Was geht rein?

Was geht ?

Moderator: gcniva

Re: Was geht rein?

Beitragvon st.alban » 19. Juni 2009, 13:33

um nen heftigen xj zu bauen brauchts ja nix, genau! pl,,
mach mal 35er drauf, dann wirst schon sehen was ich meine! :wink: da kommt einiges auf dich zu!
Benutzeravatar
st.alban
 
Beiträge: 5607
Registriert: 28. Oktober 2007, 14:24
Wohnort: Bad Zurzach, Schweiz

Re: Was geht rein?

Beitragvon tiny » 20. Juni 2009, 14:54

in den utub videos sieht man immer nur was geht.....was kaputgeht sieht man seltenst...und das bei denen wo was geht was verändert wurde ist auch oft nicht ersichtlich.....gilt auch für die nivas...

wenn man extrem trailig fahren wil:
gitterrohrramen-hinterachsträger auf vorderachse umbauen(lattagustls diff umbau is ne klasse idee aber man kanns noch weiter treiben^^),fahrwerk ändern,motor umdrehen-versetzen...
dann hast wenig gewicht was die orginalteile allesamt aushalten und volle verschränkung.doch wer hat das kleingeld oder die möglichkeiten von der lust auf zig tausend kilo lust dazu?
ganz zu schweigen das es am ende nicht mehr nach niva auaschaut?
Benutzeravatar
tiny
 
Beiträge: 3306
Registriert: 30. Juli 2006, 07:55
Wohnort: Rheinstetten-Karlsruhe

Re: Was geht rein?

Beitragvon docniva » 21. Juni 2009, 07:20

des isses doch !!!...viel zu schwer...

vieleicht leg ich mir einen kompl.niva wieder zu ! (nur gelände)
als erstes fliegt der motor...(also: wer einen mit motorschaden, am besten ohne innen-gedöns verkauft.... .,. )
werde aber gleich das neuere modell mit den dickeren steckachsen suchen....ab welchem bj. waren die drin???
und wieviel leistung hat eigentlich ein neuer?
man vergisst so manches......
at st alban: vor 89 hatten die xj die kleinen kreuzgelenke drin, die sollen öfter defekt sein,betrifft mich aber nicht.
grüße
docniva
 

Re: Was geht rein?

Beitragvon tiny » 21. Juni 2009, 22:58

teilekatalog stöbern da sieht man wann der schnitt kam.
Benutzeravatar
tiny
 
Beiträge: 3306
Registriert: 30. Juli 2006, 07:55
Wohnort: Rheinstetten-Karlsruhe

Re: Was geht rein?

Beitragvon st.alban » 21. Juni 2009, 23:04

der multi hat 82ps. das mit den steckachsen weiss glaub ich keiner so genau! pl,,
naja, kenn den xj nicht soo gut, aber ich hab halt schon oft gehört dass die dana 30(?) gerne mal nachgeben bei heftigen umbauten... obwohl, wenn du wirklich aufs gewicht schaust wird das ev. nicht so ein thema sein, da das ding mit niva-karosse bestimmt einiges leichter ist. besonders wenn man nur das wesentliche drin hat!
Benutzeravatar
st.alban
 
Beiträge: 5607
Registriert: 28. Oktober 2007, 14:24
Wohnort: Bad Zurzach, Schweiz

Re: Was geht rein?

Beitragvon st.alban » 3. Juli 2009, 14:38

bei youtube hab ich einen gesehen mit nem V6. hab ihn gefragt was fürn moddor das ist:
"mine is a 2.9 efi engine from a ford granada. also found in ford sierra, and is the baby brother to the ford explorer 4.0. The automatic gearbox is from the same car."
ist der hier:
http://www.youtube.com/user/psychosimon1#play/all/uploads-all/2/olkHQREXSqo
Benutzeravatar
st.alban
 
Beiträge: 5607
Registriert: 28. Oktober 2007, 14:24
Wohnort: Bad Zurzach, Schweiz

Re: Was geht rein?

Beitragvon tiny » 3. Juli 2009, 18:25

und den inside-sound bitte ganz schnell aus dem gedächtnisspeicher für bare münze löschen... inside mit ner normalen cam kommt auch n niva rüber wie n kleiner panzer mit 8liter hubraum...
Benutzeravatar
tiny
 
Beiträge: 3306
Registriert: 30. Juli 2006, 07:55
Wohnort: Rheinstetten-Karlsruhe

Vorherige

Zurück zu Motor in Trial

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast