Edelrost

Bilder eben

Moderator: gcniva

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 23. August 2017, 15:39

Nee, MaD. Der war von Anfang an nur als Testfahrzeug gedacht und eigentlich hat er länger gehalten als erwartet.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 2992
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Edelrost

Beitragvon MaD » 23. August 2017, 15:44

du gewissenloser "Mörder" k..


...R.I.P. :cry:

_____________________________
Edit:


...ich will Bilder vom "Zer-/Verfall" sehen, denn wenn ich bei Lada eins gelernt habe, dann: "ist die Kiste eigentlich nicht tot zu kriegen" ...

(wirtschaflicher Totalschaden muss ja nicht zwangsläufig zur Aufgabe eines Projektes führen)
bis die Tage... Mad
________________________________________________________________________________________________________________
Niva 1700 Bj´99, SPI- GardenGreen # 307 --> Karpatenkarre 2013, 2014, Niva 1700 Bj´97 SPI mit LPG
Niva 1600 Bj´79, SaharaBeige # 240... Projekt: Niva Cabrio 1600 Bj ´84, rot #110
Vespas 50ccm Bj´84 + 125ccm Bj´66 + 223ccm Bj´75 und für die Familie...Shiguli 2101 Bj´76, orange # 165 mit LPG
Benutzeravatar
MaD
 
Beiträge: 2143
Registriert: 8. April 2011, 06:34
Wohnort: ...mitten in Schleswig Holstein...

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 23. August 2017, 16:07

Ich hätte den sowieso schlachten müssen, da er die VA vom Kurzen drin hat k.. k.. k..
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 2992
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Edelrost

Beitragvon MaD » 23. August 2017, 16:36

dann aktzeptiere ich "deine Ausrede", wenn du ordentlich viele Fotos machst :mrgreen:
bis die Tage... Mad
________________________________________________________________________________________________________________
Niva 1700 Bj´99, SPI- GardenGreen # 307 --> Karpatenkarre 2013, 2014, Niva 1700 Bj´97 SPI mit LPG
Niva 1600 Bj´79, SaharaBeige # 240... Projekt: Niva Cabrio 1600 Bj ´84, rot #110
Vespas 50ccm Bj´84 + 125ccm Bj´66 + 223ccm Bj´75 und für die Familie...Shiguli 2101 Bj´76, orange # 165 mit LPG
Benutzeravatar
MaD
 
Beiträge: 2143
Registriert: 8. April 2011, 06:34
Wohnort: ...mitten in Schleswig Holstein...

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 5. September 2017, 09:32

Bevor ich Ihn ganz zu Grabe trage, muß der kleine noch mal als Testdummy her halten.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 2992
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Beitragvon nuse » 5. September 2017, 10:02

Hm,kühlleistung bei normalen fahrtbetrieb wird dadurch ja nicht gerade mehr...aber wie ich dich kenne ist das bestimmt noch nicht die endlösung

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,TM+5, Seilwinde,Marix Lion
Der geschenkte Gaul, Bj 2003,Recip Trial,selbstgemachtes rotes Logo ;)
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1388
Registriert: 30. April 2011, 12:16
Wohnort: Koblenz

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 5. September 2017, 10:17

Doch sollte sie, da der ganze Kühler genutzt wird, und es ein Audi 100 Kühler ist. In die Maske kommen noch ein paar Löcher mit Gummilappen, damit es sich dahinter nicht so staut.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 2992
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 6. September 2017, 16:24

Jetzt weiß ich auch für was das zusätzliche Loch im Kühler gut ist:

Bild

Dann steuern wir die Lüfter doch über den Thermoschalter, Einschaltpunkt : 95°, Ausschaltpunkt : 84°, Einschaltpunkt : 102°, Ausschaltpunkt : 91°. Muß ich nur noch raus finden welcher Pinöpel für welche temp. ist. Und dann kann ich gleich den Nachlauf der Lüfter vernünftig realisieren.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 2992
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Edelrost

Beitragvon Gustl » 6. September 2017, 16:55

Uh, zweistufig, das gefällt! .v.
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 BFG MT KM2
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 1745
Registriert: 29. Juli 2013, 14:11
Wohnort: Wien

Re: Edelrost

Beitragvon Olitschka » 6. September 2017, 17:32

Nachlauf geht hiermit https://www.amazon.de/finder-80-01-0-240-0000-Finder-Multifunktions-Zeit-Relais-80-01/dp/B000T7KVT4
Die funktionieren ab 12V, egal welche Spannung (wechsel oder gleich) und man kann alles einstellen was man will.
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, BMW E38 750i Bj.11.1995
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 597
Registriert: 1. November 2015, 07:20

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 7. September 2017, 02:58

Dank Dir Oli, ich dacht aber eher dran die Lüfter und den Thermoschalter einfach auf Dauerplus zu legen. Dann laufen Sie solange wie der Schalte angezogen hat.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 2992
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Edelrost

Beitragvon Gustl » 7. September 2017, 06:11

FALLS dir dann aber einer der Schaltkontakte kaputt geht bzw fest brennt ziehts dir die komplette Batterie leer... :shock:
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 BFG MT KM2
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 1745
Registriert: 29. Juli 2013, 14:11
Wohnort: Wien

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 7. September 2017, 06:15

Stimmt, bleiben ja auch tausende VW´s mit leeren Batterien liegen ;-)
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 2992
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Edelrost

Beitragvon Gustl » 7. September 2017, 06:21

Ich sags ja nur... Dauerplus ist halt immer so eine Sache.

Ps: Die VWs haben aber garantiert eine Schutzhaltung integriert, welche eine Tiefentladung der Batterie verhindert...
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

2007er 21214 namens Fjodor. XXL Radlager, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 BFG MT KM2
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 1745
Registriert: 29. Juli 2013, 14:11
Wohnort: Wien

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 7. September 2017, 06:26

Der Volvo hat sowas nicht, und hat über 600.000 Km und 22 Jahre funktioniert. Daher mach ich mir da keine Gedanken.

Edit: Man könnte aber einen Spannungswächter in die Steuerleitung der Lüfterrelais klemmen, dann wäre es in der Tat sicher.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 2992
Registriert: 5. August 2014, 20:52

VorherigeNächste

Zurück zu Bilder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste