Erfolge im Trial

Was es sonst so gibt

Moderator: gcniva

Re: Erfolge im Trial

Beitragvon anna » 21. September 2012, 06:34

http://www.vdgv.de/ergebnisse/

ich hab beim fahren leider keine fotos gemacht
Grüßle die Anna

Niva 1.7 4x4, geschlüpft 2008

Lieber Gott, bitte mach, dass die Vitamine aus dem Spinat in den Vanillepudding kommen!
Benutzeravatar
anna
 
Beiträge: 332
Registriert: 3. Juli 2008, 09:20
Wohnort: Berlin

Re: Erfolge im Trial

Beitragvon Tim64 » 21. September 2012, 07:35

Hallo,

ihr seid auf dem dritten Platz, oder? Herzlichen Glückwunsch!

Welche Autos waren auf Platz 1 und 2?

Viele Grüße,

Tim
Der Teufel fährt Lada.

Lada Niva 1600, EZ 02/1991, ca. 31.000 km, AHK Safari / Zebra - Dekor
Lada Niva 1.7 MPI, Bj. 2005, ca. 16.500 km, AHK
Lada Samara Baltic GL (1500i), ca. 135.600 km
Benutzeravatar
Tim64
 
Beiträge: 634
Registriert: 7. Juli 2011, 18:01
Wohnort: D-54497

Re: Erfolge im Trial

Beitragvon anna » 21. September 2012, 13:20

hahaha, nee....schön wärs

in der Gesamtwertung bin ich Platz 32. und Marco Platz 8.glaub ich, da geht also noch wat
Grüßle die Anna

Niva 1.7 4x4, geschlüpft 2008

Lieber Gott, bitte mach, dass die Vitamine aus dem Spinat in den Vanillepudding kommen!
Benutzeravatar
anna
 
Beiträge: 332
Registriert: 3. Juli 2008, 09:20
Wohnort: Berlin

Re: Erfolge im Trial

Beitragvon wLADAmir » 21. September 2012, 13:30

anna hat geschrieben:http://www.vdgv.de/ergebnisse/

ich hab beim fahren leider keine fotos gemacht


Du brauchst ne Äktsch Cäm, ganz klar!
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
wLADAmir
 
Beiträge: 14575
Registriert: 26. Juli 2011, 21:51
Wohnort: Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Allgemein in Trial

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast