Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Alles was mit dem Motor zusammen hängt

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon lada-horst » 12. Februar 2018, 10:14

Hallo,

auf Grund einiger Anfragen den Adapter zum Einbau des Starren Lüfters betreffend:

Wer eine haben möchte, wendet sich bitte an frankbautalles per pn oder mail hier im Forum.

Er fertigt, so wie er Zeit und Material hat, gerne welche an. Aktuelle Preise bitte bei Ihm anfragen.

Ich kann auch gern einige Adapter mit nach Peckfitz mitbringen. Frank ist vielleicht auch selber dort vor Ort
viewtopic.php?f=19&t=19211

Falls jemand aus der Nähe von 29389 Bad Bodenteich kommt,

und die Montage nicht allein erledigen möchte
(oder sonstige Sorgen mit der Technik an seinem Niva / Taiga / Urban hat),

helfe ich im Rahmen meiner Möglichkeiten nach vorheriger Absprache gern.

Gruß

Horst
Niva: 21214, EZ 07, Prins LPG, Alltags Familienauto, Arbeitsgerät, Zugfahrzeug, Reise - Tourwagen, Spaßmobil, Gelegenheits Trial Niva.
Benutzeravatar
lada-horst
 
Beiträge: 2258
Registriert: 27. Dezember 2005, 20:38
Wohnort: Landkreis Uelzen / Niedersachsen

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon bastelwastel » 1. Juli 2018, 13:23

So wie es scheint ist bei meiner Möhre der Kühler undicht und ich brauche einen neuen.
Wenn ich das hier richtig verstanden haben, ist de für den "M". Geht das bei meinem 21214 auch?

Jetzt hatte ich auf Empfehlung von Horst vor Wochen "frankbautalles" angeschrieben. Keine Antwort.
Werde ihn gleich noch mal anschreiben.

Gibt es sonst noch wehr der einen Adapter hat/ machen kann?

Danke
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 727
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Laubach

Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon Hipster » 1. Juli 2018, 13:46

Gibts bei Lada-Ems


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 1219
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon bastelwastel » 1. Juli 2018, 13:53

Hipster hat geschrieben:Gibts bei Lada-Ems


zur Zeit nicht lieferbar
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 727
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Laubach

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon easyrider110 » 1. Juli 2018, 13:58

Ich hau Frank mal an. Du hast schon Servolenkung oder? Ohne Servo brauchst du den Adapter gar nicht.

Brauchst du noch einen Lüfterflügel? Hätt ich noch einen alten da. Gibts beim Treffen in 4 Wochen geschenkt .v.
LG Ole
There's a point at 7,000 RPMs where everything fades. The machine becomes weightless. It disappears. All that's left, a body moving through space, and time.

Niva BJ2009; MPI ;60Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2830
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon bastelwastel » 1. Juli 2018, 20:46

easyrider110 hat geschrieben:Ich hau Frank mal an. Du hast schon Servolenkung oder? Ohne Servo brauchst du den Adapter gar nicht.

Brauchst du noch einen Lüfterflügel? Hätt ich noch einen alten da. Gibts beim Treffen in 4 Wochen geschenkt .v.


Vielen Dank Dir. Lüfterflügel könnte ich gebrauchen! Jedoch komme ich nicht zum Treffen (Welches Treffen? pl,, )
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 727
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Laubach

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon Gibbs » 3. November 2018, 23:52

Ich überlege, ob dieser wundervolle Lüfter nicht auch etwas für meinen Lada wäre ...

Sehe ich das richtig, dass das "M" quasi so ab 2010 ist?
(also wäre mein 2006erja kein "M")

Gibts da auch ne möglichkeit für so nen feinen zusatzlüfter?
Denn mein Lada wird beim fahren durch die Stadt und im Wald recht schnell warm und die Lüfter schalten ja eh erst bei viel zu warm an ...
... aktuell mit Motorschaden ...
- 4x4 - 2121(4) - MPI - 2006 - 1700ccm - EURO 4 -
(bei Freiburg i.Br.)

112 - Wir machen Hausbesuche
Gibbs
 
Beiträge: 166
Registriert: 30. März 2018, 00:05
Wohnort: Gundelfingen

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon easyrider110 » 4. November 2018, 01:19

Hat sich nichts geändert. Wenn du keine Servo hast brauchst nicht mal den Adapter.
LG Ole
There's a point at 7,000 RPMs where everything fades. The machine becomes weightless. It disappears. All that's left, a body moving through space, and time.

Niva BJ2009; MPI ;60Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2830
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon BabuschkasEnkel » 16. Februar 2019, 21:28

lada-horst hat geschrieben:Hallo,

Wegen dem Adapter kannst du mal frankbautalles hier aus dem Forum anschreiben.

Der Rest sind Lada Serienteile.

Lüfterflügel, ET Nummer: 21213-1308008 ( Unbedingt den weißen original Lüfterflügel verwenden!!)
Die hintere Befestigungsfläche des Lüfterflügels an der Rückseite muss in einer Linie mit dem äußeren hinteren Rand des Lüfterflügels liegen.

Scheibe, ET Nummer : 2121-1308018

Gegebenfalls zusätzlich montieren (wegen Berührungsschutz und noch besserer Luftführung):

Umkleidung, ET Nummer : 21213-1309011 (oben )
Umkleidung, ET Nummer: 21213-1309014 (unten)
Tragbock, ET Nummer : 21213-1309080

Schrauben: M 8 x 50 Güte: 8.8 oder M 8 x 55. Schraubensicherungsmittel verwenden!

Gruß

Horst

Hallöle,
gilt diese schöne Teileliste auch für unsere 2018er Babuschka? Und wen muss ich nerven für das Distanzstück? Eigentlich würden mir die Maße reichen, denn ich hab eine Huron KU4, die gern arbeitet - drehen geht damit notfalls auch pl,,
Ich würde nach der Anhängerfahrt (1,2 to Plane/Spriegel) heute wohl auch gern einen Häcksler nachrüsten uuuu

Grüße
Philipp
Gruß Philipp


unterwegs mit Mamas LADA 4x4;Bj. 4/2018; 1700 MPI Euro 6 "Babuschka"
und demnächst wieder mit dem T4 syncro 1997; 2,4l AAB "Pepperone"
Ansonsten:
Porsche Diesel P122; Bj. 1957 "Ferdinand" mit Frontlader
Neckermann Super Mosquito 1970/71 im fast originalen Zustand und läuft!
Diverse Fahrräder von 1945 bis heute
BabuschkasEnkel
 
Beiträge: 553
Registriert: 31. August 2018, 15:24
Wohnort: 21406

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon Maxfly » 16. Februar 2019, 21:47

Moin Phillip du könntest mal im LADA EMS Shop schauen der bietet sowas an,
und bei unsicherheit einfach mal anrufen _.., bei ihm.

Viel Erfolg Andy
Grüße vom Dorf Andy ö.,
„der 21214 beschleunigt nicht, sondern nimmt fahrt auf“

LADA 212140 /X6D212140 Ez. Jan.2019 Euro 6C ein grauer
Ford RL2 Faltdachwagen in rot u. blau
Fischer Mountainbike Shimano Schaltung mit Biopace Kettenblatt
Benutzeravatar
Maxfly
 
Beiträge: 216
Registriert: 31. Januar 2018, 12:08
Wohnort: HH-Sinstorf

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon bastelwastel » 16. Februar 2019, 21:55

BabuschkasEnkel hat geschrieben: Und wen muss ich nerven für das Distanzstück? Eigentlich würden mir die Maße reichen, denn ich hab eine Huron KU4, die gern arbeitet - drehen geht damit notfalls auch pl,,


Hi,

ich hatte im Nov. 18 Kontakt mit Frank und er hat mir einen Adapter sowie Maße gegeben, da ich eine Zeichnung machen wollte und mal bei ner Dreherei nach ner größeren Stückzahl fragen.

Ich habe mir dann kompliziert das Bein gebrochen. Hängt immer noch nach, obwohl ich nun seit 2 Tagen 1-2 Stunden ohne Krücken laufen kann.
Morgen komme ich nicht dazu, werde mich aber endlich am Mo. mal hinsetzen und ne Zeichnung machen. Die würde ich aber erst mal Frank zusenden wollen zum Korrektur lesen.

Btw: Andy wollte hier eine Sache mal reinstellen. Wenn ich es richtig verstanden habe, würde das den Lüfter obsolet machen
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 727
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Laubach

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon BabuschkasEnkel » 16. Februar 2019, 22:17

Die LADA-EMS-Seite macht mich gerade etwas wuschig, vllt muss ich dann doch mal über meinen Schatten springen und zum Telefon greifen pl,,

@bastelwastel: Ich hatte schon Sorge, Du könntest meinen scharfenKommentar im Notbremsthread zu persönlich genommen haben, vllt hast Du ihn ja auch überlesen...
Auf jeden Fall gute Besserung und kompetente Ärzte! Mein linker kleiner Finger meinte vor 2 Wochen sich zwischen einem IHC-Zylinderkopf und der Werkbank aufquetschen lassen zu müssen, Dienstag gehts immerhin schon zum Fäden ziehen :roll:
Demenstprechend kann ich auch erst wieder drehen und Fräsen, wenn ich nicht mehr so einen Ölsammler, äh Verband an der Flosse habe.
Ich nehme auch nicht normgerechte Zeichnungen, 99% meiner Zeichnungen entstehen mit einem Bleistift auf einem Brettstück oder mit Edding auf einem Stück aus der Altpapiertonne k..
Gruß Philipp


unterwegs mit Mamas LADA 4x4;Bj. 4/2018; 1700 MPI Euro 6 "Babuschka"
und demnächst wieder mit dem T4 syncro 1997; 2,4l AAB "Pepperone"
Ansonsten:
Porsche Diesel P122; Bj. 1957 "Ferdinand" mit Frontlader
Neckermann Super Mosquito 1970/71 im fast originalen Zustand und läuft!
Diverse Fahrräder von 1945 bis heute
BabuschkasEnkel
 
Beiträge: 553
Registriert: 31. August 2018, 15:24
Wohnort: 21406

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon bastelwastel » 16. Februar 2019, 22:22

BabuschkasEnkel hat geschrieben:@bastelwastel: Ich hatte schon Sorge, Du könntest meinen scharfenKommentar im Notbremsthread zu persönlich genommen haben, vllt hast Du ihn ja auch überlesen...


Ne, alles gut. Hast ja eigentlich Recht
Und Danke und Dir auch gute Besserung

BabuschkasEnkel hat geschrieben:Ich nehme auch nicht normgerechte Zeichnungen, 99% meiner Zeichnungen entstehen mit einem Bleistift auf einem Brettstück oder mit Edding auf einem Stück aus der Altpapiertonne k..


Norm... das ist so lange her... Ich werde was zusammenschmieren und sende es dir dann. Hier online stellen, möchte ich es erst wenn diese 100% stimmt und das kann ich nicht beurteilen, da ich nicht weiß auf was es ankommt.
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 727
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Laubach

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon DeutzDavid » 17. November 2019, 15:36

Wenn man eine Viscokupplung dazwischen hängt, läuft der Lüfter nicht immer voll mit, sondern nur bei Bedarf

Wenn der Kühler warm wird, läuft dann der Flügel mehr mit, im kalten Zustand nur ganz leicht
Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz

Düngeverordnung am 27. März 2020 beschlossen - das Ende der heimischen Landwirtschaft in Deutschland
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1408
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Niva M, Zusatzlüfter à la Horst => Einbaudoku

Beitragvon skazy » 10. April 2020, 12:55

Hallo,

bei mir läuft der Zusatzlüfter jetzt auch, danke nochmal für das Drehteil. Ein wenig eiert die ganze Sache aber; ich habe mal ein kurzes Video im Leerlauf gemacht, da sieht man es aber nicht so deutlich. Nach den Berichten über Lüfterschrapnelle im Motorraum bin ich (trotz richtigem Lüfterrad) etwas unsicher...

Grüße,
skazy
Lada 4X4 2121DE 40 Y EZ 09/15 Euro5 LPG
Benutzeravatar
skazy
 
Beiträge: 45
Registriert: 29. Oktober 2019, 15:10

VorherigeNächste

Zurück zu Motor in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast