Lichtmaschine ist ausgebaut. Kann ich da was warten?

Was mit strom zu tun hat

Moderator: gcniva

Lichtmaschine ist ausgebaut. Kann ich da was warten?

Beitragvon bastelwastel » 1. April 2019, 18:04

Hallo Leute,

habe meine WaPu gewechselt und dafür die LiMa ausgebaut.
Kann man an dieser, wenn schon ausgebaut, was da dran warten? Kohlen etc?

Danke
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 676
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Lichtmaschine ist ausgebaut. Kann ich da was warten?

Beitragvon dirk2111 » 1. April 2019, 18:19

Moin,

die Kohlen sind im Laderegler montiert. Sofern die Ladespannung gut war (zwischen 13,8-14,2V) gibt's da nix zu tun.
Halten tun die eigentlich auch ewig, Ausnahme sind klemmende Kohlen.. aber eher selten. Eher tut der Regler an sich nicht ordentlich in Bezug auf Ladespannung.

Du kannst gucken ob die Diodenplatte Kühlmittelreste hat (Falls es am Thermostat mal getropft hat an den Schläuchen). Falls ja, könntest du die tauschen.

Beides setzt jedoch vorraus, du hast passende Teile liegen.

Schöne Grüße,
Dirk2111
--------------------------------------------------------------------
Priora 2171 Tagebuch - von EZ 2011 mit LPG Prins VSI 1
Fremdeisen: 1995er Chevrolet Caprice Station
dirk2111
 
Beiträge: 208
Registriert: 25. Februar 2019, 17:24

Re: Lichtmaschine ist ausgebaut. Kann ich da was warten?

Beitragvon Fanto » 1. April 2019, 20:54

Du kannst ihr mal mit klarem Wasser ne anständige Dusche verpassen und evtl
Frosstschutzkristalle entfernen.
Danach ein ausgiebiges Sonnenbad nehmen lassen.
Den Regler ausbauen und die Schleifflächen der Kohlen auf dem (Anker?) mit etwas
Schleifpapier blank reiben.

Grüße
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006;Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3539
Registriert: 20. November 2010, 20:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Lichtmaschine ist ausgebaut. Kann ich da was warten?

Beitragvon bastelwastel » 2. April 2019, 08:00

Habe mal geschaut. Ein paar Stellen waren Kristalle. Feuchter Pfeifenreiniger und weg sind sie. Die Lauffläche sieht gut aus.

An der LiMa war hinten eine Gummitülle um die Kabel abzudecken. Weiß jemand wo man die kaufen kann?
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 676
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim


Zurück zu Elektrik in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron