Wirkung von Einspritzsystemreiniger

Alles was mit dem Motor zusammen hängt

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Wirkung von Einspritzsystemreiniger

Beitragvon ikletti » 28. Oktober 2013, 20:19

Ich habe neulich von tajik-polo einen Karton Einspritzsystemreiniger gekauft:

Bild

Man liest ja unheimlich viel über diverse Zaubermittelchen, aber nach zwei Dosen von dem Zeug (verteilt auf ca. 100 Liter Sprit) stelle ich eine deutliche Wirkung fest: Die Gasannahme bei kaltem Motor ist wesentlich besser. Der Kilometerstand ist jetzt rund 40.000 und es ist die erste "Behandlung" dieser Art.

Es gibt ja noch ein paar von Euch, die etwas davon gekauft haben. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?Behandlung
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

1700er BJ 2009
ikletti
 
Beiträge: 1518
Registriert: 3. Juli 2009, 07:58
Wohnort: Nord-westliches Bodenseeufer

Re: Wirkung von Einspritzsystemreiniger

Beitragvon Fanto » 28. Oktober 2013, 21:05

Ich war oder bin sehr skeptisch bei solchen Mittelchen, am meisten hilft es wohl den
Herstellern.

Bin mal gespannt was die Leute hier so schreiben.
UAZ452, Baujahr 78/85, weitestgehend ochinool ; Deutz F2L612/5NK Baujahr 57;Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3571
Registriert: 20. November 2010, 20:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Wirkung von Einspritzsystemreiniger

Beitragvon marc-2104 » 28. Oktober 2013, 21:22

moinsen,

benutze das zeugs (anderer hersteller) ganz gerne nach der winterstillegung bzw. einmal im jahr....ich habe den eindruck es verhilft zu besserer gasannahme und laufverhalten....kann aber auch placebo sein und nur den glücklichen nutzer zufrieden stellen....und den hersteller.
..kommt Zeit, kommt Lada..

Fiat Tipo Lounge (2017) - die Familienlimo....
Jeep Renegade 4x4 limited (2018)...2.0 Diesel, 170PS...das perfekte Auto zum ziehen unseres Knaus 500EU Sport (2020) WoWa.
Honda NC750X DCT als Tourenmopped für Skandinavien.
marc-2104
 
Beiträge: 822
Registriert: 11. Oktober 2011, 03:45
Wohnort: Storkow / Berlin-Brandenburg

Re: Wirkung von Einspritzsystemreiniger

Beitragvon ikletti » 29. Oktober 2013, 07:55

Fanto hat geschrieben:Ich war oder bin sehr skeptisch bei solchen Mittelchen, am meisten hilft es wohl den Herstellern.

marc-2104 hat geschrieben:kann aber auch placebo sein und nur den glücklichen nutzer zufrieden stellen....und den hersteller.

Ich bin nach wie vor skeptisch bei all dem "Schlangenöl" das angeboten wird. Wenn Erwin nicht aus einer Lagerauflösung ein paar Kartons im Super-Sonderangebot verhökert hätte, hätte ich wohl auch nie Geld für so ein Mittelchen ausgegeben.
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

1700er BJ 2009
ikletti
 
Beiträge: 1518
Registriert: 3. Juli 2009, 07:58
Wohnort: Nord-westliches Bodenseeufer

Re: Wirkung von Einspritzsystemreiniger

Beitragvon Zarox » 26. Juni 2014, 08:25

Wenn jemand davon nochmal ne Dose übrig hat oder bestellt hätte ich da interesse.

Die Firma Würth mag nämlich mit mir keine Geschäfte machen :-(
Benutzeravatar
Zarox
 
Beiträge: 1510
Registriert: 10. Juli 2013, 08:12

Re: Wirkung von Einspritzsystemreiniger

Beitragvon Sebastian / endurofant » 26. Juni 2014, 08:36

marc-2104 hat geschrieben:kann aber auch placebo sein und nur den glücklichen nutzer zufrieden stellen....und den hersteller.

+1

Um Wasser im Tank (Einspritzsystem) zu binden, und das macht nachweislich Probleme wenn es mit angesaugt wird, reicht auch 1/4 L Spiritus pro Tank und Jahr.
nicht mehr aktiv, aber jederzeit zu erreichen unter:

sebastian@niva-stammtisch.de
https://www.youtube.com/user/NivaWiki
Benutzeravatar
Sebastian / endurofant
 
Beiträge: 6574
Registriert: 4. Oktober 2004, 19:08

Re: Wirkung von Einspritzsystemreiniger

Beitragvon wLADAmir » 26. Juni 2014, 08:37

Zarox hat geschrieben:Wenn jemand davon nochmal ne Dose übrig hat oder bestellt hätte ich da interesse.

Die Firma Würth mag nämlich mit mir keine Geschäfte machen :-(


Aber mit mir..... bis wann brauchst Du es?

Gruß,

Tobias
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
wLADAmir
 
Beiträge: 14579
Registriert: 26. Juli 2011, 21:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Wirkung von Einspritzsystemreiniger

Beitragvon Zarox » 26. Juni 2014, 09:10

eilt nicht.
Vielleicht kommen von hier unten ja noch weitere Interessenten dazu.
Benutzeravatar
Zarox
 
Beiträge: 1510
Registriert: 10. Juli 2013, 08:12

Beitragvon tajik-polo » 26. Juni 2014, 10:45

Müsste mal im Keller schauen ob ich noch welche habe! Denke schon.

...schnell mal von unterwegs!
tajik-polo
 


Zurück zu Motor in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast