Mein Lada 2329

Bilder eben

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Re: Mein Lada 2329

Beitragvon Karsten-65 » 3. Mai 2020, 07:42

Beddong hat geschrieben:- Den Kettenspanner finde ich interessant..

:mrgreen:

Absolut geil! . . . und Ersatzteile gibbet ggf. im Baumarkt oder hat noch jeder in der Schublade.

Karsten-65 hat geschrieben:Von denen hält ja aber der Beddong nix.

Das war übrigens nicht irgendwie negativ gemeint!! :wink:
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329) - the Bear; Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 1020
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Mein Lada 2329

Beitragvon Beddong » 3. Mai 2020, 12:21

Karsten-65 hat geschrieben:Das war übrigens nicht irgendwie negativ gemeint!!

Weiß ich doch!
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - Muttis neues Schätzchen.
BSP-Niva - breit - hoch - laut :mrgreen:
BMW X5 3.0d - Dickschiff - Zugtier
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5719
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Mein Lada 2329

Beitragvon michaniva » 9. August 2020, 00:30

Diese Woche sind wir mal 2 Tage im Mammutpark gewesen, bin immer wieder erstaunt was das lange Schiff doch so kann üiiii

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Fahrer eines Defender wollte seinen Lack nicht zerkratzen, er hatte sehr viel Glück.
Mit der Hilfe eines Range Rover, ein Discovery und uns blieb er auf den Rädern stehen pl,,
Da ich keinen direkten Sichtkontakt während der Bergung hatte gibt es leider keine besseren Bilder

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und paar Videos wurden auch noch aufgenommen

https://www.youtube.com/watch?v=oNTi4_kXmb0
https://www.youtube.com/watch?v=sDTC5SWAYjM
https://www.youtube.com/watch?v=rK4jtGvq2-4
https://www.youtube.com/watch?v=qKd7R9ClTdY
https://www.youtube.com/watch?v=2HMXsrDl0AE

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
DFG 1002 Stapler
LADA NIVA IG DEUTSCHLAND e.V. Mitgliedsnummer 014
michaniva
 
Beiträge: 786
Registriert: 5. April 2008, 11:13
Wohnort: 99974 Kaisershagen

Re: Mein Lada 2329

Beitragvon Maikel » 9. August 2020, 10:11

Sehr schöner Bericht.

Dank diesem, war ich beim ansehen
im Geiste, auch im Mammutpark.

Verwundert hat mich, obwohl der langanhaltenden Trockenheit, die
hohe (Rest) Feuchtigkeit auf vielen
Abschnitten der Strecke.
Gruß

Maikel

Garaschniki. 8)

-NIVA only 2010-

-NIVA Grauimport 2007 - (Laufleistung über 300.000 km)



Bild
Benutzeravatar
Maikel
 
Beiträge: 1155
Registriert: 18. Januar 2014, 19:50

Re: Mein Lada 2329

Beitragvon michaniva » 10. August 2020, 06:10

Maikel hat geschrieben: Verwundert hat mich, obwohl der langanhaltenden Trockenheit, die
hohe (Rest) Feuchtigkeit auf vielen
Abschnitten der Strecke.


Das hatte mich auch gewundert, aber ich weiß jetzt wahrscheinlich warum das so ist. Da sind an vielen Stellen Drainagerohre verlegt, die dann auf die jetzt noch nassen Stellen und Wasserlöcher "zielen"

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
DFG 1002 Stapler
LADA NIVA IG DEUTSCHLAND e.V. Mitgliedsnummer 014
michaniva
 
Beiträge: 786
Registriert: 5. April 2008, 11:13
Wohnort: 99974 Kaisershagen

Re: Mein Lada 2329

Beitragvon Karsten-65 » 10. August 2020, 12:34

He he, nur ein dreckiger Niva ist auch nen glücklicher Niva!
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329) - the Bear; Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 1020
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Mein Lada 2329

Beitragvon Hipster » 10. August 2020, 15:06

Der Mammutdreck hat schon viele Nivas auf dem Gewissen :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 1138
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Mein Lada 2329

Beitragvon Karsten-65 » 10. August 2020, 16:01

"Viele", aber hoffentlich nicht alle!

. . . war da letztes Jahr auch. :wink:
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329) - the Bear; Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 1020
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Mein Lada 2329

Beitragvon Beddong » 10. August 2020, 16:09

Langenaltheim ist schlimmer, das Mehl ist Gift für die Lager und Dichtringe...aber anhänglich ist die Pampe aus em Mammut alle mal, meiner pellt sich am Unterboden immer noch... k..
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - Muttis neues Schätzchen.
BSP-Niva - breit - hoch - laut :mrgreen:
BMW X5 3.0d - Dickschiff - Zugtier
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5719
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Mein Lada 2329

Beitragvon Karsten-65 » 10. August 2020, 16:59

Wenn der Vitara das ausgehalten hat, muß das der Niva auch können. :wink:
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329) - the Bear; Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 1020
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Mein Lada 2329

Beitragvon Hipster » 10. August 2020, 17:25

Jetzt musste ich tatsächlich nachschauen was das ist, ein Vitara... .,.
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 1138
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Mein Lada 2329

Beitragvon Karsten-65 » 10. August 2020, 17:33

Ich bin Dir vor zwei Jahren damit entgegengekommen . . . falls Du dort warst. :wink:

Als 4x4 Interessent, sollte man solche Fahrzeuge -eigentlich- kennen. ih,,
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329) - the Bear; Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 1020
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Mein Lada 2329

Beitragvon michaniva » 13. September 2020, 09:54

Lange von geträumt, endlich sind sie dran .v.
Fernscheinwerfer von Lazer Lamps

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
DFG 1002 Stapler
LADA NIVA IG DEUTSCHLAND e.V. Mitgliedsnummer 014
michaniva
 
Beiträge: 786
Registriert: 5. April 2008, 11:13
Wohnort: 99974 Kaisershagen

Mein Lada 2329

Beitragvon Hipster » 13. September 2020, 13:10

Du Blender :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 1138
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu Bilder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste