Fächerdüsen Frontscheibe

Umbauten die der Tüv erlaubt...

Moderator: gcniva

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon wolfi_1988 » 5. Dezember 2017, 06:47

TaigaAlex hat geschrieben:Jetzt wird es langsam wirr ö., .

Wer bestellt jetzt alles wo bei wem, und wer ist bei wem dabei?

@wolfi_1988
Steht deine Bestellung noch?

Grüße
Alex



Hallo zusammen. Prinzipiell ja. Macht aber denke ich keinen Sinn das vielfache beim Versand zu bezahlen. Also würde ich mich bei Martin abschließen. Hätte gerne 2 Paar, danke.

Viele Grüße
Wolfi
__________________________________________________________________________________________________________________

2131 Urban von Mergner Automobile EZ 06/17
Klima, Sitzheizung, Stereoanlage mit Rummsbox, AHK, Zavoli LPG, ZV an allen Türen (Danke René .v. ) und Alus die ich mittlerweile gar nicht mehr so scheußlich finde k..
___________________________________________________________________________________________________________________


VW T3 DOKA ex BW 1.7D 57 PS >> Dauerbaustelle

Simson Schwalbe KR51/2N

Yamaha XJ600 Diversion RJ01
wolfi_1988
 
Beiträge: 102
Registriert: 28. August 2014, 20:20
Wohnort: Nürnberger Land

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon Buckelrutscher » 5. Dezember 2017, 07:12

Hallo,

ich will euch den Spass nicht nehmen aber ich hatte auch solche Düsen montiert und der Druck der Pumpe reicht bei mir nicht aus, damit aus beiden Düsen das Wasser richtig auf die Scheibe spritzt.
Der Wasserstrahl kam mit den Fächerdüsen nicht ganz bis zur Hälfte der Scheibe.
Ich habe jetzt auf der Fahrerseite eine Fächerdüse und auf der Beifahrerseite die Orginaldüse das geht einigermaßen.

Gruß Werner
Niva 21214 - Baujahr 12/2010 - Baltic Blau
Benutzeravatar
Buckelrutscher
 
Beiträge: 603
Registriert: 5. November 2010, 17:08
Wohnort: Stambach

Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon Hipster » 5. Dezember 2017, 08:11

Buckelrutscher hat geschrieben:Hallo,

ich will euch den Spass nicht nehmen aber ich hatte auch solche Düsen montiert und der Druck der Pumpe reicht bei mir nicht aus, damit aus beiden Düsen das Wasser richtig auf die Scheibe spritzt.
Der Wasserstrahl kam mit den Fächerdüsen nicht ganz bis zur Hälfte der Scheibe.
Ich habe jetzt auf der Fahrerseite eine Fächerdüse und auf der Beifahrerseite die Orginaldüse das geht einigermaßen.

Gruß Werner


Mal sehen wie lange es dauert, bis hier jemand die Pumpe pimpt :)))


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 3/2017
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 89
Registriert: 9. März 2017, 13:22
Wohnort: Köln

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon Wildsau » 5. Dezember 2017, 08:12

Hallo. Also ich bin auch noch dabei. Dann aber so wie ich gelesen habe beim Martin.

Gruß Marcus
Lada M bj 2013
VT 500 C bj 1984
VT 500 C bj 1985
Volvo 940 bj 1991
Wildsau
 
Beiträge: 99
Registriert: 4. Juli 2014, 11:36

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon radLADA » 5. Dezember 2017, 11:49

Moin,

Ich würde auch einen Satz nehmen!

Gruß

Bastian
Lada 4x4, ausgeliefert 03/2017
Nessigrün, Dotz in schwarz, AHK, MS
radLADA
 
Beiträge: 93
Registriert: 19. Januar 2017, 18:04
Wohnort: Oerlinghausen

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon cross834 » 5. Dezember 2017, 12:33

hallo!
ich nehme auch einen satz.
mfg
micha
niva 1600 bj 91 /niva4x4 only bj 2007 mit prins gasanlage/xt 600 / ducato 250
cross834
 
Beiträge: 169
Registriert: 11. September 2010, 16:20
Wohnort: 16321

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon gerhard5302 » 5. Dezember 2017, 15:50

Hipster hat geschrieben:Mal sehen wie lange es dauert, bis hier jemand die Pumpe pimpt :)))


Gute Idee, gibts eigentlich stärkere / kräftigere Pumpen auch irgendwo dafür?
Weiß jemand die Spezifikationen der originalen von Lada? Draußen ist es nasskalt und ich möchte nicht selbst nachschauen... omm

Grüße
Gerhard
Lada Niva VIS 2346, 2-Sitzer, dunkelgrün, LKW Pickup mit orig. GFK Hardtop, EZ Nov. 2015, gekauft Anfang Mai 2016 bei madeinrussia, D. Schwab. Mike Sander´s von Beginn an! Viele kleinere und größere Umbauten und "Tuning" seither und laufend.
Benutzeravatar
gerhard5302
 
Beiträge: 205
Registriert: 5. Mai 2016, 15:31
Wohnort: A-5302 Henndorf/Wallersee

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon wolfi_1988 » 5. Dezember 2017, 18:01

Buckelrutscher hat geschrieben:Hallo,

ich will euch den Spass nicht nehmen aber ich hatte auch solche Düsen montiert und der Druck der Pumpe reicht bei mir nicht aus, damit aus beiden Düsen das Wasser richtig auf die Scheibe spritzt.
Der Wasserstrahl kam mit den Fächerdüsen nicht ganz bis zur Hälfte der Scheibe.
Ich habe jetzt auf der Fahrerseite eine Fächerdüse und auf der Beifahrerseite die Orginaldüse das geht einigermaßen.

Gruß Werner


Das ist natürlich blöd... aber no Risk no Fun.

Bin nach wie vor dabei, aber nur mit einem Satz.
__________________________________________________________________________________________________________________

2131 Urban von Mergner Automobile EZ 06/17
Klima, Sitzheizung, Stereoanlage mit Rummsbox, AHK, Zavoli LPG, ZV an allen Türen (Danke René .v. ) und Alus die ich mittlerweile gar nicht mehr so scheußlich finde k..
___________________________________________________________________________________________________________________


VW T3 DOKA ex BW 1.7D 57 PS >> Dauerbaustelle

Simson Schwalbe KR51/2N

Yamaha XJ600 Diversion RJ01
wolfi_1988
 
Beiträge: 102
Registriert: 28. August 2014, 20:20
Wohnort: Nürnberger Land

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon wolfi_1988 » 5. Dezember 2017, 18:10

Wegen der Pumpe hab ich eben mal nachgesehen, aber so richtig was erkennen kann ich da nicht. Aber ich hab mal ein bisschen gestöbert, die gibt es von Mapco, VDO uvm.; sind hält zum Teil für andere Fahrzeuge (Golf2, Mercedes usw.). Aussehen tun die alle soweit gleich. Bei keiner steht aber dabei wie viel Druck oder durchfließt die bringen.

Hilft wahrscheinlich aber nix.

Gruß
Wolfi
__________________________________________________________________________________________________________________

2131 Urban von Mergner Automobile EZ 06/17
Klima, Sitzheizung, Stereoanlage mit Rummsbox, AHK, Zavoli LPG, ZV an allen Türen (Danke René .v. ) und Alus die ich mittlerweile gar nicht mehr so scheußlich finde k..
___________________________________________________________________________________________________________________


VW T3 DOKA ex BW 1.7D 57 PS >> Dauerbaustelle

Simson Schwalbe KR51/2N

Yamaha XJ600 Diversion RJ01
wolfi_1988
 
Beiträge: 102
Registriert: 28. August 2014, 20:20
Wohnort: Nürnberger Land

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon gerhard5302 » 5. Dezember 2017, 18:19

wolfi_1988 hat geschrieben:Wegen der Pumpe hab ich eben mal nachgesehen, aber so richtig was erkennen kann ich da nicht. Aber ich hab mal ein bisschen gestöbert, die gibt es von Mapco, VDO uvm.; sind hält zum Teil für andere Fahrzeuge (Golf2, Mercedes usw.). Aussehen tun die alle soweit gleich. Bei keiner steht aber dabei wie viel Druck oder durchfließt die bringen.
Hilft wahrscheinlich aber nix.
Gruß
Wolfi

Nur so eine Überlegung: Die Pumpen von einem Transporter (Ducato, Sprinter, Crafter...) mit den größeren Scheiben und größeren Wischern werden möglicherweise einen höheren Druck oder/und mehr Durchfluss haben?
Grüße
Gerhard
Lada Niva VIS 2346, 2-Sitzer, dunkelgrün, LKW Pickup mit orig. GFK Hardtop, EZ Nov. 2015, gekauft Anfang Mai 2016 bei madeinrussia, D. Schwab. Mike Sander´s von Beginn an! Viele kleinere und größere Umbauten und "Tuning" seither und laufend.
Benutzeravatar
gerhard5302
 
Beiträge: 205
Registriert: 5. Mai 2016, 15:31
Wohnort: A-5302 Henndorf/Wallersee

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon wolfi_1988 » 6. Dezember 2017, 18:49

Servus Gerhard,

Versuch macht klug. Würde sagen wir testen mal mit der Originalpumpe und vielleicht reicht die ja. Mit den Originaldüsen kann ich zur Not auch noch das Auto dahinter waschen. .,.

Gruß
Wolfi
__________________________________________________________________________________________________________________

2131 Urban von Mergner Automobile EZ 06/17
Klima, Sitzheizung, Stereoanlage mit Rummsbox, AHK, Zavoli LPG, ZV an allen Türen (Danke René .v. ) und Alus die ich mittlerweile gar nicht mehr so scheußlich finde k..
___________________________________________________________________________________________________________________


VW T3 DOKA ex BW 1.7D 57 PS >> Dauerbaustelle

Simson Schwalbe KR51/2N

Yamaha XJ600 Diversion RJ01
wolfi_1988
 
Beiträge: 102
Registriert: 28. August 2014, 20:20
Wohnort: Nürnberger Land

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon powdersnow » 7. Dezember 2017, 00:28

Buckelrutscher hat geschrieben:Der Wasserstrahl kam mit den Fächerdüsen nicht ganz bis zur Hälfte der Scheibe.

War bei mir ähnlich, lag aber an der zu steilen Scheibe vom Niva. Habe dann Scheibenseitig unten was zwischengelegt damit die Düsen leicht schräg stehen und so passt es mit schwacher Originalpumpe gut, beidseitig und auch mit nur Wasser.


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / If we were meant to stay in one place, we´d have roots instead of feet.
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8290
Registriert: 5. Januar 2008, 15:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon Hipster » 7. Dezember 2017, 20:10

Hier ist die aktuelle Liste der Besteller für die Fächerdüsen.
Bitte alle weiteren Interessenten bis Freitag Abend dazuschreiben, oder sich löschen.
Einfache die Liste per Copy/Paste übertragen.

cross834 1x
radLADA 1x
Wildsau 1x
wolfi_1988 2x
Südhesse 1x
fliewatüüt 1x
fabian_s 1x
Dieter K. 1x
*42* 1x
hipster 1x

Grüße Martin
Lada 4x4 3/2017
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 89
Registriert: 9. März 2017, 13:22
Wohnort: Köln

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon fabian_s » 8. Dezember 2017, 13:01

Wollte nochmal bestätigen. Ich nehme nen Satz. Wird schon gehen .,.
Lada Niva M Bhj. 2010
VW T4 Syncro 2.5 Tdi Bhj. 2001
Diverse DR650SE alle ab 1996
......usw.
fabian_s
 
Beiträge: 8
Registriert: 3. November 2017, 08:39

Re: Fächerdüsen Frontscheibe

Beitragvon wolfi_1988 » 9. Dezember 2017, 08:51

Hipster hat geschrieben:Hier ist die aktuelle Liste der Besteller für die Fächerdüsen.
Bitte alle weiteren Interessenten bis Freitag Abend dazuschreiben, oder sich löschen.
Einfache die Liste per Copy/Paste übertragen.

cross834 1x
radLADA 1x
Wildsau 1x
wolfi_1988 1x
Südhesse 1x
fliewatüüt 1x
fabian_s 1x
Dieter K. 1x
*42* 1x
hipster 1x

Grüße Martin


Erst mal testen, daher nur ein Satz.

Viele Grüße und ein schönes zweites Adventswochenende
Wolfi
__________________________________________________________________________________________________________________

2131 Urban von Mergner Automobile EZ 06/17
Klima, Sitzheizung, Stereoanlage mit Rummsbox, AHK, Zavoli LPG, ZV an allen Türen (Danke René .v. ) und Alus die ich mittlerweile gar nicht mehr so scheußlich finde k..
___________________________________________________________________________________________________________________


VW T3 DOKA ex BW 1.7D 57 PS >> Dauerbaustelle

Simson Schwalbe KR51/2N

Yamaha XJ600 Diversion RJ01
wolfi_1988
 
Beiträge: 102
Registriert: 28. August 2014, 20:20
Wohnort: Nürnberger Land

VorherigeNächste

Zurück zu Tuning in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste