Kleines Karlsruher Beschnuppern

Wenn irgendwo was los ist

Moderator: gcniva

Re: Kleines Karlsruher Beschnuppern

Beitragvon Benzfahrer » 21. November 2017, 18:11

Wie sieht´s denn aus bei euch mit übermorgen? Klappt das, oder eher nicht?

Steffen
4x4 Taiga 1,7 MPI EZ 10/2016
Benzfahrer
 
Beiträge: 38
Registriert: 12. November 2016, 23:37

Re: Kleines Karlsruher Beschnuppern

Beitragvon omo » 22. November 2017, 10:39

Sh....t! Bei mir klappts diesmal nicht! LG Oliver
Niva M EZ09/12
omo
 
Beiträge: 168
Registriert: 11. August 2012, 07:46
Wohnort: Keltern

Re: Kleines Karlsruher Beschnuppern

Beitragvon DE2131 » 22. November 2017, 11:51

Ich wollte ja auch mal dazu, aber das Winterreifengeschäft bei uns auf Arbeit lässt keine Freizeit zu.... .-.
2131 "Made in Russia" von Dimitri in schwarz, Euro 6 aus Sommer 2017 mit allen Bauänderungen der Mopf .v. LPG-BRC, AHK 750kg/ 1500kg, DOTZ 205er oder 215er und RAID 1-Lenkrad, mit Fluidfilm AS-R geflutet, Spritzbereich Elasconwachs. 30%iger Mathy-Fahrer in allen Getrieben mit MANNOL 80W90, Motor 10W40 auf OC606, Dachgarten Opel Combo, nachgerüstete Kopfstützen 3-fach, AET-Windabweiser an Türen, Radio DAB mit allen Zugängen, Mittelkonsole mit 4x USB und 2x Steckdose geschaltet, mechanischer Kettenspanner
Benutzeravatar
DE2131
 
Beiträge: 301
Registriert: 20. August 2017, 17:09

Re: Kleines Karlsruher Beschnuppern

Beitragvon Männerauto » 22. November 2017, 15:37

Also ich bin morgen um19:30 Uhr im Biergarten und werde mir ein Pils gönnen.
Mal schauen wer alles vorbeischaut ?
Weil so ganz alleine isses ja dann auch nichts.

Gruß Markus.

"Love and Peace" .,.
Niva "M" Baujahr 2011 KBA (2.1) 1113 (2.2) 00000000 einziges und Alltagsauto
BRC Gasanlage mit Unterflurtank
König Komfortsitz
Männerauto
 
Beiträge: 13
Registriert: 22. Juni 2014, 21:34
Wohnort: Muggensturm

Re: Kleines Karlsruher Beschnuppern

Beitragvon Fast_n_Furious » 23. November 2017, 13:02

Nachtschicht ....... in der Produktionshalle, nicht im Biergarten. :(
Taiga EZ 12/2016
Fast_n_Furious
 
Beiträge: 3
Registriert: 11. April 2017, 15:32

Re: Kleines Karlsruher Beschnuppern

Beitragvon Benzfahrer » 23. November 2017, 17:23

Tja, schade. Wird diesmal wohl ein sehr sehr sehr sehr kleiner Kreis. Ich kann dann leider nicht, muß um 20.00 Uhr in Karlsruhe sein. Das würde nicht mal für ein Sturzbier reichen...
@Markus: Wenn Du ne Viertelstunde früher kannst, gib noch kurz Bescheid. Dann komm ich auf dem Heimweg noch gschwind vorbei und sag wenigstens mal Hallo.

Aber lassen wir uns nicht entmutigen, vor Weihnachten schaffen wir das nochmal, oder?

Grüßle
Steffen

P.S. Habe ohnehin heute den Niva zuhause vergessen - wäre ja blamabel geworden dort mit "Fremdeisen" aufzutauchen, oder?
4x4 Taiga 1,7 MPI EZ 10/2016
Benzfahrer
 
Beiträge: 38
Registriert: 12. November 2016, 23:37

Re: Kleines Karlsruher Beschnuppern

Beitragvon Männerauto » 23. November 2017, 18:33

Dann soll es halt nicht sein.
Vielleicht ein anderes mal.
Ich sage das Treffen nun ab.

Gruß Markus.
Niva "M" Baujahr 2011 KBA (2.1) 1113 (2.2) 00000000 einziges und Alltagsauto
BRC Gasanlage mit Unterflurtank
König Komfortsitz
Männerauto
 
Beiträge: 13
Registriert: 22. Juni 2014, 21:34
Wohnort: Muggensturm

Vorherige

Zurück zu Treffen in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste