22. Internationales Lada Niva Treffen

Wenn irgendwo was los ist

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

22. Internationales Lada Niva Treffen

Beitragvon heinelo » 28. September 2020, 05:35

Für die die es Interessiert Anmeldungen sind ab Nächster Woche auf http://www.Lada-Niva-ig.de möglich.
Hallo Lada Fans.
Es ist wieder soweit!
Der neue Termin für das
22. Internationale LADA NIVA IG Deutschland e.V. Treffen steht fest. es wird vom 8 bis 11.07 sein
Das Treffen wird dieses mal vier Tage dauern. Damit sich die Anreise auch von weiter her lohnt.
Das Treffen wird in Jänschwalde stattfinden. Die Lada Niva Ig hat das Gelände exklusiv für sich gemietet. Andere Veranstaltung und andere Besucher werden dieses Mal nicht da sein.
Die Anmeldeformulare werden baldigst für euch zur Verfügung stehen.
Anmeldeschluss wird der 11. Juni 2021 sein.
Hier ein paar Eckdaten vom Gelände:
- feste Toiletten und feste Duschen. Diese sind immer offen und sind im Pauschalpreis kostenlos mit nutzbar.
- Möglichkeit zum Campen oder Übernachtung in kleinen Bungalows. Camping ist im Pauschalpreis inklusive. Die Bungalows müsst ihr selber buchen.
- Für Essen und Trinken wird von uns gesorgt (außer am Donnerstag, da könnt ihr den Imbiss nutzen)
- Offroad fahren im Gelände ist auf jeden Fall möglich und erwünscht.
- Strom und Wasser für Camping sind vorhanden und im Pauschalpreis kostenlos mit nutzbar.
Auch an sonnigen Tagen werdet ihr nicht gebacken. Das ganze Gelände ist von Bäumen bewachsen.
Die Anreise kann ab Donnerstag 15:00 Uhr erfolgen.
Die Abreise sollte bis Sonntag 10:00 Uhr vormittags stattgefunden haben.
Nun sind euch schon die wichtigsten Eckdaten bekannt. Dies wird für viele wichtig sein die jetzt schon ihren Jahresurlaub 2021 planen müssen.
Die Essensversorgung:
Wir werden Wünsche von Vegetariern auf jeden Fall mit berücksichtigen.
Zudem wird es regionales Bier, alkoholfreie Getränke, alkoholfreies Bier, Limo, Sekt und Wasser geben. Getränke müssen von euch selbst bezahlt werden.
Ab Freitag wird die Verpflegung von der IG gestellt. Das bedeutet Frühstück und Abendbrot für Freitag, Samstag und Sonntag sind im Pauschalpreis mit drin.
Lasst euch überraschen!
Wir lassen ein großes Festzelt aufstellen. Dort könnt ihr euch aufhalten und seid im Trockenen wenn es doch einmal regnen sollte.
Nun zu den Preisen:
Der Pauschalpreis pro Tag beläuft sich auf 20 € für IG Mitglieder
Und
35 € für nicht IG Mitglieder.
Für den Pauschalpreis erwartet euch:
Ein reichhaltiges Frühstück
Ein leckeres warmes Abendbrot vom Grill
Kostenloses Camping
Kostenlose Nutzung der Sanitäranlagen und duschen.
Kostenloses offroad fahren
Tagesbesuche ohne Fahrzeug bezahlen 5 Euro. In diesem Preis ist kein Camping und kein Essen enthalten.
Die Preise gelten pro Tag.
Also dann. Wir sehen uns im Sommer in Jänschwalde.
Dateianhänge
internationales.jpg
internationales.jpg (40.15 KiB) 392-mal betrachtet
Zuletzt geändert von heinelo am 28. September 2020, 08:21, insgesamt 2-mal geändert.
Lada Niva IG Deutschland e.V Lada Niva 4x4 Baujahr 2010 Erstzulassung 20111 Mittlerweile alles Neu Motor Getriebe Fahrwerk Antriebswellen Bremsen Schnorchel Winde Höherlegung Lichtmaschine Leiter Heckträger Reserverad Neue Sitze Mittelkonsole Neue Fenster Linke Seite Klapp und Rechte Seite Schiebe Fenster hinten Verbaut Arbeitsscheinwerfer fast alles Verbaut von Slawa Lada-Ems o..
Benutzeravatar
heinelo
 
Beiträge: 19
Registriert: 22. Januar 2019, 10:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: 22. Internationales Lada Niva Treffen

Beitragvon Karsten-65 » 28. September 2020, 05:47

8. Juli 2021 - 11. Juli 2021
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329) - the Bear; Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 1062
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: 22. Internationales Lada Niva Treffen

Beitragvon heinelo » 28. September 2020, 05:53

Was stimmt mit dem Datum nicht ?
Lada Niva IG Deutschland e.V Lada Niva 4x4 Baujahr 2010 Erstzulassung 20111 Mittlerweile alles Neu Motor Getriebe Fahrwerk Antriebswellen Bremsen Schnorchel Winde Höherlegung Lichtmaschine Leiter Heckträger Reserverad Neue Sitze Mittelkonsole Neue Fenster Linke Seite Klapp und Rechte Seite Schiebe Fenster hinten Verbaut Arbeitsscheinwerfer fast alles Verbaut von Slawa Lada-Ems o..
Benutzeravatar
heinelo
 
Beiträge: 19
Registriert: 22. Januar 2019, 10:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: 22. Internationales Lada Niva Treffen

Beitragvon Karsten-65 » 28. September 2020, 07:32

Du hast es nicht angegeben . . . oder hab ich's überlesen?
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329) - the Bear; Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 1062
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: 22. Internationales Lada Niva Treffen

Beitragvon heinelo » 28. September 2020, 08:22

LOL du hast Recht habe ich Angepasst Danke
Lada Niva IG Deutschland e.V Lada Niva 4x4 Baujahr 2010 Erstzulassung 20111 Mittlerweile alles Neu Motor Getriebe Fahrwerk Antriebswellen Bremsen Schnorchel Winde Höherlegung Lichtmaschine Leiter Heckträger Reserverad Neue Sitze Mittelkonsole Neue Fenster Linke Seite Klapp und Rechte Seite Schiebe Fenster hinten Verbaut Arbeitsscheinwerfer fast alles Verbaut von Slawa Lada-Ems o..
Benutzeravatar
heinelo
 
Beiträge: 19
Registriert: 22. Januar 2019, 10:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: 22. Internationales Lada Niva Treffen

Beitragvon Northman » 28. September 2020, 15:52

Ist das Offroad fahren im Pauschalpreis auch mit drin, oder kommt da nochwas drauf?
KEIN ABS, KEIN ESP, KEIN AIRBAG....
...wir sterben noch wie echte Männer


Niva Pickup 2329 Bj 2015 mit BRC Gasanlage Powered by Slawa
Suzuki SJ 410 Bj 83 (Geländeschlampe)
Benutzeravatar
Northman
 
Beiträge: 138
Registriert: 7. März 2016, 18:31
Wohnort: Wuppertal

Re: 22. Internationales Lada Niva Treffen

Beitragvon Marti » 28. September 2020, 16:01

Ist mit drin.

"Für den Pauschalpreis erwartet euch:
Ein reichhaltiges Frühstück
Ein leckeres warmes Abendbrot vom Grill
Kostenloses Camping
Kostenlose Nutzung der Sanitäranlagen und duschen.
Kostenloses offroad fahren
Tagesbesuche ohne Fahrzeug bezahlen 5 Euro. In diesem Preis ist kein Camping und kein Essen enthalten.
Die Preise gelten pro Tag.
Also dann. Wir sehen uns im Sommer in Jänschwalde."
Lada Niva 21214 rot EZ 6.09 Berlin IG e.V.029
Marti
 
Beiträge: 185
Registriert: 27. Januar 2013, 14:03

Re: 22. Internationales Lada Niva Treffen

Beitragvon heinelo » 28. September 2020, 16:04

Ist im Tages Preis inkl. sei den du bist Besucher ohne Auto dann nicht.
Lada Niva IG Deutschland e.V Lada Niva 4x4 Baujahr 2010 Erstzulassung 20111 Mittlerweile alles Neu Motor Getriebe Fahrwerk Antriebswellen Bremsen Schnorchel Winde Höherlegung Lichtmaschine Leiter Heckträger Reserverad Neue Sitze Mittelkonsole Neue Fenster Linke Seite Klapp und Rechte Seite Schiebe Fenster hinten Verbaut Arbeitsscheinwerfer fast alles Verbaut von Slawa Lada-Ems o..
Benutzeravatar
heinelo
 
Beiträge: 19
Registriert: 22. Januar 2019, 10:05
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Treffen in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast