gscheide Reifen

Reifen welche gehen....

Moderator: gcniva

gscheide Reifen

Beitragvon Uli1979 » 6. Dezember 2008, 20:04

Ich stell den Beitrag mit Absicht im Trail-Bereich ein!

Ich will mir im Frühjahr einen Satz Räder zulegen der nur im Gelände drauf kommen soll. Das heißt möglichst viese bissige Stollen. Der Einsatz wird wahrscheinlich größten teils in Langenaltheim sein (wegen der Nähe), d. h. hauptsächlich harter Schiefer-Boden, aber auch Schlammlöcher.

Am liebsten hätt ich das ganze auf der Pharao (15 Zoll) in ner Breite irgendwo zwischen 195 und 215!

Ich hab mal bissl geschmökert in welche Richtung das Profil gehen soll :mrgreen:

Anregungen und Meinungen unbedingt erwünscht uuuu
Zuletzt geändert von Uli1979 am 6. Dezember 2008, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4680
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: gscheide Reifen

Beitragvon Uli1979 » 6. Dezember 2008, 20:05

Der wär auch noch was:
Dateianhänge
Malatesa Kaiman runderneuert.jpg
Malatesa Kaiman runderneuert.jpg (4.57 KiB) 6145-mal betrachtet
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4680
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: gscheide Reifen

Beitragvon Uli1979 » 6. Dezember 2008, 20:09

Ich hab im Gelände mal ein G-Modell gesehen, der hatte ein Profil das aussah wie eine Schneeflocke.

Der is damit nen Buckel hoch an dem sich fast alle die Zähne ausgebissen haben. Ich war so beeindruckt daß ich´s verpennt hab mir den Reifen-Namen zu merken! :roll:

Vielleicht kennt den ja jemand :?:

Für andere Anregungen was es noch so gibt wär ich auch sehr dankbar
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4680
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: gscheide Reifen

Beitragvon flying » 6. Dezember 2008, 21:01

die greenway gibts leider nimmer des waren die besten in den reifen demensionen.

ich halt sehr viel von den malesta keiman (oder so ähnlich) gibts beim mayerosch.

ps beim G könnts auch an den 3 speeren liegen :wink:
You can go fast, i can go everyway
flying
 
Beiträge: 751
Registriert: 24. April 2007, 17:11
Wohnort: München

Re: gscheide Reifen

Beitragvon Uli1979 » 7. Dezember 2008, 08:56

flying hat geschrieben:ps beim G könnts auch an den 3 speeren liegen :wink:


aber nur ein klein wenig! :wink:

Das Profil hatte mich so fasziniert, sah so aus als würds sich wirklich überall festbeißen! :twisted:
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4680
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: gscheide Reifen

Beitragvon flying » 7. Dezember 2008, 12:43

wär mal interessant was des für reifen waren. aber vielleicht hatt er ja selbst das profil geschnitten?
You can go fast, i can go everyway
flying
 
Beiträge: 751
Registriert: 24. April 2007, 17:11
Wohnort: München

Re: gscheide Reifen

Beitragvon Uli1979 » 8. Dezember 2008, 15:30

Hab noch einen gefunden der auch ned schlecht ausschaut! :twisted:

Der Tagom Shark würd mir noch besser gefallen, gibt´s aber in 15" erst ab 255! :cry:
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4680
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: gscheide Reifen

Beitragvon Timo » 8. Dezember 2008, 16:59

Hallo Uli,

die "Schneeflocke" habe ich dort zwar nicht gesehen, aber vielleicht findest Du noch was für Deinen Wunschzettel:

http://www.suzuki-offroad.net/viewtopic.php?t=5123

Grüßle

timo
Lada 212140 (Niva) Bj. 08 -> MPI, AHK 1.9t, Prins VSI LPG, via Lada Deutschland Opel Astra G Caravan Bj. 99 -> SPI, satte 1200ccm und 65 PS
"Steh auf und geh auf die Straße [...] die hinabführt und öde ist, [...] geh hin, und halte Dich zu diesem Wagen !"
Apostelgeschichte 8, 26b+29
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 2863
Registriert: 15. Juni 2008, 08:58
Wohnort: Em Ländle zwischen Heilbronn und Ludwigsburg

Re: gscheide Reifen

Beitragvon Uli1979 » 8. Dezember 2008, 17:59

Hi Timo,

danke dafür! Die hab ich zwar schon alle gesehen, hat mich aber über umwege zu dieser Übersicht geführt!

Muß ich bloß noch mal schaun was es da in "Niva-Größen" gibt ii..
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4680
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: gscheide Reifen

Beitragvon Timo » 8. Dezember 2008, 18:15

Ein schönes Familenfoto !

Wo kann ich denn dieses in GROOOß angucken ?

Der "Zarelli" (les ich das richtig ?) sieht noch straßenfahrbar aus.

TIMO
Lada 212140 (Niva) Bj. 08 -> MPI, AHK 1.9t, Prins VSI LPG, via Lada Deutschland Opel Astra G Caravan Bj. 99 -> SPI, satte 1200ccm und 65 PS
"Steh auf und geh auf die Straße [...] die hinabführt und öde ist, [...] geh hin, und halte Dich zu diesem Wagen !"
Apostelgeschichte 8, 26b+29
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 2863
Registriert: 15. Juni 2008, 08:58
Wohnort: Em Ländle zwischen Heilbronn und Ludwigsburg

Re: gscheide Reifen

Beitragvon tiny » 8. Dezember 2008, 18:58

Uli1979 hat geschrieben:Muß ich bloß noch mal schaun was es da in "Niva-Größen" gibt ii..

schau beim allradprofi,der hat die im programm.
ich hab die in 205 auf der straße.
Benutzeravatar
tiny
 
Beiträge: 3306
Registriert: 30. Juli 2006, 07:55
Wohnort: Rheinstetten-Karlsruhe

Re: gscheide Reifen

Beitragvon Uli1979 » 8. Dezember 2008, 19:15

Timo hat geschrieben:Ein schönes Familenfoto !

Wo kann ich denn dieses in GROOOß angucken ?

Der "Zarelli" (les ich das richtig ?) sieht noch straßenfahrbar aus.

TIMO


Gib einfach bei Google unter Bilder Ziarelli ein, dann kommst über die Bilder auf die verschiedenen Seiten!

Mir würd da eher der "Extreme Forest" gefallen :twisted: aber Größentechnisch is das nicht so einfach! .-.

Aber ich will sie ja auch als extra Gelände-Satz, d. h. möglichst giftig :mrgreen:
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4680
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: gscheide Reifen

Beitragvon st.alban » 8. Dezember 2008, 19:23

da muss wohl doch eine höherlegung her, wie? :mrgreen: ih,,
Benutzeravatar
st.alban
 
Beiträge: 5605
Registriert: 28. Oktober 2007, 14:24
Wohnort: Bad Zurzach, Schweiz

Re: gscheide Reifen

Beitragvon Uli1979 » 8. Dezember 2008, 19:27

in arbeit, mit Dimitri uuuu
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4680
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: gscheide Reifen

Beitragvon tiny » 8. Dezember 2008, 19:36

kauf dir igelhautreifen wenns nur fürs gelände sein soll
Benutzeravatar
tiny
 
Beiträge: 3306
Registriert: 30. Juli 2006, 07:55
Wohnort: Rheinstetten-Karlsruhe

Nächste

Zurück zu Reifen in Trial

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast