Suche Fahrzeug Niva

hier könnt ihr Anfragen bezüglich gesuchter Niva-Teile einstellen

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon SaarTimo » 13. Januar 2021, 11:46

hallo

ich bin auf der Suche nach einem Lada Niva.

Im Netz habe ich bis dato nicht so richtig das gefunden was ich suche:

Lada Niva 4x4
Anhängerkupplung
Technik soll alles ok sein
Elektr. Fensterheber (original oder nachgerüstet)
Preis max. 7500€
Kein Rost !!!
Auch kein übersrühter Rost!!!

Ich habe vor das Fahrzeug längere Zeit selbst zu fahren ...

Wenn jemand mir Info geben könnte würde ich mich darüber freuen

Gruß
Timo aus dem Saarland
SaarTimo
 
Beiträge: 22
Registriert: 25. Februar 2020, 15:46

Re: Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon HarryL » 13. Januar 2021, 14:31

Es gibt keinen Niva für 7500 Euro ohne Rost, weil der Rost schon serienmäßig ab Werk drin ist! .,.

Gruß, Harry
Urban 2131, deutsches Modell, EZ 12/2018, beige-metallic
HarryL
 
Beiträge: 134
Registriert: 8. Februar 2020, 16:18
Wohnort: Im Landkreis Mühldorf am Inn

Re: Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon christian@lada-ig.de » 13. Januar 2021, 14:49

Mit einer richtigen Versiegelung gibt es kein Problem!
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

21214 Bj.09/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.94+96/MGM Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16889
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon SaarTimo » 13. Januar 2021, 15:55

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Mit einer richtigen Versiegelung gibt es kein Problem!


Tja ... und so einen suche ich wo der Erstbesitzer halt schon Vorsorge getroffen hat.
Manchmal ändern sich halt die Lebensumstände und so ein Fahrzeug wird verkauft.

Also ... wie gesagt hätte ernsthaftes Interesse an solch einem Fahrzeug.

Gruß
Timo
SaarTimo
 
Beiträge: 22
Registriert: 25. Februar 2020, 15:46

Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon nuse » 13. Januar 2021, 16:44

viewtopic.php?f=18&t=22809

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage E3 bj2001
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1951
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon Epicuro » 13. Januar 2021, 17:14

nuse hat geschrieben:http://www.niva-technik.de/forum/viewtopic.php?f=18&t=22809

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk


Und nicht durch den Wohnort des Verkäufers erschrecken lassen, das Fahrzeug steht soweit ich weiss in einer Tiefgarage in Norddeutschland.
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
"Diskutiere niemals mit Idioten. Sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch Erfahrung." Mark Twain.
Ford F-150 5,0 V8, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 4433
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon SaarTimo » 13. Januar 2021, 17:17

nuse hat geschrieben:http://www.niva-technik.de/forum/viewtopic.php?f=18&t=22809

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk




Danke für die Info.

Leider nein ... warum?

Sind mir einfach zu viele Baustellen o..

keine Anhängerkupplung
Fahrzeug warum so lange abgemeldet
• Spacer 25,4mm nicht eingetragen
• Stoßstangen Edelstahl nicht eingetragen
• Endtopf mit Doppelendrohr nicht eingetragen
• Sitzerhöhung 30mm nicht eingetragen
• Scheiben foliert, Heck / Seiten hinten / Blendstreifen Front
• Heckklappe gecleant (Kennzeichenmulde Beleuchtung enfernt)
• Halter für Schmutzlappen hinten entfernt
• Raid Lederlenkrad, Hupenknopf rot mit Lada Logo, passende Nabe nicht eingetragen
• Rückbank / Gurte hinten• Lenkung macht im Stand Geräusche. Ist aber nahezu von Beginn an. Dimitri konnte die Ursache nie finden
• seit kurz vor Stilllegung Kühlerflüssigkeit im Beifahrerfussraum (Heizungshahn / Wärmetauscher undicht, def.!?)

Gruß
Timo
SaarTimo
 
Beiträge: 22
Registriert: 25. Februar 2020, 15:46


Re: Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon Pilz » 13. Januar 2021, 18:17

Timo,
du hast kein Rost mit 3 Ausrufezeichen versehen und interessierst dich jetzt für diese "Rostlaube"?

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatendoppeltbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
techn. Assistent
 
Beiträge: 902
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon SaarTimo » 13. Januar 2021, 18:33

Pilz hat geschrieben:Timo,
du hast kein Rost mit 3 Ausrufezeichen versehen und interessierst dich jetzt für diese Rostlaube?

Grüsse
Stefan



Hallo Stefan,

ich kann jetzt auf den Bildern nicht direkt sehen das es eine Rostlaube ist .,,.

Kotflügel vorne rechts ... könnte Schmutz / Teer sein
ok Schraubenschlüssel vorne am Kühlergrill = Rost :-)
Geöffnete Motorhaube könnte Versiegelung oder doch Rost sein

Finde das Faltdach und die Standheizung ... super

Darum frage ich ja ob einer aus der Nähe ist ...

Gruß
Timo
SaarTimo
 
Beiträge: 22
Registriert: 25. Februar 2020, 15:46

Re: Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon christian@lada-ig.de » 13. Januar 2021, 19:08

Alle kleinen, schwarzen Stellen sind Rostumwandler bestrichen.
Kotflügel vr ist Rost
Motorhaube innen zeigt russ. Standard-Wachs, keine Nachbehandlung
Unter Querlenker VA sind reichlich rostig...was ja in Thüringen aufgrund der Winter nicht verwunderlich ist.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

21214 Bj.09/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.94+96/MGM Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16889
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon SaarTimo » 13. Januar 2021, 19:20

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Alle kleinen, schwarzen Stellen sind Rostumwandler bestrichen.
Kotflügel vr ist Rost
Motorhaube innen zeigt russ. Standard-Wachs, keine Nachbehandlung
Unter Querlenker VA sind reichlich rostig...was ja in Thüringen aufgrund der Winter nicht verwunderlich ist.



Danke Christian ... schade ... ist halt so

nochmals Danke

Gruß
Timo
SaarTimo
 
Beiträge: 22
Registriert: 25. Februar 2020, 15:46

Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon nuse » 13. Januar 2021, 22:40

Das sind doch keine Baustellen, das sind Upgrades... Naja und wenn das umbauen zu viel ist würde ich mich fragen ob das Auto wirklich das richtige ist

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage E3 bj2001
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1951
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon beckerlaisa » 14. Januar 2021, 09:48

Moin Timo,

es gibt im Saarland und Umgebung viele Lada, das liegt am ehemaligen Lada Händler Dahler in Zweibrücken, auch in Schmelz am Kreisel ist ein Lada Händler, und eine gute Werkstatt mit Lada Vertretung gibt es in Bergweiler bei Sotzweiler (Fa. Buchholz). Deshalb gibt es hier im Lande auch immer wieder Angebote für gebrauchte Lada. Natürlich habe ich auch versucht, einen günstigen Lada gebraucht zu kaufen, allerdings wird das Rundumsorglospaket für 7500 Euro nicht so leicht zu finden sein. Für meinen jungen Gebrauchten habe ich dann doch etwas mehr hingelegt, dafür ist alles schon drin gewesen, was ich gewollt habe (sogar das Webasto Sonnendach). Bei den AHK gibt es verschiedene Ausführungen, da diese erst nach dem Import hier in Deutschland montiert werden. Meiner hat die 1900 kg AHK für Unterflurgastank, und nach Technischer Änderung auf Fahrzeugklasse M1G kann ich die 1900 kg auch fahren.

Lass mal hören, was sich so ergibt.

Grüße,

Mathias
21214 2017 E6
beckerlaisa
 
Beiträge: 62
Registriert: 3. August 2019, 18:26

Re: Suche Fahrzeug Niva

Beitragvon SaarTimo » 14. Januar 2021, 10:10

beckerlaisa hat geschrieben:Moin Timo,

es gibt im Saarland und Umgebung viele Lada, das liegt am ehemaligen Lada Händler Dahler in Zweibrücken, auch in Schmelz am Kreisel ist ein Lada Händler, und eine gute Werkstatt mit Lada Vertretung gibt es in Bergweiler bei Sotzweiler (Fa. Buchholz). Deshalb gibt es hier im Lande auch immer wieder Angebote für gebrauchte Lada. Natürlich habe ich auch versucht, einen günstigen Lada gebraucht zu kaufen, allerdings wird das Rundumsorglospaket für 7500 Euro nicht so leicht zu finden sein. Für meinen jungen Gebrauchten habe ich dann doch etwas mehr hingelegt, dafür ist alles schon drin gewesen, was ich gewollt habe (sogar das Webasto Sonnendach). Bei den AHK gibt es verschiedene Ausführungen, da diese erst nach dem Import hier in Deutschland montiert werden. Meiner hat die 1900 kg AHK für Unterflurgastank, und nach Technischer Änderung auf Fahrzeugklasse M1G kann ich die 1900 kg auch fahren.

Lass mal hören, was sich so ergibt.

Grüße,

Mathias


Moin Mathias,

danke für deine Rückmeldung.

Fa. Buchholz ... nix zu finden
https://www.auto-buchholz.de/#angebot

Die in Schmelz ... Autohaus Rau machen doch überwiegend nur noch quad ... oder :?:
http://www.kfztechnik-rau.de/

Wo hast du letztendlich deinen gekauft?

Preislich könnte man noch eine Schippe drauflegen ... aber dann muss alles Tip Top sein _..,


Gruß
Timo
SaarTimo
 
Beiträge: 22
Registriert: 25. Februar 2020, 15:46

Nächste

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast