Cyrix laderegler ct12/230 statusled leuchtet nicht

Was mit strom zu tun hat

Moderator: gcniva

Cyrix laderegler ct12/230 statusled leuchtet nicht

Beitragvon nuse » 7. Juni 2018, 20:22

Huhu Freunde des Stroms.

Wer von euch hat den oben genannten laderegler verbaut und kann mir ein par fragen beantworten?

Ich kam heute dazu endlich mal die Batterie für's holzrücken zu verbauen. Weil ich mich vermessen hab muss die hinter den beifahrersitz.

Kabel sind gelegt, Winde funktioniert, Spannung liegt am cyrix an (14v Eingang da Starter Batterie geladen wird,13v am Ausgang) , aber die LED leuchtet nicht. Kann es sein,dass die led erst mit dem taster und den dazu nötigen Verbindungen funktioniert?

Danke, Gruß Tim

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1781
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Cyrix laderegler ct12/230 statusled leuchtet nicht

Beitragvon Pilz » 7. Juni 2018, 20:34

Ich kenn den zwar nicht, aber in der Regel arbeiten diese Batterietrennrelais mit ner Zeitverzögerung, bevor die durchschalten. Keine Anleitung oder Datenblatt dazu?

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
 
Beiträge: 410
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Cyrix laderegler ct12/230 statusled leuchtet nicht

Beitragvon nuse » 7. Juni 2018, 21:03

https://www.google.de/url?sa=t&source=w ... Q1GD1ShN65

Naja leuchtet immer noch nix



Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1781
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Cyrix laderegler ct12/230 statusled leuchtet nicht

Beitragvon Olitschka » 7. Juni 2018, 21:21

Es liest sich so, als wenn er automatisch zuschaltet ab einer bestimmten Spannung in einer bestimmten Zeitverzögerung (je nach Spannung).
Man kann das Ding wohl auch mit einem Kontakt starten, aber das geht aus der Anleitung nicht hervor.
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1488
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Cyrix laderegler ct12/230 statusled leuchtet nicht

Beitragvon Pilz » 7. Juni 2018, 22:00

Ich verstehe das so, dass der Taster dazu dient, um im Notfall beide Batterien miteinander zu verbinden, dass man bei leerer Starterbatterie noch starten kann.

Der Masseanschluss könnte dann auch für die Elektronik im Relais sein. Dann müsstes du diese auch anschliessen damit die Elektronik funktioniert und die StatusLED leuchtet.

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
 
Beiträge: 410
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Cyrix laderegler ct12/230 statusled leuchtet nicht

Beitragvon nuse » 7. Juni 2018, 22:01

Ich Versuch mich morgen mal darin den taster und die restliche Verkabelung zu verbauen, ich hoffe die im baumarkt haben sowas für 12v

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1781
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Cyrix laderegler ct12/230 statusled leuchtet nicht

Beitragvon nuse » 7. Juni 2018, 22:05

Pilz hat geschrieben:Ich verstehe das so, dass der Taster dazu dient, um im Notfall beide Batterien miteinander zu verbinden, dass man bei leerer Starterbatterie noch starten kann.

Der Masseanschluss könnte dann auch für die Elektronik im Relais sein. Dann müsstes du diese auch anschliessen damit die Elektronik funktioniert und die StatusLED leuchtet.

Grüsse
Stefan
Danke, hab mir sowas schon gedacht.

Versuch macht gluch. Ich sehe es ja dann daran das die 14v durchgereicht werden wenn's funktioniert

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1781
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Cyrix laderegler ct12/230 statusled leuchtet nicht

Beitragvon dumeklemmer » 8. Juni 2018, 05:21

Hier der Link zur Bedienungsanleitung:
https://www.victronenergy.de/upload/doc ... -ES-DE.pdf

Da sind auch die Stati der LED beschrieben.

Eine Durchschaltung zur zweiten Batterie erfolgt wohl erst, wenn die Ladeschlussspannung der ersten Batterie erreicht ist.

Mit dem Taster kann man für 30 Sekunden eine Parallelschaltung der Batterien anstoßen.


VG
Mark

Von unterwegs
ehm. Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
dumeklemmer
 
Beiträge: 326
Registriert: 18. Mai 2013, 16:29

Re: Cyrix laderegler ct12/230 statusled leuchtet nicht

Beitragvon Offroad-Hofi » 8. Juni 2018, 06:24

Ich hab das Ding verbaut und bei mir funktioniert es.
Hast du die Masse von dem kleinen Stecker angeschlossen? Ohne die geht es nicht.
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
 
Beiträge: 959
Registriert: 9. März 2016, 13:35
Wohnort: Neukirch/Lausitz

Cyrix laderegler ct12/230 statusled leuchtet nicht

Beitragvon nuse » 8. Juni 2018, 08:04

Offroad-Hofi hat geschrieben:Ich hab das Ding verbaut und bei mir funktioniert es.
Hast du die Masse von dem kleinen Stecker angeschlossen? Ohne die geht es nicht.
Danke, das wollte ich hören. Ne hab ich noch nicht

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1781
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Cyrix laderegler ct12/230 statusled leuchtet nicht

Beitragvon nuse » 8. Juni 2018, 14:47

Update. Leuchtet und läd. Danke

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1781
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Cyrix laderegler ct12/230 statusled leuchtet nicht

Beitragvon Olitschka » 8. Juni 2018, 17:46

Jetzt wo du es schreibst... ist ja eigentlich logisch das er Masse braucht.
Wie soll er sonst eine Spannung messen :wink:
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1488
Registriert: 1. November 2015, 08:20


Zurück zu Elektrik in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron