Bremsdruck gleich Null

Na.. die Bremsen halt

Moderator: gcniva

Re: Bremsdruck gleich Null

Beitragvon Beddong » 17. März 2017, 13:06

Steht halt so im Handbuch.
Liebe Grüße
Andy
Niva "M" Bj. 09.10 "Kurzer" -> Großbaustelle - Niva, Bj. 08.05 "Edelrost"-> leicht modifiziertes Fahrwerk -Niva. Bj 04.04 "Pitt" - Volvo 850 Bj. 1995 "Dicker" -> Ist wohl unsterblich - KR 51/1 Bj. 1973 Vape + 60ccm -> Staubt ein
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 2473
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Bremsdruck gleich Null

Beitragvon terrierfreund » 17. März 2017, 13:38

Es wird tadellos Bremsflüssigkeit aus dem Ausgleichsbehälter angesaugt. Ofenes Entlüften habe ich noch nicht probiert. Nur ganz normal mit Pumpen und mit einem profesionellem Entlüftergerät. Gestern Abend hat ein KFZ-Meister nochmal mit dem Gerät entlüftet und gemeint es sei wirklich alles an luft raus.
Ich werde jetzt nochmal den alten HBz einbauen um eventuelle Fehler an der Bördelstelle zu umgehen.

Ich weiß echt nicht mehr weiter, Dr HBZ ist in ordnung, nirgendwo ist das system undicht, der Druck kann eigentlich nicht weg.
Jagd ohne Hund ist Schund, doch ohne Niva kommt der Hund erst gar nicht ins Revier!!!
Lada Niva 1,7i, 2005,57000 km, Frontbügel, Seilwinde, AHK, Heckpack, Dachgepäckträger -Restauration läuft
terrierfreund
 
Beiträge: 40
Registriert: 20. November 2014, 17:32

Re: Bremsdruck gleich Null

Beitragvon Fanto » 17. März 2017, 13:41

Auch wenns Dir nicht hilft:
Es bleibt interessant und bin gespannt ob des Rätsels Lösung.
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006 ; Farymann Typ-E Baujahr ca 1957 ; Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 2982
Registriert: 20. November 2010, 19:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Bremsdruck gleich Null

Beitragvon terrierfreund » 17. März 2017, 15:54

@ fanto
Freut mich das ich euch unterhalten kann
Jagd ohne Hund ist Schund, doch ohne Niva kommt der Hund erst gar nicht ins Revier!!!
Lada Niva 1,7i, 2005,57000 km, Frontbügel, Seilwinde, AHK, Heckpack, Dachgepäckträger -Restauration läuft
terrierfreund
 
Beiträge: 40
Registriert: 20. November 2014, 17:32

Re: Bremsdruck gleich Null

Beitragvon terrierfreund » 19. März 2017, 14:56

So gestern abend habe ich dann den Fehler gefunden, bin heute früh trotzdem bei Christian gewesen.
Ihr dürft mich jetzt steinigen: ich habe den rechten und den linken Bremssattel vertauscht, sodass die Entlüfternippel unten waren.
Ein extrem dummer Fehler.
Ich danke euch trotzdem für eure Hilfe und hoffe die Lösung des Problems kann euch ein bisschen belustigen.
WMH Terrierfreund
Jagd ohne Hund ist Schund, doch ohne Niva kommt der Hund erst gar nicht ins Revier!!!
Lada Niva 1,7i, 2005,57000 km, Frontbügel, Seilwinde, AHK, Heckpack, Dachgepäckträger -Restauration läuft
terrierfreund
 
Beiträge: 40
Registriert: 20. November 2014, 17:32

Re: Bremsdruck gleich Null

Beitragvon Gustl » 19. März 2017, 15:03

Das wird dir sicher nie wieder passieren... Hauptsache der Hobel kommt nun wieder zum Stehen ;) omm
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager vorn und hinten, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, M Federn, M Schenkel, M Anschlagpuffer, 25er BJS oben, 10er BJS unten, 30mm näher am Himmel, 215/75R15 BFG MT KM2
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 1370
Registriert: 29. Juli 2013, 14:11
Wohnort: Wien

Re: Bremsdruck gleich Null

Beitragvon Beddong » 19. März 2017, 16:25

Zwei Sachen fallen mir dazu ein,
1.
terrierfreund hat geschrieben:Gestern Abend hat ein KFZ-Meister nochmal mit dem Gerät entlüftet und gemeint es sei wirklich alles an luft raus.

OK, hat sicher ein Grund warum der Meister das nicht gesehen hat!

2.Irgendwo hab ich das vor nicht all zu langer Zeit schon mal gehört oder gelesen. Du bist also nicht der Erste und nicht der Letzte dem das passiert ist _..,
Liebe Grüße
Andy
Niva "M" Bj. 09.10 "Kurzer" -> Großbaustelle - Niva, Bj. 08.05 "Edelrost"-> leicht modifiziertes Fahrwerk -Niva. Bj 04.04 "Pitt" - Volvo 850 Bj. 1995 "Dicker" -> Ist wohl unsterblich - KR 51/1 Bj. 1973 Vape + 60ccm -> Staubt ein
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 2473
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Beitragvon nuse » 19. März 2017, 18:37

Danke für die geteilte Erfahrung! Hauptsache nu is gut.
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,TM+5, Seilwinde,Marix Lion
Der geschenkte Gaul, Bj 2003,Recip Trial,selbstgemachtes rotes Logo ;)
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1260
Registriert: 30. April 2011, 12:16
Wohnort: Koblenz

Re: Bremsdruck gleich Null

Beitragvon Fanto » 19. März 2017, 21:06

Hm, die Lösung enttäuscht mich jetzt.
Is zu banal.

Aber schön das alles wieder funtzt
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006 ; Farymann Typ-E Baujahr ca 1957 ; Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 2982
Registriert: 20. November 2010, 19:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Vorherige

Zurück zu Bremsen in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast