Warnleuchte Feststellbremse

Na.. die Bremsen halt

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Warnleuchte Feststellbremse

Beitragvon momo867 » 27. Oktober 2020, 20:48

Hallo zusammen,
ich fahre einen Lada Taiga Bj 2015, die Warnleuchte für die Feststellbremse ging beim Fahren immer mal wieder an und aus. War in der Werkstatt, Bremsflüssigkeit (1. Vermutung) war ok. Nun ist der Geberzylinder Kupplung frisch erneuert (oder der Nehmerzylinder? Rechnung ist kryptisch und ich kenne mich nicht aus). Dafür ist jetzt das Boardinstrument ganz schwarz, wie ich abends nach dem Abholen fesstellen konnte, als es dunkel wurde.
Muss dann wohl nochmal in die Werkstatt, aber was kann da schief gegangen sein?
Und könnte vielleicht jemand in einfachen Worten erklären, wie der Zusammenhang vom Zylinder und Bremswarnleuchte ist?
Schon mal besten Dank!
momo867
 
Beiträge: 8
Registriert: 21. Juli 2019, 18:47

Re: Warnleuchte Feststellbremse

Beitragvon christian@lada-ig.de » 27. Oktober 2020, 21:32

momo867 hat geschrieben:Muss dann wohl nochmal in die Werkstatt, aber was kann da schief gegangen sein?

Jemand hat am Dimmer gefummelt
Und: es ist immer noch nicht genug Bremsflüssigkeit im gemeinsamen Vorratsbehälter von Bremse und Kupplung .... oder die Handbremse ist nicht ganz unten eingerastet
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16695
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Warnleuchte Feststellbremse

Beitragvon liteblue » 29. Oktober 2020, 01:17

hast du ölflecken unter dem auto festgestellt? war bei mir ähnlich und irgendwann eine öllache unter dem auto. neu befüllt und entlüftet und schon war das leuchten vorbei.
Lada 4x4 (Niva) M2121, Baujahr 2017
Windabweiser, MS, Rückbanklos, Zusatzfernlicht, Dachträger, UFS von Frickas
Benutzeravatar
liteblue
 
Beiträge: 284
Registriert: 22. Oktober 2018, 17:22
Wohnort: Bodensee

Re: Warnleuchte Feststellbremse

Beitragvon momo867 » 30. Oktober 2020, 00:25

Es war hoffentlich ganz banal der kaputte Dimmer. Vor der Werkstatt war mit dem Bordinstrument alles ok und wenn es damit erledigt wäre, wäre ich froh... Flecken unterm Auto konnte ich nicht entdecken und Warnleuchte bleibt aus, also derzeit alles gut mit dem schönen Auto. Danke für die Tipps!
momo867
 
Beiträge: 8
Registriert: 21. Juli 2019, 18:47

Re: Warnleuchte Feststellbremse

Beitragvon christian@lada-ig.de » 30. Oktober 2020, 08:02

momo867 hat geschrieben:Es war hoffentlich ganz banal der kaputte Dimmer.

Hast Du mal versucht daran zu drehen? :idea:
Ich habe ja nichts von kaputt geschrieben...nur von gefummelt
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16695
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Warnleuchte Feststellbremse

Beitragvon Kokoschinski » 19. November 2020, 02:52

Hallo zusammen,

der Taiga hat einen Dimmer?


Gruß,
Micha

Gesendet von meinem S30mini mit Tapatalk
Taiga 1.7i MPI LPG/Prins AHK Bj. 2017 Euro 6
Kokoschinski
 
Beiträge: 80
Registriert: 11. Februar 2018, 18:05

Re: Warnleuchte Feststellbremse

Beitragvon christian@lada-ig.de » 19. November 2020, 07:36

Hast Du mal in (d)eine Betriebsanleitung geschaut?
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16695
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Warnleuchte Feststellbremse

Beitragvon Kokoschinski » 19. November 2020, 08:41

Jo, stimmt. Als der Wagen neu war habe ich den mal eingestellt und dann vergessen :))

Gruß,
Micha

Gesendet von meinem S30mini mit Tapatalk
Taiga 1.7i MPI LPG/Prins AHK Bj. 2017 Euro 6
Kokoschinski
 
Beiträge: 80
Registriert: 11. Februar 2018, 18:05

Warnleuchte Feststellbremse

Beitragvon Kokoschinski » 19. November 2020, 09:56

Ich habe gerade noch mal nachgesehen. Das was ich mal eingestellt habe war die Leuchtweite. Bei mir im Handbuch steht auch nichts von Dimmer. Hat der 2017er keinen mehr?

Gruß,
Micha

Gesendet von meinem S30mini mit Tapatalk
Taiga 1.7i MPI LPG/Prins AHK Bj. 2017 Euro 6
Kokoschinski
 
Beiträge: 80
Registriert: 11. Februar 2018, 18:05

Warnleuchte Feststellbremse

Beitragvon Hipster » 19. November 2020, 10:06

Kokoschinski hat geschrieben:Hat der 2017er keinen mehr?


Nein


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 1229
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln


Zurück zu Bremsen in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast