LPG auspuff umbau

Umbauten die der Tüv erlaubt...

Moderator: gcniva

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon Offroad-Hofi » 3. Mai 2017, 09:05

Hab da schon was rausgesucht, es gibt sau flache Schalldämper mit denen man beim Niva den Platz optimal ausnutzen könnte. Hatte mir da mal ein paar Pappmodelle gebaut und durchprobiert.

Ich glaube die waren von Magnaflow - leider steht da der Hersteller groß und breit eingeprägt auf dem Dämpfer, was den TÜV-Mann stutzig machen könnte - ich hätte lieber was unauffälliges.
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
 
Beiträge: 958
Registriert: 9. März 2016, 13:35
Wohnort: Neukirch/Lausitz

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon lada-ems » 3. Mai 2017, 09:41

Moin zusammen , wir haben so ein schnell zusammen gebaut vor Marokko fahrt, hat wüste überstanden ,und gar nicht so laut.
Dateianhänge
18193919_2422247981249235_9122773213604695270_n.jpg
Auspuff
18193919_2422247981249235_9122773213604695270_n.jpg (95.13 KiB) 2112-mal betrachtet
Mfg. Slawa zur zeit mit Lada 4x4 Niva Pickup "Freestyle" unterwegs .
http://www.Lada-Ems.de

https://www.youtube.com/channel/UCGwraZ ... p8z3eiSW6g
Benutzeravatar
lada-ems
 
Beiträge: 587
Registriert: 3. November 2013, 11:33
Wohnort: Dörpen

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon raven » 5. Mai 2017, 07:01

Ich kenne direkt etwa ein dutzend Prüfer, von Dekra über TÜV, die bei nem Sidepipe direkt einen Tourette Anfall bekommen .,.
Lada Niva Bj. 2011, LPG Unterflur, gr. AHK, XXL-Radlagergehäuse, Stahlflex, Oil-of-Olaf, Querlenkerstrebe, Silikonschläuche
LED-Hauptscheinwerfer, LED-Innenraumbeleuchtung, LED Zusatzscheinwerfer vorne, LED Leiste hinten
Vorne Serie, Hinten KYB RA6479
raven
 
Beiträge: 170
Registriert: 21. Oktober 2016, 11:42
Wohnort: Saarland

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon lada-ems » 5. Mai 2017, 07:26

.,.
Mfg. Slawa zur zeit mit Lada 4x4 Niva Pickup "Freestyle" unterwegs .
http://www.Lada-Ems.de

https://www.youtube.com/channel/UCGwraZ ... p8z3eiSW6g
Benutzeravatar
lada-ems
 
Beiträge: 587
Registriert: 3. November 2013, 11:33
Wohnort: Dörpen

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon Offroad-Hofi » 5. Mai 2017, 07:44

Dern Prüfer von Slawa kann nichts mehr erschüttern... k..
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
 
Beiträge: 958
Registriert: 9. März 2016, 13:35
Wohnort: Neukirch/Lausitz

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon wolfi_1988 » 7. Mai 2017, 14:28

powdersnow hat geschrieben:Christians Lösung ist die Einfachste und Geländetauglichste. Ich hab halt bedenken das Niva lauter werden könnte.
Es gibt doch inzwischen Doppelschalldämpfer, also quasi Mittel- und Endschalldämpfer in Einem. Kennt das jemand? Könnte da nicht etwas halbwegs einfach reinpassen :?:


Gruß Jakob



Habs genauso, aso Gas seit 10/16. So viel lauter is es nicht geworden, vielleicht ein wenig. Wenn gewünscht kann ich gerne mal ein Foto schießen.

Gruß
Wolfi
Mut zur Drehzahl ö.,
__________________________________________________________________________________________________________________

2131 Urban, volle Hütte, EZ 06/18, Zavoli LPG
wolfi_1988
 
Beiträge: 131
Registriert: 28. August 2014, 21:20
Wohnort: Nürnberger Land

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon raven » 24. Mai 2017, 10:25

Immer her damit. Ich hab zwar aktuell nen neuen ESD dran, doch es ist ja nur eine Frage der Zeit bis der Rost sich durchsetzt... ähh... frisst.

Zwar bin ich jeden Tag der Meinung dass ich den Russen selbständig in die nächste Schrottpresse fahre, doch irgendwie hab ich ihn doch ins Herz geschlossen.
Lada Niva Bj. 2011, LPG Unterflur, gr. AHK, XXL-Radlagergehäuse, Stahlflex, Oil-of-Olaf, Querlenkerstrebe, Silikonschläuche
LED-Hauptscheinwerfer, LED-Innenraumbeleuchtung, LED Zusatzscheinwerfer vorne, LED Leiste hinten
Vorne Serie, Hinten KYB RA6479
raven
 
Beiträge: 170
Registriert: 21. Oktober 2016, 11:42
Wohnort: Saarland

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon Männerauto » 22. Oktober 2018, 17:44

Hallo,

bei mir war original ein Klarius LL31J eingebaut.
Der Topf ist flacher als die Üblichen, welche bei eBay und Co. angeboten werden.

Leider wird der Topf laut Google offensichtlich nur in Russland vertrieben.
Auf dem Bild sieht man gut den Größenunterschied.
Kennt jemand hier in Deutschland eine Bezugsquelle?

Gruß
Markus.
Dateianhänge
Auspuff1.jpg
Auspuff1.jpg (148.9 KiB) 765-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Männerauto am 22. Oktober 2018, 17:49, insgesamt 1-mal geändert.
Niva "M" Baujahr 2011 KBA (2.1) 1113 (2.2) 00000000 einziges und Alltagsauto
BRC Gasanlage mit Unterflurtank
König Komfortsitz
Männerauto
 
Beiträge: 19
Registriert: 22. Juni 2014, 22:34
Wohnort: Baden

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon Beddong » 22. Oktober 2018, 17:49

Schau mal bei Fröschl.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4647
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon 57philipp57 » 7. Februar 2019, 22:24

Hallo,

bei mir ist seit kurzem auch ein LPG Anlage verbaut und daher die originale Auspuffanlage rausgeflogen.
Habe hier ja schon einige Möglichkeiten zum Umbau des Auspuffs gesehen. Wollte jetzt kein neues Thema aufmachen, passt ja hier gut her.

Bei mir hat der Umrüster auch an die Stelle des Mittelschalldämpfers den Endtopf gesetzt und den Auspuff zur Seite raus geführt.
Alles ganz gut, nicht zu laut, schöner Klang .,. und hängt auch nicht zu tief. Aber Sidepipes sind ja nicht so das wahre und möchte beim nächsten TÜV eben nicht das der
Prüfer einen Tourette Anfall bekommt. k..
Morgens beim Losfahren dampft es schon gut Richtung Gehweg.

Ein bekannter Werkstattmeister hatte mir empfohlen den Abgasstrahl per 90° Bogen Richtung Boden zu leiten, dann wäre das so ok.
Gibts da ähnliche Erfahrungen hier?



Gruß Philipp
Dateianhänge
k-20190207_205930.jpg
k-20190207_205930.jpg (39.46 KiB) 591-mal betrachtet
k-20190207_205923.jpg
k-20190207_205923.jpg (47.76 KiB) 591-mal betrachtet
Lada 4x4 EZ 09.2018, Euro 6
57philipp57
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. September 2018, 20:31
Wohnort: Butzbach

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon Beddong » 8. Februar 2019, 04:28

Unter der Längsstrebe lang, hat der Umrüster zu lange im Abgas gestanden ? _::
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4647
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon 57philipp57 » 8. Februar 2019, 06:52

Beddong hat geschrieben:Unter der Längsstrebe lang, hat der Umrüster zu lange im Abgas gestanden ? _::

Das lässt sich nicht ausschließen bei dem Geruch im Auto bei der Abholung. pl,,
Glaub mir das war das erste was ausgiebig begutachtet und getestet wurde, hatte auch erst gestaunt aber es passt so. ö.,


Man könnte ihn natürlich noch kürzen bei der Aktion, seh da jetzt aber kein Problem wegen der Stange.
Lada 4x4 EZ 09.2018, Euro 6
57philipp57
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. September 2018, 20:31
Wohnort: Butzbach

LPG auspuff umbau

Beitragvon Hipster » 8. Februar 2019, 06:58

Gibts nach einem LPG Umbau nicht immer eine TÜV Abnahme?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 749
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon Beddong » 8. Februar 2019, 07:22

Mach da auf jeden Fall noch en Hitzeschutzblech drüber, der Endtopf wird richtig heiß außen, anders als der Mitteltopf.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4647
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: LPG auspuff umbau

Beitragvon raven » 4. März 2019, 13:23

Moin, jetzt muss ich doch mal fragen.

Weiß jemand ob es den Klarius Topf irgendwo zu kaufen gibt oder wer ihn besorgen könnte? Ich hab den deutlich größeren drauf und zwischenzeitlich wurde dieser schon mehrfach geschweißt. Inzwischen aber muss ich mich der Realität geschlagen geben und ihn ersetzen...

Gruß
Michael
Lada Niva Bj. 2011, LPG Unterflur, gr. AHK, XXL-Radlagergehäuse, Stahlflex, Oil-of-Olaf, Querlenkerstrebe, Silikonschläuche
LED-Hauptscheinwerfer, LED-Innenraumbeleuchtung, LED Zusatzscheinwerfer vorne, LED Leiste hinten
Vorne Serie, Hinten KYB RA6479
raven
 
Beiträge: 170
Registriert: 21. Oktober 2016, 11:42
Wohnort: Saarland

VorherigeNächste

Zurück zu Tuning in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast