Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Was mit strom zu tun hat

Moderator: gcniva

Re: Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon Frank1972 » 28. Oktober 2018, 15:56

Vielleicht doch der Kurbelwellensensor?
Hast Du mal den Fehlerspeicher "befragt"...
Lada Taiga EZ 05/2014---Alltags-Niva
Lada Niva EZ 01/2006---Zweit-Niva mit Dreiecksfenstern
Lada Niva EZ 05/1987---Sommer-Niva
Lada Niva EZ 05/2005---Bastel-Niva und Ersatzteilspender
Benutzeravatar
Frank1972
 
Beiträge: 249
Registriert: 13. September 2011, 11:09
Wohnort: Tschernitz

Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon fast » 28. Oktober 2018, 16:05

Nein noch nicht werde ich wohl als nächstes machen...

Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
fast
 
Beiträge: 30
Registriert: 26. August 2018, 20:40

Re: Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon guenther67 » 28. Oktober 2018, 16:34

Sehr hilfreich zur Fehlersuche sind die Handbücher zur Motorsteuerung im Wiki.
Da gibt es genaue Ablaufpläne mit denen man eigentlich jeden möglichen Fehler finden können sollte.
Lada 2121/40/U, Bj.09, grün mit weißem Dach, Gepäckträger lang.
Lada Taiga 2121, Bj. 79, Nr. 0056825. Ein Haufen Arbeit.
Lada Taiga 2121, Bj. 78, Nr. 0009991, durch raschen Ankauf erstmal gerettet, bin aber mit dem 79er eigentlich für die nächsten Jahre ausgelastet.
Benutzeravatar
guenther67
 
Beiträge: 262
Registriert: 15. Juli 2010, 20:45
Wohnort: Wien

Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon fast » 28. Oktober 2018, 16:51

Danke werde ich mir auch mal anschauen.

Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
fast
 
Beiträge: 30
Registriert: 26. August 2018, 20:40

Re: Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon Olitschka » 28. Oktober 2018, 17:54

fast hat geschrieben: Kann ich davon ausgehen dass die WFS soweit Okay ist wenn die Benzinpumpe funktioniert?


Glaub nicht.
Als ich meine Wegfahrsperre rausgeschmissen habe und das mit dem rauslöschen aus dem Motorsteuergerät noch nicht so ganz funktioniert hatte, das sprang er nicht an, Benzinpumpe lief aber immer kurz an beim Zündung einschalten.
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1466
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon fast » 30. Oktober 2018, 17:31

Ich habe mich noch mal mit den Handbüchern zu Fehlersuche beschäftigt. Wenn ich die darin beschriebenen Prüfpläne durchführe komme ich am Ende bei "Steuergerät tauschen" raus. :cry:

Was mir dabei aber auch noch aufgefallen ist:
Ich habe, etwas hinter der Wasserpumpe "versteckt" noch diesen Stecker gefunden ö.,

Bild
Bild

Von den Farben der Adern her und dem Schaltplan im Wiki würde ich sagen dass der für den Nockenwellensensor ist.
Wenn ich mir jetzt aber im Ersatzteilkatalog angucke wo der Nockenwellensensor sitzen müsste und das mit meinem Zylinderkopf vergleiche fehlt mir da irgendwie die Einbaustelle:
Bild

Ich bin gerade etwas verwirrt.
fast
 
Beiträge: 30
Registriert: 26. August 2018, 20:40

Re: Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon christian@lada-ig.de » 30. Oktober 2018, 18:26

Alter...da hat einer mal nen 21011 Kopf draufgebaut....
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15067
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon fast » 30. Oktober 2018, 18:59

Mh okay, nur wie ist er dann gelaufen ohne den Nockenwellensensor?
fast
 
Beiträge: 30
Registriert: 26. August 2018, 20:40

Re: Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon christian@lada-ig.de » 30. Oktober 2018, 20:12

fast hat geschrieben:Mh okay, nur wie ist er dann gelaufen ohne den Nockenwellensensor?

Der MPI braucht keinen NW-Sensor um zu laufen...besser gehts halt...aber brauchen tut er nur den KW-Sensor
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15067
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon fast » 30. Oktober 2018, 20:16

Dann werde ich wohl weiter suchen müssen. :D

Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
fast
 
Beiträge: 30
Registriert: 26. August 2018, 20:40

Re: Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon Beddong » 31. Oktober 2018, 05:54

Mach bitte mal ein Bild von deinem Kettenrad der Nockenwelle.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4661
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon fast » 31. Oktober 2018, 06:58

Bitte schön. Ist etwas zurecht geschnitten um die Größe nicht zu überschreiten aber ich denke man erkennt es ganz gut.[img]https://uploads.tapatalk-cdn.com/20181031/e0aaf17f260bee87a8fd8229e2f676b2.jpg[/img]

Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
fast
 
Beiträge: 30
Registriert: 26. August 2018, 20:40

Re: Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon Beddong » 31. Oktober 2018, 07:13

Das dachte ich mir. Entweder haben die den kompletten Motor gegen einen Falschen getauscht, oder böse gebastelt. Schau mal bitte nach deinem Kurbelwellenrad und dem Kurbelwellensensor.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4661
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon fast » 31. Oktober 2018, 07:16

Beddong hat geschrieben:Das dachte ich mir. Entweder haben die den kompletten Motor gegen einen Falschen getauscht, oder böse gebastelt. Schau mal bitte nach deinem Kurbelwellenrad und dem Kurbelwellensensor.
D.h. das Kettenrad gehört eigentlich auch nicht in den Niva?
Was genau soll ich an der Kurbelwelle schauen? Kurbelwellensensor ist jedenfalls vorhanden.

Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
fast
 
Beiträge: 30
Registriert: 26. August 2018, 20:40

Re: Niva springt nich an, kein Zündfunke.

Beitragvon christian@lada-ig.de » 31. Oktober 2018, 07:18

fast hat geschrieben:D.h. das Kettenrad gehört eigentlich auch nicht in den Niva?

Das ist eine Ausführung vor Bj.2000.
Also Vergaser oder Single-Point-Einspritzer.
Der Motor an sich passt nicht in den MPI...nicht nur nicht das Kettenrad
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15067
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

VorherigeNächste

Zurück zu Elektrik in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste