Was geht rein?

Was geht ?

Moderator: gcniva

Was geht rein?

Beitragvon gcniva » 16. Oktober 2004, 07:34

Hi Ho

Hat jemand einen plan was von den Massen her welcher Motor
in den Niva passt.

Und was natürlich auch wichtig ist das die welle vom getriebe auch passt


Danke Gerd
Geht net ... gibs net

--------------------
Honda CRV BJ.08
DKW RT200 BJ.62
Corvette C3 BJ.74
--------------------
Benutzeravatar
gcniva
Administrator
 
Beiträge: 1133
Registriert: 17. Juli 2004, 12:05
Wohnort: Altrip

Re: Was geht rein?

Beitragvon JoernC » 20. Oktober 2004, 17:30

Hi GC,

bei mir den Original-Motor....

Du miußt mal in ausländischen Foren gucken, da iste s einfacher mit dem TÜV (oder eben ohne den :D ).
In einem australischen Forum laß ich mal was von einem Fiat 132 Motor.

Da Niva ja auch "alte" Fiat technik ist, kann ich mir das gut vorstellen. Soweit ich mich erinnere, paßt die Ölwanner nicht über die Vorderachse, da ist dann Selbstbau angesagt (ist ja zum Glück nur dünnes Blech).
Hab leider keinen Link mehr...

Grüße
Jörn
JoernC
 
Beiträge: 3
Registriert: 28. September 2004, 20:11
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon gcniva » 21. Oktober 2004, 13:02

Hi Joern

Der TÜV hat nichts zu sagen 8) das teil kommt sowieso nicht mehr auf
die strasse.

Mir geht es hauptsächlich um die welle vom getriebe, die müsste schon
passen.

Wollte halt nur ein bissel mehr PS den die 76 von dem lada motor
sind halt schon ein bissel wenig.

Gruß Gerd
Geht net ... gibs net

--------------------
Honda CRV BJ.08
DKW RT200 BJ.62
Corvette C3 BJ.74
--------------------
Benutzeravatar
gcniva
Administrator
 
Beiträge: 1133
Registriert: 17. Juli 2004, 12:05
Wohnort: Altrip

Beitragvon Sebastian / endurofant » 22. Oktober 2004, 19:12

Hallo Gerd,

scharfe Nocke mit entsprechendem Vergaser. Im Nova-Lager gibt es da Spezis (Andre F. fragen).
Oder 2L Fiat Motor moit 136PS. Hat einer aus CZ im Trail. Dort ist anber die Motorhaube verändert.
Oder BMW mit Automatik (im Netz suchen)

...

Gruß
Benutzeravatar
Sebastian / endurofant
 
Beiträge: 6574
Registriert: 4. Oktober 2004, 19:08

Beitragvon gcniva » 23. Oktober 2004, 16:07

Hallo Sebastian


Weist du welcher Fiat Motor das genau ist?

Denn das hört sich gut an.....

Motorhaube usw werden sowieso geändert.

Zur zeit sieht er schon lustig aus...

Gruß Gerd
Geht net ... gibs net

--------------------
Honda CRV BJ.08
DKW RT200 BJ.62
Corvette C3 BJ.74
--------------------
Benutzeravatar
gcniva
Administrator
 
Beiträge: 1133
Registriert: 17. Juli 2004, 12:05
Wohnort: Altrip

Beitragvon Sebastian / endurofant » 15. November 2004, 10:33

Hallo Gerd,

weiß leider nichts genaueres. Habe ich auch bloß mal kurz gesehen.

Gruß
Benutzeravatar
Sebastian / endurofant
 
Beiträge: 6574
Registriert: 4. Oktober 2004, 19:08

Beitragvon Gast » 26. Dezember 2004, 01:21

fasf
Gast
 

Hab gehört

Beitragvon Deckard » 26. Dezember 2004, 01:33

hallo, die Motoren die passen sollen sind:

Ein Fiat 1.9l Turbodiesel aus einem Tipo oder Regatta.

Ansonsten der normale 1.9l Peugeot Diesel.

Was ich sehr interessant finde ist dieses hier:

http://www.geocities.com/wanderer4x4/index2.html


hier hat jemand einen 240er Diesel aus einem Mercedes verbaut wie er auch in der G-Klasse verwendet wurde.

Das beste: diesen Motor kann man sogar ohne Probleme mit Pflanzenöl betreiben. Leider wird der Niva dadurch nicht schneller.


http://www.lada.it/racing/racing.htm

Hier haben ein paar Leute einen Ferrari Motor eingebaut, der Niva hat jetzt zwar 300 PS, aber ob das so gut ist?

Nebenbei soll ein Ford V6 aus einem Scorpio saugend in den Niva passen.

In Brasilien hat man auch schon Benziner aus nem 2er Golf eingebaut.

Ein 2 Liter Benziner von Fiat wurde auch schon verbaut, aus einem 124er Fiat glaub ich.
Deckard
 

Fiat Motor

Beitragvon strolch201 » 13. Oktober 2005, 20:00

strolch201
 
Beiträge: 86
Registriert: 14. November 2004, 22:52
Wohnort: Berlin

Beitragvon strolch201 » 30. Oktober 2005, 23:24

Hab noch was gefunden...

ist zwar von 2003 aber immerhin...

http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... .50398.htm

hier ein Video dazu:

http://crass.on.ru/bmw/video/lotus-lada/

ein fach klasse ....0-100 km/h in 7 sek. !
strolch201
 
Beiträge: 86
Registriert: 14. November 2004, 22:52
Wohnort: Berlin

2- Liter Fiat Motor

Beitragvon lattagustl » 26. Oktober 2006, 15:56

Habe jetzt nach langem ( und kostenintensiven ) Umbau jetzt nen 2-Liter

aus einem Fiat Argenta in meiner russischen "Bergziege". :roll: :roll:

Ist ne extreme Arbeit, weil ein haufen zeugs geändert werden musste.

Aber dafür geht er jetzt richtig ab !!!! :twisted: :twisted: :shock: 8)
Was nicht passt, wird passend gemacht !!

http://www.niva-power.de.vu

Niva "Green Monster" 2.0 (Geländesau)
Niva 1.7 Bj 2008 (Dayli Driver / Zugfahrzeug)
Autotransporthänger
Benutzeravatar
lattagustl
 
Beiträge: 196
Registriert: 26. Juli 2005, 20:15
Wohnort: Mauerstetten bei Kaufbeuren /Allgäu (Bayern)

Beitragvon gcniva » 27. Oktober 2006, 12:54

Hi Ho

Haste Bilder davon???

Bin am überlegen einen V6 ein zubauen...

Gruß Gerd
Geht net ... gibs net

--------------------
Honda CRV BJ.08
DKW RT200 BJ.62
Corvette C3 BJ.74
--------------------
Benutzeravatar
gcniva
Administrator
 
Beiträge: 1133
Registriert: 17. Juli 2004, 12:05
Wohnort: Altrip

Re: Was geht rein?

Beitragvon docniva » 19. Juni 2009, 13:11

,!
gruß aus de palz
Zuletzt geändert von docniva am 26. Juli 2009, 10:08, insgesamt 2-mal geändert.
docniva
 

Re: Was geht rein?

Beitragvon st.alban » 19. Juni 2009, 13:20

docniva hat geschrieben:und das ein jeep auch nicht aus einer anderen welt ist ,weiß ich auch !
aber die leistung zu haltbarkeit ist schon angehend perfekt-im gelände!


pl.. genau, deshalb schreien alle jeeper immer nach anderen achsen! pl,,
dein projekt in ehren, aber da gibts wirklich besseres als nen xj! z.b. nen schönen 404 unimog! :mrgreen:
Benutzeravatar
st.alban
 
Beiträge: 5609
Registriert: 28. Oktober 2007, 14:24
Wohnort: Bad Zurzach, Schweiz

Re: Was geht rein?

Beitragvon docniva » 19. Juni 2009, 13:25

st.alban hat geschrieben:
docniva hat geschrieben:und das ein jeep auch nicht aus einer anderen welt ist ,weiß ich auch !
aber die leistung zu haltbarkeit ist schon angehend perfekt-im gelände!


pl.. genau, deshalb schreien alle jeeper immer nach anderen achsen! pl,,
dein projekt in ehren, aber da gibts wirklich besseres als nen xj! z.b. nen schönen 404 unimog! :mrgreen:

du mußt es ja wissen...
habe bis jetzt keine probleme ,bekannte von mir auch nicht....
die fahren alle ja so brav...
schaue dir mal videos in tube an...
und nen unimog?...hahaha...der war gut, daumen hoch!
docniva
 

Nächste

Zurück zu Motor in Trial

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast