Endlich sind die neuen Reifen drauf

Bilder eben

Moderator: gcniva

Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon bronath » 9. April 2019, 19:15

üiiii

Heute war es endlich so Weit, hab meine neuen Dotz mit den BF Goodrich ALL Terrain in 215/75 R15 montiert.
Jetzt sieht das wieder aus wie ein vernünftiges Fahrzeug und nicht mehr wie ein Cityhoppser ih,,

Felgen hab ich zu einem ordentlichen Preis über Schnittger in Vlotho bekommen, war eine super Abwicklung incl. EIntragung !!

IMG_20190409_183117.jpg
IMG_20190409_183117.jpg (194.42 KiB) 1167-mal betrachtet


IMG_20190409_183110.jpg
IMG_20190409_183110.jpg (186.25 KiB) 1167-mal betrachtet
Zuletzt geändert von bronath am 9. April 2019, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß,
Chris
---
Taiga 4x4 Urban Hipster Bj. 07/2017, Euro 6
bronath
 
Beiträge: 5
Registriert: 16. Oktober 2018, 10:37

Re: Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon Maikel » 9. April 2019, 19:32

GUT sieht es aus 8)
Gruß

Maikel

Garaschniki. 8)

-NIVA only 2010-

-NIVA Grauimport 2007 -



Bild
Benutzeravatar
Maikel
 
Beiträge: 838
Registriert: 18. Januar 2014, 19:50

Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon HIX » 10. April 2019, 12:07

Sieht sehr gut aus!!
Sag mal bitte, sind das die BFG AT mit dem Winter Schneeflockensymbol oder verwechsel ich da jetzt was?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Schrauben fetzt!
Trabant 601, Barkas B1000, Niva M 2016, W124, BMW E21 uuuu
Benutzeravatar
HIX
 
Beiträge: 37
Registriert: 14. März 2019, 18:24
Wohnort: Hildesheim

Re: Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon bronath » 10. April 2019, 15:50

Dankeschön!

Die sind das: BF Goodrich All-Terrain T/A KO2 LT215/75 R15 mit Schneeflocke
Gruß,
Chris
---
Taiga 4x4 Urban Hipster Bj. 07/2017, Euro 6
bronath
 
Beiträge: 5
Registriert: 16. Oktober 2018, 10:37

Re: Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon TaigaPeter » 22. Mai 2019, 21:36

Hallo Christian,
ich liebäugele auch mit den BFG 212/75/15 AT mit Schneeflocke auf Dotz-Pharao.
Ich habe jedoch Bedenken, dass der Reifen evtl. bei maximaler Einfederung/Verschränkung in den Radhäusern schleift.
Hast Du diesbezüglich Erfahrung machen können?
Wie lief die Eintragung beim TÜV?
Ich freue mich auf Deine Infos.
Grüße aus Erfurt
Peter
Grüße aus Erfurt
Peter
2121DE, Bj. 2018, Nessi
Benutzeravatar
TaigaPeter
 
Beiträge: 45
Registriert: 18. Mai 2019, 15:48
Wohnort: Erfurt

Re: Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon AET » 23. Mai 2019, 08:46

bronath hat geschrieben:
Heute war es endlich so Weit, hab meine neuen Dotz mit den BF Goodrich ALL Terrain in 215/75 R15 montiert.


Bei deinem Baujahr, diese Größe ohne Fahrwerksänderung und Verbreiterung...?

Da war der Tüver aber großzügig... --- k..

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
AET
 
Beiträge: 834
Registriert: 18. April 2016, 11:31

Re: Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon Hipster » 23. Mai 2019, 09:37

AET hat geschrieben: Da war der Tüver aber großzügig... --- k..

Ich war mit der Rad/Reifen Kombi bei der Dekra in Köln. Der Meister hatte 20 Jahre keinen Niva mehr gesehen.
Er meinte, vorne wäre es grenzwertig, hinten ok. Aber nur vorne Verbreiterungen würde ja besch****n aussehen.
Also hat er’s ohne eingetragen :)
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 712
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon Artus » 23. Mai 2019, 19:49

Muß man denn etwas extra noch eintragen lassen,
was in der EG-Übereinstimmungsbescheinigung drinnen steht?
Lada Taiga, Bj. 2016
Renault Megane Coupe, Bj. 2011
Simson S 50
Simson KR 51 (Schwalbe)
Simson SR 50
Benutzeravatar
Artus
 
Beiträge: 59
Registriert: 15. Februar 2017, 15:16

Re: Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon Epicuro » 23. Mai 2019, 20:53

Artus hat geschrieben:Muß man denn etwas extra noch eintragen lassen,
was in der EG-Übereinstimmungsbescheinigung drinnen steht?

Welche Reifen stehen denn da drin?
175/80 R 16 und 185/75 R 16.
Alles andere muss man eintragen lassen.
Außer Du hast eine ABE.
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 4008
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon Artus » 24. Mai 2019, 03:22

Selber besitze ich dieses COC Dokument leider nicht aber unter
52. Anmerkung zu 35 - Alternative Rad/Reifenkombinationen stehen
noch weitere. Unter anderem auch 215/75 R15.

Falls das nicht so ist, wäre ich quasi illegal unterwegs.
Ich habe meine Dotz damals mit 205/70 R15 eintragen lassen, später auf 215/75 R15 gewechselt.
Im Juni muß ich zur Hauptuntersuchung, bin mal gespannt ob die meckern.
Lada Taiga, Bj. 2016
Renault Megane Coupe, Bj. 2011
Simson S 50
Simson KR 51 (Schwalbe)
Simson SR 50
Benutzeravatar
Artus
 
Beiträge: 59
Registriert: 15. Februar 2017, 15:16

Re: Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon TaigaPeter » 24. Mai 2019, 18:30

Erstmal Danke für die Reaktionen.
Mir scheint, dass es mit den BFG 215/75R15 doch nicht so ohne Weiteres geht.
Ich könnte mich ja auch mit den 205/70R15 anfreunden.
Hat jemand Ahnung ob es die auch mit Alpinesymbol als zugelassene Winterreifen gibt?
Ich konnte bis dato nix finden.
Grüße
Peter
Zuletzt geändert von TaigaPeter am 24. Mai 2019, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus Erfurt
Peter
2121DE, Bj. 2018, Nessi
Benutzeravatar
TaigaPeter
 
Beiträge: 45
Registriert: 18. Mai 2019, 15:48
Wohnort: Erfurt

Re: Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon christian@lada-ig.de » 24. Mai 2019, 19:02

Reifensuche.com

Und schau auch mal nach 195/80R15
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14923
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon Hipster » 24. Mai 2019, 20:56

Der 215er ist der kleinste von BFG, darunter gibts nichts.
Ähnliches findest du aber bei General Grabber.
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 712
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon TaigaPeter » 24. Mai 2019, 20:59

Hi Christian,
ich wusste gar nicht, dass der General GRABBER AT3 auch ne Schneeflocke hat.
Wobei der Reifen auf nasser Fahrbahn schlechte Werte haben soll, das haben glaube ich aber alle AT´s.
Ist zumindest ne Alternative zum BFG als Ganzjahresreifen mit Flocke.
Danke für die Info.
Peter

@ all:
Hat jemand ein Bild seines Nivas mit General GRABBER AT3.
Ich möchte gern mal den optischen Unterschied zum BFG anschauen.
Danke und Grüße.
Zuletzt geändert von TaigaPeter am 24. Mai 2019, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus Erfurt
Peter
2121DE, Bj. 2018, Nessi
Benutzeravatar
TaigaPeter
 
Beiträge: 45
Registriert: 18. Mai 2019, 15:48
Wohnort: Erfurt

Re: Endlich sind die neuen Reifen drauf

Beitragvon TaigaPeter » 24. Mai 2019, 21:00

Hi Martin,
danke für die Info.
Grüße Peter
Grüße aus Erfurt
Peter
2121DE, Bj. 2018, Nessi
Benutzeravatar
TaigaPeter
 
Beiträge: 45
Registriert: 18. Mai 2019, 15:48
Wohnort: Erfurt

Nächste

Zurück zu Bilder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste