Repariert, aber jetzt...

Alles was mit dem Motor zusammen hängt

Moderator: gcniva

Repariert, aber jetzt...

Beitragvon Ld77 » 11. Januar 2018, 21:22

Hallo zusammen,
Habe meinen Niva mit neuem Heizungshahn und Nockenwellensensor ausgestattet.
Seit zwei Tagen bemerke ich nach der Fahrt beim Aussteigen einen Benzingeruch.
Besteht da ein Zusammenhang bzw. Was könnte es alles sein?
Lada Niva 1,7i
Baujahr 2003
Euro 3
Ld77
 
Beiträge: 32
Registriert: 10. Dezember 2017, 00:05

Re: Repariert, aber jetzt...

Beitragvon christian@lada-ig.de » 11. Januar 2018, 21:28

...füll erstmal die Signatur mit Baujahr und Schadstoffklasse aus.
Dann müssen wir nicht immer such, bevor wir antworten


Benzingeruch kann von allem kommen, wo Benzin drin ist :wink:
Tank
Entlüftung
Spritleitung
Einspritzleiste
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13010
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Repariert, aber jetzt...

Beitragvon Mccormick » 11. Januar 2018, 21:59

Und,..oder,..Tankdeckel schräg aufgesetzt
Grüße Rainer

Niva M 21214 ABS EZ 3.13
LADA NOVA gefahren mit ZF Selbstsperrdifferenzial von 1988 bis 1997
SUZUKI GSX 750 AE Bj.98 SUZUKI New Grand Vitara 1.9DDIS EZ 1.2010
Mccormick
 
Beiträge: 143
Registriert: 26. Januar 2013, 19:33
Wohnort: Renningen

Re: Repariert, aber jetzt...

Beitragvon Ld77 » 11. Januar 2018, 22:20

Dann schaue ich doch morgen früh erstmal nach dem Tankdeckel.
Lada Niva 1,7i
Baujahr 2003
Euro 3
Ld77
 
Beiträge: 32
Registriert: 10. Dezember 2017, 00:05

Re: Repariert, aber jetzt...

Beitragvon christian@lada-ig.de » 12. Januar 2018, 06:40

2003 ist Euro3.... auch wenn der Bäpper grün ist :wink:
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13010
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Repariert, aber jetzt...

Beitragvon DE2131 » 12. Januar 2018, 13:23

Und nimm das ernst, ich wollte bei meinem Ersten auch "dann Mal schauen", 7.40 Uhr, 3 km vor der Arbeitsstelle brannte er ab..... ü..
Brandleiche, 31.03.2018 2131 "Made in Russia" von Dimitri in schwarz, Euro 6 07/2017, LPG-BRC, AHK 750kg/ 1500kg, DOTZ 205er oder 215er, mit Fluidfilm AS-R geflutet, Spritzbereich Elasconwachs, Mathy in Getrieben, OC606, nachgerüstete Kopfstützen 3-fach
Benutzeravatar
DE2131
 
Beiträge: 500
Registriert: 20. August 2017, 18:09

Re: Repariert, aber jetzt...

Beitragvon easyrider110 » 12. Januar 2018, 18:44

DE2131 hat geschrieben:Und nimm das ernst, ich wollte bei meinem Ersten auch "dann Mal schauen", 7.40 Uhr, 3 km vor der Arbeitsstelle brannte er ab..... ü..


war ja auch n LPG Niva!!!!!!


*genung rumgestochert, lieber ganz schnell abhau* _::

Ich würde auch als erstes mal Tankdeckel schauen.
LG Ole
Wenn jemand sagt "das geht nicht". Denk dran, es sind seine Grenzen, nicht deine!
Niva BJ2003; MPI ;76Mm Laufleistung
IG NR. 445
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2377
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Repariert, aber jetzt...

Beitragvon Ld77 » 13. Januar 2018, 20:10

Tankdeckel sitzt perfekt.

Was kann ich noch zügig ohne größeren Aufwand überprüfen?
Lada Niva 1,7i
Baujahr 2003
Euro 3
Ld77
 
Beiträge: 32
Registriert: 10. Dezember 2017, 00:05

Re: Repariert, aber jetzt...

Beitragvon Beddong » 13. Januar 2018, 20:27

Bist Du beim Heizungshahn wechsel vorne an die Spritleitung gekommen? Ansonsten mal ne Sichtprüfung beim Spritfilter.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3328
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Repariert, aber jetzt...

Beitragvon Ld77 » 13. Januar 2018, 23:13

Okay,
überprüfe es morgen , muß aber erstmal nachschauen wo ich da schauen muß.
Lada Niva 1,7i
Baujahr 2003
Euro 3
Ld77
 
Beiträge: 32
Registriert: 10. Dezember 2017, 00:05

Re: Repariert, aber jetzt...

Beitragvon Ld77 » 27. Januar 2018, 23:35

Schraube beim Spritfilter war locker.
In 5 Minuten erledigt und der Höhe Spritverbrauch und der Gestank sollte Geschichte sein.
Lada Niva 1,7i
Baujahr 2003
Euro 3
Ld77
 
Beiträge: 32
Registriert: 10. Dezember 2017, 00:05

Re: Repariert, aber jetzt...

Beitragvon DeutzDavid » 28. Januar 2018, 16:50

Hatte ich auch schonmal
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 611
Registriert: 23. August 2015, 20:29

Re: Repariert, aber jetzt... Es geht immer weiter

Beitragvon Ld77 » 1. Februar 2018, 00:52

Hallo zusammen,
Heute habe ich nachgeschaut, ob der Kraftstofffilter dicht ist bzw. Ob sich die Schraube wieder gelöst hat.
Es ist alles gut, aber....

Oberhalb des Kupplungshauptzylinders ist mit einem Schlauch verbunden ein kleiner Behälter mit schwarzem Deckel.

Darf in diesem schwarze Flüssigkeit sein?


Bzw. Unterhalb von diesem ist schwarze Flüssigkeit zu sehen.
Scheint auszutreten.


Habt ihr Tipps?
Lada Niva 1,7i
Baujahr 2003
Euro 3
Ld77
 
Beiträge: 32
Registriert: 10. Dezember 2017, 00:05

Re: Repariert, aber jetzt...

Beitragvon peregrino » 1. Februar 2018, 02:18

Darf in diesem schwarze Flüssigkeit sein?

Es muss! Am besten erklärt es sich hier: https://www.youtube.com/watch?v=fKXAxmc70Fg
(Nicht wundern über die Uhrzeit, ich warte auf die Zeitungen die ich verteile.)
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 384
Registriert: 25. April 2017, 09:27
Wohnort: 17291 Grünow

Re: Repariert, aber jetzt...

Beitragvon minimatsch » 1. Februar 2018, 10:18

schwarz ? o--.
Mach mal ne neue rein,sollte eher Bernsteinfarben sein.
Lada Niva 4x4.EZ 2009.MPI Euro 4 mit kleinen Umbauten wie Quadwinde,Schnorchel,Northena Grab Plus und matten grünen Lack.
Magirus Deutz 130D7.Ex Feuerwehr offroadtauglich modifiziert
am Öl kanns nicht liegen ,war ja keins drin :mrgreen:
Benutzeravatar
minimatsch
 
Beiträge: 81
Registriert: 7. Februar 2017, 21:48

Nächste

Zurück zu Motor in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast