Abdeckgitter an der zuvor mit Alubutyl verstärkten Türverkleidung befestigen.

Steht mir auch noch bevor.
Werde die erste Möglichkeit bevorzugen, da bessere Befestigungsmöglichkeiten und größere Lautsprecher möglich.


Beobachter hat geschrieben:Bei meinem Baujahr waren die schon drin, und auch Lautsprecher waren schon vormontiert. Die waren allerdings so unheimlich Leistungs- und Raumklangstark dass man aus jedem modernen smartphone einen satteren sound bekommt.

Ab Werk gab es nix. Hört sich stark nach Nachrüstung von Lada Deutschland an. ;-)
Benutzeravatar
Exsparr
 
Beiträge: 268
Registriert: 13. Januar 2014, 00:29
Wohnort: Pinneberg

Re: Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon fiorino » 6. April 2018, 21:49

Ich würde keine Lautsprecher in die Türen bauen wollen, wenn das da nicht schon vorgesehen ist (Stichwort: Kabelführung Tür zu Karosse, Löcher bohren, Rost, Abdichtung etc.)... wie wäre es mit Lala unterm Sitz. Der Christian hat da mal nen recht interessanten Link zu Amazon gepostet.... wenn man wüsste wo der wieder ist .,,.
LG
Flo

4x4 "M" Baujahr 2015. Grauimport in grün als Alltagsauto. Meiner seit km 000023
Simson S51N original restauriert inkl. ESKA Schrauben

Wenn es einen Himmel gibt, dann trägt man dort Latzhosen und hat Öl verschmiertes Haar. Falls nicht, ist es nicht der Himmel.

Bild
Benutzeravatar
fiorino
 
Beiträge: 852
Registriert: 8. August 2015, 07:29
Wohnort: Andechs

Re: Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon christian@lada-ig.de » 7. April 2018, 07:28

fiorino hat geschrieben:wenn man wüsste wo der wieder ist

Das ist einfach (würde meine Frau sagen): entweder im Büro, oder in der Garage k..
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15167
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon vorstopper » 7. April 2018, 08:54

Und da er den Link in der Garage vielleicht nicht gleich parat hat, geb ich mal meine Umstzung seiner Empfehlung weiter... .,.

JBL Control One

Robuste, unempfindliche Teile. Hängen in den meisten Kneipen unter der Decke und kommen, wenn auch aus dem Fußraum, gut gegen den Lada eigenen Sound an.
Gibts ab und an in der Bucht für 40-50 Euros.

Gruß

Thomas
Lada Niva 1.7 only von 2011
Mercedes E-Klasse S210 von 1999
Yamaha XS650 von 1979
Do we have to know who's gay and who's straight?
Can't we just love everybody and judge them by the car they drive?
Benutzeravatar
vorstopper
 
Beiträge: 114
Registriert: 26. November 2014, 21:24
Wohnort: Bochum

Re: Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon Maxfly » 7. April 2018, 15:54

Klasse Tipp, aber mal eine frage wie hört es sich an, wenn die speaker unter dem Gestühl verbaut sind?,
eher besser wie in den Türen oder nur Monoton :oops:
Von der Idee gefällt es mir unter dem Gestühl....

Gruß Andy
Grüße vom Dorf Andy ö.,
„der 21214 beschleunigt nicht, sondern nimmt fahrt auf“

LADA 212140 /X6D212140 Ez. Jan.2019 Euro 6C ein grauer
Ford RL2 Faltdachwagen in rot u. blau
Fischer Mountainbike Shimano Schaltung mit Biopace Kettenblatt
Benutzeravatar
Maxfly
 
Beiträge: 175
Registriert: 31. Januar 2018, 12:08
Wohnort: HH-Sinstorf

Re: Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon Exsparr » 8. April 2018, 11:38

fiorino hat geschrieben:Ich würde keine Lautsprecher in die Türen bauen wollen, wenn das da nicht schon vorgesehen ist (Stichwort: Kabelführung Tür zu Karosse, Löcher bohren, Rost, Abdichtung etc.)


Ist beim 2017er alles schon vorhanden.
Benutzeravatar
Exsparr
 
Beiträge: 268
Registriert: 13. Januar 2014, 00:29
Wohnort: Pinneberg

Re: Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon vorstopper » 8. April 2018, 16:15

Maxfly hat geschrieben:Klasse Tipp, aber mal eine frage wie hört es sich an, wenn die speaker unter dem Gestühl verbaut sind?,
eher besser wie in den Türen oder nur Monoton :oops:
Von der Idee gefällt es mir unter dem Gestühl....

Gruß Andy


Von den wenigen mit Lautsprechern in den Türen, die ich bisher sehr gehört habe, war jetzt keine Anlage dabei, die die JBL „abgehängt“ hätten. Waren allerdings auch keine von den hier im Forum vertretenen HiFi Spezialisten dabei.
Das Risiko der „unter Stuhl Variante“ hält sich ja Preis- und basteltechnisch in überschaubarem Rahmen...

Gruß

Thomas
Lada Niva 1.7 only von 2011
Mercedes E-Klasse S210 von 1999
Yamaha XS650 von 1979
Do we have to know who's gay and who's straight?
Can't we just love everybody and judge them by the car they drive?
Benutzeravatar
vorstopper
 
Beiträge: 114
Registriert: 26. November 2014, 21:24
Wohnort: Bochum

Re: Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon nivalex » 9. April 2018, 17:35

Mein Aufbau aus "Maestro, Musik bitte!":
Pioneer TS-G13[...] + Monacor SP-202C an Blaupunkt THA 475 PnP (4x75W RMS)
Bild
Die kleinen Pioneer hängen (während der Fahrt variabel im Pegel abgesenkt) am Hochpass, Tiefpass auf die Monacor. Klingt sogar ganz ordentlich, dafür dass die nur an so einer popeligen Autotür hängen.

Grüße Alex
Lada Niva 1.7i 4x4 / MPI EU3 / EZ 2003 / 52k km / ohne Servo / AHK 1,49t / Kumho KL78 195R15 & KL71 195R15
Extras: Schwellerrohre / Optima YellowTop YTS 4,2L 55Ah / LiMa-Tropfschutz // optional: Sommer-WaPu-Lüfterrad
Benutzeravatar
nivalex
 
Beiträge: 373
Registriert: 3. März 2016, 13:30
Wohnort: 79 Freiburg i.Br.

Re: Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon Exsparr » 19. April 2018, 19:02

Lautsprecher sind drin.
In die Türen passen 165er mit passablem Klang.
Für die Hochtöner waren allerdings kleinere Blecharbeiten notwendig.

Bild
Benutzeravatar
Exsparr
 
Beiträge: 268
Registriert: 13. Januar 2014, 00:29
Wohnort: Pinneberg

Re: Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon Marek » 22. April 2018, 11:48

Lautsprecher wandeln elektrische Energie in Luftbewegung um. Ergo je fester und stabiler der Lautsprecher umso besser klingt es.
Daher kann es nur eine sinnvolle Option geben: eine kraftschlüssige Verbindung mit dem Blech.
Man kann dazu einen Holzring aus Multiplex fräsen und ihn mit dem Blech verschrauben und verkleben.
Das Abdichten und Verstärken geht auch gut mit Alubutyl. Damit lässt sich auch eine Schutzhaube basteln, die den Magneten vor Wasser schützt.

Wenn dann die auageschnittene Verkleidung mit Gitter draufkommt, sieht es auch nicht so “russisch“ aus und die TVK ist besser befestigt als in Serie.

Hochtöner spielen an der A-Säule oder im oberen-vorderen Bereich der Tür besser als in Kniehöhe.

Wer ein so montiertes Frontsystem mal gehört hat wird recht schnell merken, daß alles andere nicht das Gelbe vom Ei ist.

LG
Marek
Benutzeravatar
Marek
 
Beiträge: 209
Registriert: 2. März 2012, 01:09

Re: Lautsprecher vorn - wie befestigen?

Beitragvon Bobs373 » 30. April 2018, 15:14

Hi.

Für die, denen ein super Raumklang und eine orchestermässige Beschallung, verbunden mit nicht unerheblichem Bastelaufwand, einfach zu viel sind und die mit einfacher Radioleistung und gar nicht so üblem Klang nebst USB-Anschluss durchaus zufrieden sind, bietet sich das Blaupunkt Casablanca mit integrierten Lautsprechern an.

Ich habe das Ding in meinem Niva verbaut und bin ausserordentlich zufrieden damit. Kein Kabel verlegen, keine Tür aufsägen...

Gruß, Der Bobs
Bobs373
 
Beiträge: 4
Registriert: 20. April 2017, 11:00


Zurück zu Elektrik in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste