Winde

Was es sonst so gibt

Moderator: gcniva

Winde

Beitragvon flying » 14. November 2007, 14:26

hi,
habmal eine frage was für winden habt ihr so bei euren nivas?
will mir mein niva für trophys umbauen. hab gehört das "china" seilwinden garnicht so schlecht seinen sollen. und was für eine zugkraft reicht fürn lada? es gibt zb brauchbare winden bei stock&stein für ca 300 euro was haltet ihr von denen?
gruß stefan
You can go fast, i can go everyway
flying
 
Beiträge: 751
Registriert: 24. April 2007, 17:11
Wohnort: München

Beitragvon Engele » 14. November 2007, 15:02

grad bei trophys solltst dir ne gtue zulegen..
bei billigen merkst des dann wenn durh tiefes wasser fährst oder sie stark beanspruchen tust... lange steile hänge auch bei hohne temperatur...

musst ungefähr das doppelte fahrzueggweicht ziehen könnne... also ne 2,5to winde sollte es schon sein.
ich hab ne Warn 6000LBS also 2,7to und des ist genau richtig.

Gruß
1x Lada 1700 Bj 06 215er BFGoodrich MT auf ATS 7x15, Höher Trailmaster + Ungar, Spezialstoßstange u. Warn M6000
1x Jeep M38A1
1x KTM 400 LC4 Military
1x Condor A580
3x Mowag GW4500 Kommando
1x Hercules K180BW
Di-Blasi Klapp,
Benutzeravatar
Engele
 
Beiträge: 360
Registriert: 20. März 2006, 08:24
Wohnort: Jettingen

Beitragvon AbiesAlba » 14. November 2007, 15:10

ich hab eine 4.300 kg winde drauf (horn)
http://www.stockundstein.de/katalog/artikelsuche_nach_verwendungszweck/-_seilwinden_horn_winch/horn_winch_12_24v_bis_5000kg/hsw9500-12v.htm

Wirds wahrscheinlich bessere Marken geben, aber für meine Zwecke (mal kurz einen Baum von der Forststraße ziehen damit ich weiterkomm etc.) reichts allemal. :D

Ziehversuch 1:
mitsubishi Pajero mit 225er Patschen auf ebener fläche (asphalt). er handbremse an und ich voll in den eisen. hab den pajero locker gzogen.

ziehversuch 2:
Wollte unserem Förster seinen L200 verstecken 8)
der hatte allerdings die handbremse angezogen und den Gang drin... (hat ihm aber nicht geholfen)

Ziehversuch 3:
Leerer 2-Achs-Holz-LKW mit 2-Achs Anhänger auf ebener fläche (Asphalt) mal angehängt 8) 8) . Wenn man drin sitzt und voll in die eisen steigt, geht der Niva zwar ein bischen in die Knie, aber er hat den LKW gezogen. Wenn dann der LKW-Fahrer auf die Bremse getreten ist, hat alles bremsen beim Niva nix mehr genutzt - ich hab mich angebremst zu ihm hingezogen.

ok, so stark sollte man ihn natürlich auch nicht regelmäßig belasten, aber ich wollte wissen, was geht :oops: ...

Ist ja eigentlich nur zum ziehen rollender Lasten (also eigentlich dem Niva) gedacht. Geht sonst zu stark auf Aufhängungsteile/Lenkung und könnte bei überlastung theoretisch zu verzug der Karosserie führen
Es gibt keine Antwort, die nicht eine neue Frage aufwirft...

Taiga 1.7i MP Bj. 2007 (Alltagsauto)
Taiga 1.7i SP Bj. 1997 (sollt ich mal schweissen lassen^^)
(Austro) Taiga 1600 Bj. 1978 (in Arbeit)
Benutzeravatar
AbiesAlba
 
Beiträge: 1039
Registriert: 31. August 2007, 07:01
Wohnort: Kärnten

Beitragvon flying » 14. November 2007, 20:01

aber des problem ist das so eine warn mal gleich 1500€ oder mehr kostet. davon kann ich mir 4 stück eines billigen herstellers kaufen. ich hab mich mal mit anderen unterhalten und fast alle haben billige drauf und sind auch bei hardcor einsätzen eigentlich zufrieden.
You can go fast, i can go everyway
flying
 
Beiträge: 751
Registriert: 24. April 2007, 17:11
Wohnort: München

Winde

Beitragvon lattagustl » 14. November 2007, 20:52

.

Hallo Stefan,

Hast ja letztlich meine Winde in Aktion gesehen,

für meine Zwecke reicht sie, ist zwar relativ langsam, aber zieht ne menge weg.

Und vor allem für den Preis !!!

grüße

Lattagustl


http://www.youtube.com/v/aFx5SUQ5CNE



:roll: :roll: :roll: :roll:
Was nicht passt, wird passend gemacht !!

http://www.niva-power.de.vu

Niva "Green Monster" 2.0 (Geländesau)
Niva 1.7 Bj 2008 (Dayli Driver / Zugfahrzeug)
Autotransporthänger
Benutzeravatar
lattagustl
 
Beiträge: 196
Registriert: 26. Juli 2005, 20:15
Wohnort: Mauerstetten bei Kaufbeuren /Allgäu (Bayern)

Beitragvon tiny » 14. November 2007, 20:59

die billigen von ebay sind baugleich mit horn... weiß jetzt aber nicht ob das auch für die aktuellen ebay teile gilt....
habe mich mit einem bekannten unterhalten der sich in sachen offroad selbstständig gemacht hat:

http://www.hillbilly-engineering.de/

horn taugt.
Benutzeravatar
tiny
 
Beiträge: 3306
Registriert: 30. Juli 2006, 07:55
Wohnort: Rheinstetten-Karlsruhe

Beitragvon flying » 14. November 2007, 20:59

ja deshalb brauch ich auch eine :)
You can go fast, i can go everyway
flying
 
Beiträge: 751
Registriert: 24. April 2007, 17:11
Wohnort: München

Beitragvon Done » 14. November 2007, 23:22

Meint ihr die ganz billigen aus der Bucht?

Die hier:

http://cgi.ebay.de/Winde-Seilwinde-Seil ... dZViewItem

Die schaun mir nicht baugleich mit den Horn-Teilen aus. Hat sowas schon mal einer probiert?
Benutzeravatar
Done
 
Beiträge: 454
Registriert: 20. Oktober 2006, 19:43
Wohnort: Oberbayrisches Hügelland

Beitragvon nobi » 15. November 2007, 07:51

@Done

lass die mal schön bei Ebay,das ist ne Garnrolle und sonst nix.
gr.nobi
nobi
 

Beitragvon flying » 15. November 2007, 10:48

nee die meinen wir nicht!!! wir meinen zb eine horn winch. also die preisleistung gefällt mir schon ganz gut :)
You can go fast, i can go everyway
flying
 
Beiträge: 751
Registriert: 24. April 2007, 17:11
Wohnort: München

Beitragvon AbiesAlba » 15. November 2007, 10:55

@ flying: ich hab nie gesagt, dass ich eine "warn" hab...
gibts hier eigentlich jemanden, der eine Horn-winch schon länger (Jahre) drauf hat, diese auch öfter benutzt (und nicht damit spazierenfährt)?

ich mein Erfahrungswerte wie Verhalten nach Nässe (Kontaktfehler?) etc.
hab meine horn HSW9500er auch erst seit 3 Monaten - geht bis jetzt tadellos. Erfahrungswerte sind immer willkommen
Es gibt keine Antwort, die nicht eine neue Frage aufwirft...

Taiga 1.7i MP Bj. 2007 (Alltagsauto)
Taiga 1.7i SP Bj. 1997 (sollt ich mal schweissen lassen^^)
(Austro) Taiga 1600 Bj. 1978 (in Arbeit)
Benutzeravatar
AbiesAlba
 
Beiträge: 1039
Registriert: 31. August 2007, 07:01
Wohnort: Kärnten

Beitragvon flying » 15. November 2007, 14:45

ich meinte auch engele der hat eine warn!!!
You can go fast, i can go everyway
flying
 
Beiträge: 751
Registriert: 24. April 2007, 17:11
Wohnort: München

Beitragvon AbiesAlba » 15. November 2007, 15:28

:oops:
Es gibt keine Antwort, die nicht eine neue Frage aufwirft...

Taiga 1.7i MP Bj. 2007 (Alltagsauto)
Taiga 1.7i SP Bj. 1997 (sollt ich mal schweissen lassen^^)
(Austro) Taiga 1600 Bj. 1978 (in Arbeit)
Benutzeravatar
AbiesAlba
 
Beiträge: 1039
Registriert: 31. August 2007, 07:01
Wohnort: Kärnten


Zurück zu Allgemein in Trial

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast