Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Was mit strom zu tun hat

Moderator: gcniva

Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Beddong » 19. Mai 2019, 15:55

Und noch ne Frage!
Die kleinen leuchtenden Symbole die Im KI und in verschieden Schaltern so schön dahinglimmen, im Idealfall nur dann wenn sie sollen!
Ich weiß das die unter anderem mit nem Laser in Folie gearbeitet sind, leider immer nur die Falschen Symbole oder man muss verschiedene Schalterhersteller mischen. Ganz zu schweigen von Hinterleuchteten Infozeichen. Weiß jemand was das für Folie ist und wo man die her bekommt und reicht da ein billig Gravierlaser wie auf dem Bild?

Bild
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4511
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Brocket » 20. Mai 2019, 07:13

Möchte mir auch demnächst Originalschalter individualisieren. Ich werde mal versuchen vom Schalter den Lack einigermaßen sauber zu entfernen(Ohne Lösungsmittel, Schalter ist aus ABS) dann mit den neuen Symbolen abzukleben und zu lackieren. Wenn es mal soweit ist, berichte ich.

Parallel werde ich mal ein Vereinskollegen fragen, ob er mal einen Schalter auf seinem Laser testet.
2121 BJ2018 €6
Brocket
 
Beiträge: 55
Registriert: 3. September 2018, 21:06
Wohnort: Gevelsberg

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Beddong » 20. Mai 2019, 18:38

Brocket hat geschrieben:Wenn es mal soweit ist, berichte ich.

Supi!
Brocket hat geschrieben:Parallel werde ich mal ein Vereinskollegen fragen, ob er mal einen Schalter auf seinem Laser testet.

Eventuell weiß der ja auch was zu dieser Folie.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4511
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Offroad-Hofi » 21. Mai 2019, 05:23

Ich kann mal gucken was das für eine Folie ist und dir ein Testteil zukommen lassen.
Die Firma wo ich arbeite vertreibt sowas, wir haben auch einen Laser dafür, ich kann ja mal in Erfahrung bringen mit welcher Leistung die Folien gelasert werden. Für die Carling Schalter gibt es auch blanko Wippen zum selber Lasern.
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
 
Beiträge: 933
Registriert: 9. März 2016, 13:35
Wohnort: Neukirch/Lausitz

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Beddong » 21. Mai 2019, 06:26

Das wäre ja ein Traum, und genau die Schalter hatte ich schon im Auge...im geistigen k..
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4511
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Offroad-Hofi » 21. Mai 2019, 08:19

Laut meinem Kollegen reicht so ein Billigteil von der Leistung her dicke zu, könnte nur sein, dass die Auflösung bescheiden ist.
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
 
Beiträge: 933
Registriert: 9. März 2016, 13:35
Wohnort: Neukirch/Lausitz

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Beddong » 21. Mai 2019, 08:33

Offroad-Hofi hat geschrieben:könnte nur sein, dass die Auflösung bescheiden ist.

Müsste man halt testen. Was ich bisher damit gemacht hatte war nicht sooo schlecht, aber halt kein vergleich zu professionellen Sachen.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4511
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Marek » 1. Juni 2019, 11:02

Man kann Folien auch Daheim plotten.
Also quasi aus einer vollflächigen Folie die Symbole rausschneiden (lassen).

LG
Marek
Benutzeravatar
Marek
 
Beiträge: 202
Registriert: 2. März 2012, 01:09

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Beddong » 1. Juni 2019, 13:49

Stimmt, das auch ne Möglichkeit. Offroad-Hofi war so nett und hat en Kontakt hergestellt, die machen das genauso. Noch mal Danke dafür.
Was mich aber wirklich am meisten reizt ist so ne Folie wie sie auch im VDO-KI verbastelt ist. Also nix sehen bis das Licht an geht. Da komm ich einfach nicht weiter.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4511
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Marek » 1. Juni 2019, 14:35

Ich habe einen plotter daheim.
Cad erstellen aus einem bild schaffe ich auch.

Muss nur noch gopgeln welche Folie es gibt, dann könnt ich das ausprobieren. Bin mir aber sicher, dass eine schwarze folie von hinten beleuchtet da funktionieren wird.

Wie groß soll das Symbol sein? Dann teste ich das mal.
Benutzeravatar
Marek
 
Beiträge: 202
Registriert: 2. März 2012, 01:09

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Beddong » 1. Juni 2019, 15:16

Oh cool. Die Fläche soll 12mm hoch 18mm breit sein, das Piktogramm sollte da also rein passen.

z.B
Bild
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4511
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Marek » 1. Juni 2019, 15:23

Ich bastel am Montag mal was.

LG
Marek
Benutzeravatar
Marek
 
Beiträge: 202
Registriert: 2. März 2012, 01:09

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Beddong » 1. Juni 2019, 15:25

Top üiiii Danke!
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4511
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Schattenreiter » 3. Juni 2019, 22:31

Beddong hat geschrieben:Oh cool. Die Fläche soll 12mm hoch 18mm breit sein, das Piktogramm sollte da also rein passen.

z.B
Hier war ein Bild


12x18 ist für die Vektordatei kein Thema, da legt man eh keine Abmessungen fest. Für den Plotter ggf schon. Entweder der Plotter kann zB so enge Radien nicht fahren/hat keine so hohe Detailgenauigkeit oder das Messer ist zB unpassend sprich die falsche Gradzahl.

Unterschätz den Aufwand nicht. Gerade das entgittern von dem kleinen x.

Nimm eine frische Klinge. Ich bin bei so kleinen Motiven mit 60 Grad gut gefahren. Folie astrein einspannen ( vorher schon ein kleines Teilstück einspannen hilft ungemein ) und dann viel Geduld und Spucke.

Machbar ist es, du musst es nur wollen .v.

Edit: 12x18 mit dem Rand, der da bleiben muss? Sind ja geschätzte 2mm pro Seite, die dann nochmal weggehen. Ergo 8mm Höhe von dem „Auto“, was bei dem kleinen x eventuell 2/3mm bedeutet. Das macht’s nicht einfacher pl,,
Schattenreiter
 
Beiträge: 17
Registriert: 9. August 2017, 20:54
Wohnort: Leipzig

Re: Symbole für Schalter und Armaturen selber Lasern

Beitragvon Marek » 11. Juni 2019, 06:01

Kurzer Zwischenstand.
Irgendwie haut der Plotter den Maßstab durcheinander. :(

LG
Marek
Benutzeravatar
Marek
 
Beiträge: 202
Registriert: 2. März 2012, 01:09

Nächste

Zurück zu Elektrik in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast