"Überflüssiger" Stecker ?

Was mit strom zu tun hat

Moderator: gcniva

"Überflüssiger" Stecker ?

Beitragvon michael0906 » 9. Juni 2018, 10:51

Hi Leute,
ich hab da ein Problem ! nach dem Austausch meines Heizungsventils ist ein Stecker aufgetaucht, den ich weder abgezogen habe noch zuordnen kann, wäre echt Super wenn mir da jemand Helfen könnte !!!

LG Micha
Dateianhänge
IMG_20180609_112840.jpg
IMG_20180609_112840.jpg (32.85 KiB) 367-mal betrachtet
IMG_20180609_112836.jpg
IMG_20180609_112836.jpg (33.25 KiB) 367-mal betrachtet
Egal wo du hin gehst, der NIVA war schon da !!!
LADA TAIGA EZ: 04/2016
Benutzeravatar
michael0906
 
Beiträge: 17
Registriert: 10. August 2016, 07:32
Wohnort: Bochum NW

Re: "Überflüssiger" Stecker ?

Beitragvon Offroad-Hofi » 9. Juni 2018, 11:16

Das ist der Stromanschluss fürs Radio
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
 
Beiträge: 959
Registriert: 9. März 2016, 13:35
Wohnort: Neukirch/Lausitz

Re: "Überflüssiger" Stecker ?

Beitragvon michael0906 » 9. Juni 2018, 11:34

Danke schön !
hab ich fast vermutet, wollte mein Baby aber nicht wieder zusammen bauen, bevor ich da nicht Sicher bin !

LG Micha
Egal wo du hin gehst, der NIVA war schon da !!!
LADA TAIGA EZ: 04/2016
Benutzeravatar
michael0906
 
Beiträge: 17
Registriert: 10. August 2016, 07:32
Wohnort: Bochum NW


Zurück zu Elektrik in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast