Schnorchel-Ersatz

Was geht ?

Moderator: gcniva

Re: Schnorchel-Ersatz

Beitragvon Matze84 » 28. Mai 2013, 18:56

Hey, bei mir schaut das mit dem Luftfilter genau so aus, der Halter liegt dort auch so an wie bei dir! Die wärme hat ihm bis jetzt nichts ausgemacht!

Hab den Kasten auf der Seite vom Wagenheber mit einem Kabelbinder angeschlagen und das Kabel vom Luftmassenmesser nur etwas mit einem Stück Schnur weggebunden da es mir etwas zu nah an den Motorblock kam, muss ja nicht unbedingt so heiß werden!

Aber eigentlich kann das ja so wirklich nirgends hin! Den Stopfen der das Ansauggeräusch etwas mindern soll hab ich bei mir auch entfernt, da es sonst etwas eng am Blech wird!

Bis jetzt hab ich mit diesem einfachen Umbau keine Probleme gehabt, im Gegenteil, das ganze lässt sich jetzt viel leichter ausbauen da er ja nicht mehr vorn am Kühler fest ist!

War gut beim Verlegen der Kabel für die Lichtmaschine!

Gruß Matthias
Lada Niva Bj06/2005,in Blau, Dotz, mit Kumho KL 71( sau geil der Reifen)
VW Fox 1,2 Bj 2006
matthiaskindler@icloud.com

Niva IG nr: 332
Matze84
 
Beiträge: 615
Registriert: 29. November 2010, 14:51
Wohnort: Hameln Pyrmont

Re: Schnorchel-Ersatz

Beitragvon Defence » 28. Juni 2013, 19:06

Ich bin gerade am Gruebeln, der Luftfilterkaten umgedreht hat zur folge, dass falls wasser eintritt dieses sofort ohne einen ,,,Pufferspeicher,,, angesaugt wird.
Traegheitsmoment Wasser im Ansaugtrakt usw...
Eine Verlegung vom normalen Luftfilterkasten auf selbstgebauter ,,,Schnorchel,,, ueber die Batterie scheint mir da sinnvoller.
Also ein U legen, nur meine Gedanken
mfg Alex
Das kannste schon so machen, aber dann ist es halt kacke.
Lada 21214 der Beige "Jurek" >>> etwas modifiziert --- zusammen mit Beddong >>> ziemlich geil geworden das Gerät
Lada Niva Cabrio 1987
Benutzeravatar
Defence
 
Beiträge: 1519
Registriert: 26. April 2013, 05:46

Re: Schnorchel-Ersatz

Beitragvon tajik-polo » 28. Juni 2013, 19:36

Das ist auch mein Plan!
tajik-polo
 

Re: Schnorchel-Ersatz

Beitragvon KarstenWL » 29. Juni 2013, 00:56

Ich hatte Christians Tipp bei der Fettparty bereits umgesetzt und wieder zurück gebaut, weil mir mein Bauchgefühl sagte dass es nicht gut ist, wenn der Luftfilterkasten dort frei rum fliegt und permanent auf dem Ansaugkrümmer liegt. Andererseits habe ich dort dann auch eine bereits etablierte Version gesehen, die noch einwandfrei aussah. Folglich werde ich in den nächsten Tagen den Kasten auch wieder umdrehen und sehen was passiert. Allerdings muss ich vorher noch zur garantierelevanten Inspektion, aber danach wird umgedreht. Vielleicht überlege ich mir dann auch noch eine Halterung, denn mit rumfliegenden Teilen im Motorraum kann ich immer noch nicht um, selbst wenn sie nirgends wo hin können.
Tschau

Karsten

Bild
21214 MPI Euro5 ABS Bj. 2012, VW Scirocco Typ 13 2.0 TDI 2010, BMW K1100RS 1993, Honda CX500 (Güllepumpe) 1980
Benutzeravatar
KarstenWL
 
Beiträge: 1244
Registriert: 21. November 2012, 00:45
Wohnort: 21629 Neu Wulmstorf

Re: Schnorchel-Ersatz

Beitragvon powdersnow » 29. August 2013, 13:48

Hab eine Frage an Euch. Ich möchte meine Inneraumbelüftung mit so einer Klappe versehen:

Bild

wer bessere Angebote kennt bitte zeigen omm

Damit möchte ich bei Bedarf auf Umluft umstellen können. Die Frage ist nun ob ich einfach die kalppe zumache oder so was wie einen Bypass vom Inneraum benötige damit weiterhin beheizt werden kann. Oder reicht es den Lüfter ohne wirklicher Luftzufuhr von hinten laufen zu lassen :?: Wie wird das bei anderen KFZ mit Umluftfunktion verwirklicht :?:


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / If we were meant to stay in one place, we´d have roots instead of feet.
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8533
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Schnorchel-Ersatz

Beitragvon christian@lada-ig.de » 29. August 2013, 13:58

Umlufthebel/Klappe? Das hat doch jeder Niva (und die 2101-2107) serienmäßig :shock:
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13095
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Schnorchel-Ersatz

Beitragvon powdersnow » 29. August 2013, 14:22

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Das hat doch jeder Niva


pl,, da war ja was pl,,

Die Klappe hab ich ganz vergessen :oops: Ist bei mir halt schon immer ohne Funktion da total verrostet. Aber gut, Frage ist somit geklärt uuuu

Danke Christian :mrgreen:

Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / If we were meant to stay in one place, we´d have roots instead of feet.
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8533
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Vorherige

Zurück zu Motor in Trial

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast