Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Achsen, Diff. , Getriebe

Moderator: gcniva

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon lada-ems » 27. Juli 2017, 10:13

raven hat geschrieben:Die Karre ist hinten tiefer als vorne, durch den Gastank. Gerade wenn er voll ist.


kannst doch was gegen machen .
Mfg. Slawa zur zeit mit Lada 4x4 Niva Pickup "Freestyle" unterwegs .
http://www.Lada-Ems.de

https://www.youtube.com/channel/UCGwraZ ... p8z3eiSW6g
Benutzeravatar
lada-ems
 
Beiträge: 563
Registriert: 3. November 2013, 10:33
Wohnort: Dörpen

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon raven » 27. Juli 2017, 15:10

Was gibts denn sinnvolles, ausser diese Ungarn-Gummis?
Lada Niva Bj. 2011, LPG Unterflur, gr. AHK, XXL-Radlagergehäuse, Oil-of-Olaf, Querlenkerstrebe, LED-Scheinwerfer
VA Serie, Hinten KYB RA6479
raven
 
Beiträge: 157
Registriert: 21. Oktober 2016, 10:42
Wohnort: Saarland

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon Holschi » 27. Juli 2017, 15:19

Längere Federn! Kann ich nur empfehlen.
Wer vor Dreck Angst hat, der hat auch Angst vor Seife.

LADA NIVA M 1,7i , EZ 12.11.10 o--. Schwarz, Lada D, €4 (Papamobil), Prins Gasanlage, Geschwindigkeitsregelanlage MS50.
LADA 111 1,5i GTE 16v EZ 05/02 Silber, Lada D, €3 (Frauenauto, Familienpanzer, Reisekombi und ab und an Sorgenkind)
Benutzeravatar
Holschi
 
Beiträge: 1698
Registriert: 17. Dezember 2008, 19:39
Wohnort: 51570 Windeck, NRW

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon raven » 27. Juli 2017, 20:14

Hmm, welche sind denn länger? Die vom Kombi?
Achso und ich hab halt nen M.

Und sorry, geht eigentlich am eigentlichen Thema hier im Thread vorbei und auch vom Trial Bereich. Ich revanchier mich.
Lada Niva Bj. 2011, LPG Unterflur, gr. AHK, XXL-Radlagergehäuse, Oil-of-Olaf, Querlenkerstrebe, LED-Scheinwerfer
VA Serie, Hinten KYB RA6479
raven
 
Beiträge: 157
Registriert: 21. Oktober 2016, 10:42
Wohnort: Saarland

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon Gustl » 28. Juli 2017, 06:27

Jo, bitte einen entsprechenden Fred dafür eröffnen.

Bei Fahrwerks- und Federfragen bietet sich immer ein Anruf beim Andi (Beddong) an ;)

Lg
August
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 BFG MT KM2
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 1761
Registriert: 29. Juli 2013, 14:11
Wohnort: Wien

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon lada-ems » 28. Juli 2017, 08:45

richtig .,. , die Streben sind wieder in Shop auch paar neuigkeiten :
https://www.lada-ems.eu/4x4-shop/
Mfg. Slawa zur zeit mit Lada 4x4 Niva Pickup "Freestyle" unterwegs .
http://www.Lada-Ems.de

https://www.youtube.com/channel/UCGwraZ ... p8z3eiSW6g
Benutzeravatar
lada-ems
 
Beiträge: 563
Registriert: 3. November 2013, 10:33
Wohnort: Dörpen

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon STEVO » 2. August 2017, 05:52

Auf den Katalogbildern von Ladapower und Ladaway ist die Strebe
anders herum eingebaut,mit den Enden nach oben, so ist es bei meinem Fahrzeug auch
dann muss man den originalen Unterfahrschutz auch nicht "schlitzen".
Habt Ihr Offroader(ist mir auf den Bildern vom August aufgefallen) den andersherum eingebaut weil da evtl. etwas Bodenfreiheit gerettet wird?
Danke für etwaige Auskünfte
Beste Grüsse
STEVO
Niva Bj 2014
Vom V Jens gefettet,
STEVO
 
Beiträge: 98
Registriert: 1. Dezember 2010, 15:58
Wohnort: Büchenbach

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon Gustl » 2. August 2017, 07:39

Natürlich, sonst hängt der deutlich zu tief... Wenn du mit dem so richtigen Feindkontakt hast (das geht oft schneller als du denkst) kannst ihn danach direkt entsorgen... ii..
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 BFG MT KM2
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 1761
Registriert: 29. Juli 2013, 14:11
Wohnort: Wien

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon STEVO » 2. August 2017, 07:47

Besten Dank,
Da weiß ich bescheid.
Stevo
Niva Bj 2014
Vom V Jens gefettet,
STEVO
 
Beiträge: 98
Registriert: 1. Dezember 2010, 15:58
Wohnort: Büchenbach

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon lada-horst » 3. August 2017, 06:25

Hallo,

bei unserem Igor sieht es so aus:

IMG_20170603_180359_edit (400x185).jpg
IMG_20170603_180359_edit (400x185).jpg (98.88 KiB) 1051-mal betrachtet


IMG_20170602_170702 (400x150).jpg
IMG_20170602_170702 (400x150).jpg (135.59 KiB) 1051-mal betrachtet


IMG_20170602_170653 (400x156).jpg
IMG_20170602_170653 (400x156).jpg (125.83 KiB) 1051-mal betrachtet


Gruß

Horst
Niva: 21214, EZ 07, Prins LPG, Alltags Familienauto, Arbeitsgerät, Zugfahrzeug, Reise - Tourwagen, Spaßmobil, Gelegenheits Trial Niva.
Benutzeravatar
lada-horst
 
Beiträge: 2014
Registriert: 27. Dezember 2005, 19:38
Wohnort: Landkreis Uelzen / Niedersachsen

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon lada-ems » 3. August 2017, 08:08

Danke .
Mfg. Slawa zur zeit mit Lada 4x4 Niva Pickup "Freestyle" unterwegs .
http://www.Lada-Ems.de

https://www.youtube.com/channel/UCGwraZ ... p8z3eiSW6g
Benutzeravatar
lada-ems
 
Beiträge: 563
Registriert: 3. November 2013, 10:33
Wohnort: Dörpen

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon STEVO » 4. August 2017, 15:15

lada-horst hat geschrieben:Hallo,

bei unserem Igor sieht es so aus:

IMG_20170603_180359_edit (400x185).jpg


IMG_20170602_170702 (400x150).jpg


IMG_20170602_170653 (400x156).jpg


Gruß

Horst


Prima verbaut,
Ich als allgemein bekannter Nicht Offroader(zumindest nicht mit Niva)
hab die Strebe anders herum eingebaut,
Da für mich Feldwege schon Paris -Dakar sind werde ich mir auch nix abreißen da unten,
auf dem Weg zur Eisdiele :shock:
Niva Bj 2014
Vom V Jens gefettet,
STEVO
 
Beiträge: 98
Registriert: 1. Dezember 2010, 15:58
Wohnort: Büchenbach

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon Gustl » 10. Oktober 2017, 07:21

Nachdem es mir die Augen der Strebe nach Feinkontakt verbogen hat, hier nun V2... Mal schauen wie lang das hält pl,,

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 BFG MT KM2
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 1761
Registriert: 29. Juli 2013, 14:11
Wohnort: Wien

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon polo-genesis » 10. Oktober 2017, 09:49

Und was kann jetzt noch nachgeben?
Lada 4x4 1,7i Bj 03/2009
polo-genesis
 
Beiträge: 80
Registriert: 13. September 2016, 11:01
Wohnort: Westerwald

Re: Verstärkungsstrebe Vorderachse Querlenker

Beitragvon Gustl » 10. Oktober 2017, 10:00

Meine Schweißnaht ;)
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 BFG MT KM2
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 1761
Registriert: 29. Juli 2013, 14:11
Wohnort: Wien

VorherigeNächste

Zurück zu Antrieb in Trial

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast