Welche Lautsprecher für Heckverkleidung???

Umbauten die der Tüv erlaubt...

Moderator: gcniva

Welche Lautsprecher für Heckverkleidung???

Beitragvon andi_niva » 9. April 2018, 12:38

Hallo zusammen,

bin gerade noch in der Findungsphase für die Lautsprecher hinten.
Ich würde eigentlich ungerne in die Heckablage Lautsprecher einbauen wollen.
Viel lieber würde ich ovale Lautsprecher in die seitliche Aufnahme der Heckablage einbauen. So wie es früher bei den VW Golf war. Habe mal beim Niva nachgemessen. Es könnte vom Lochausschnitt ganz knapp mit einen 4"x6" Lautsprecher hinter der Sicherheitsgurtdurchfühurng in der Verkleidung passen. Denke aber von oben mit einem Abdeckgitter wird es selbst mit diesen kleinen Lautsprechern mehr als eng.

Hast jemand Erfahrungen damit und welche Lautsprecher( mit welchem Gitter) habt ihr verbaut?

Gruß Andi
Lada 4x4 2017 in schwarz
Honda Transalp 1989
BMW R 65 Homemade Scrambler
Honda Innova 125
2x Velosolex
andi_niva
 
Beiträge: 88
Registriert: 10. April 2011, 11:59

Re: Welche Lautsprecher für Heckverkleidung???

Beitragvon Offroad-Hofi » 9. April 2018, 13:43

Die Idee hatte ich auch, allerdings wird das ziemlich bescheiden klingen, da die Lautsprecher dann hinten offen sind.

Daher bin ich mittlerweile der Meinung, dass ein paar Aufbaulautprecher die bessere Lösung sind.
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
 
Beiträge: 864
Registriert: 9. März 2016, 13:35
Wohnort: Neukirch/Lausitz

Re: Welche Lautsprecher für Heckverkleidung???

Beitragvon Arnd-MB » 9. April 2018, 15:12

Mhmm, du willst doch eine klangliche Verbesserung haben.

Ich bin in die 80er retardiert und habe die Laderaumabdeckung gegen eine Platte getauscht und ein paar ordentliche Lautsprecher eingebaut.

Falls die Platte im Weg sein sollte und ich die Ladekapazität voll nutzen möchte, kann man die Lautsprecherkabel mühelos abziehen und die Platte mal eben rausnehmen.

Zumindest für mich eine gute Lösung. In die Seitenabdeckungen passen keine richtigen Lautsprecher die den Krach der Fahrgeräusche verzerrungsfrei übertönen können.

Solltest du vlt. in deine Überlegungen mit einbeziehen.


Gruß Arnd
Manchmal ist das Einzige, was gefährlicher als eine Frage ist, eine Antwort!


17er Niva Urban - Euro 6
Benutzeravatar
Arnd-MB
 
Beiträge: 276
Registriert: 7. März 2017, 19:56
Wohnort: Tropisches Dreieck (Castrop-Bottrop-Waltrop)

Re: Welche Lautsprecher für Heckverkleidung???

Beitragvon Marek » 22. April 2018, 11:53

Bei einem gut verbauten Frontsystem braucht man keine Lautsprecher hinten. Das ist sogar kontraproduktiv.
Das Geld kann man sich lieber sparen und in das Frontsystem investieren. Falls man doch das Geld loswerden mag, kann man über eine kleine Endstufe oder einen Sub als Ergänzung nachdenken.

LG
Marek
Benutzeravatar
Marek
 
Beiträge: 136
Registriert: 2. März 2012, 01:09


Zurück zu Tuning in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron