Kabel schützen

Was mit strom zu tun hat

Moderator: gcniva

Kabel schützen

Beitragvon bastelwastel » 13. Mai 2018, 10:07

Hallo Gemeinde,

nachdem ich nun den Zylinderkopf unten habe, sehe ich viele Kabel lose im Motorraum rum baumeln. Bei vielen ist diese komische Kabelhülle weg gebröselt. Irgendwie finde ich es befremdlich das da einzelne Kabel ungeschützt rum hängen. Bei einigen dickeren habe ich schon Schrumpfschlauch drüber gemacht.

Gibt es von Euch Empfehlungen mit was man diese umwickeln kann?
Besonders an den Steckern fehlt mir irgendwie ne Knickschutztülle usw.

Danke

LG
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 655
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Kabel schützen

Beitragvon Micha4x4 » 13. Mai 2018, 13:45

Da gibts viele Möglichkeiten. Gekaufte Kabelschutzhüllen z.b. Ich habe mir vom Elektroschrottplatz von Trocknern und Waschmaschinen die flexiblen Kunststoffschläuche gesucht, diese der Länge nach aufgeschnitten um die Kabel gepackt und alle 10cm mit Isoband umwickelt.
Lada 4x4 21214 "M" Euro 6 Baujahr 2016
PLZ 37136
Benutzeravatar
Micha4x4
 
Beiträge: 485
Registriert: 11. Mai 2016, 17:45


Zurück zu Elektrik in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast