Edelrost

Bilder eben

Moderator: gcniva

Re: Edelrost

Beitragvon Wildsau » 10. Dezember 2019, 00:33

vieleicht paßt was aus dem vw regal. die 4Zylinder 8v Motoren hatten das ja auch so. Firma dbilas bieten glaub ich noch brücken für Doppelweber Vergaser an.
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1985
Volvo 940 bj 1991
Wildsau
 
Beiträge: 153
Registriert: 4. Juli 2014, 12:36

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 10. Dezember 2019, 08:55

Hab spaßeshalber mal ein paar 3D-Druck Services angefragt. Das günstigste war dann im Bereich eines BMW 318 td´s im überschaubaren km-bereich...was dann wohl sinnvoller wäre. k..
Habe aber einen sehr interessanten Artikel gefunden, in dem ein Verfahren beschrieben wird um PLA Modelle mit der Microwelle aus einer Form zu brennen...das schreit doch nach Spaß!
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5166
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Edelrost

Beitragvon Holschi » 10. Dezember 2019, 17:04

Beddong hat geschrieben: Microwelle aus einer Form zu brennen...das schreit doch nach Spaß!


k..

Und anschließend schreit die Frau. ioi. k..
Wer vor Dreck Angst hat, der hat auch Angst vor Seife.

LADA NIVA M 1,7i , EZ 12.11.10 o--. Schwarz, Lada D, €4 (Papamobil), Prins Gasanlage, Geschwindigkeitsregelanlage MS50.
LADA 111 1,5i GTE 16v EZ 05/02 Silber, Lada D, €3 (Frauenauto, Familienpanzer, Reisekombi und ab und an Sorgenkind)
Benutzeravatar
Holschi
 
Beiträge: 1836
Registriert: 17. Dezember 2008, 20:39
Wohnort: 51570 Windeck, NRW

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 11. Dezember 2019, 05:28

Holschi hat geschrieben:Und anschließend schreit die Frau.

Bin ja lernfähig (Thema Spülmaschine) k..
Nee nee, da wird sich schon ne Micro finden die in ner Küche ausgedient hat. .,.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5166
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Edelrost

Beitragvon Brocket » 11. Dezember 2019, 15:54

Da kannste auch PP oder POM Filament nehmen und die Form auf nen Grill stellen, bis alles verdampft ist. Lässt sich zwar schwer drucken, aber du sparst die Microwelle. Aber bei POM aufpassen, da wird Formaldehyd frei. Alternativ PS und mit Aceton auflösen
2121 BJ2018 €6
Brocket
 
Beiträge: 70
Registriert: 3. September 2018, 21:06
Wohnort: Gevelsberg

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 12. Dezember 2019, 06:00

Das POM-Filament hört sich interessant an. Die Herausforderung wird aber wohl das eigentliche Material zum abformen werden, wenn ich das richtig recherchiert habe. Ölsand wird bei der Rausbrenngeschichte wohl ausscheiden, da kann man mich aber gerne eines besseren belehren! Auch gelesen habe ich was mit Wasserglas zum verfestigen des Gusskerns...man was tuh ich mir da wieder an... pl,, k..
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5166
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Edelrost

Beitragvon Werkstattwürfel » 12. Dezember 2019, 13:38

Hallo,
die Form für den Metallguß: In keramischen Schlicker tunken mit Schamottsand drüberrieseln und trocknen zwischen den Schichten mehrfach, dann Modell ausschmelzen+brennen
oder einen Block aus Einbettmasse (irgendwas gipsgebundenes temperaturbeständiges) drumrumgießen, dann Modell ausschmelzen+brennen.

Wenn man in das Modell eine Teilungsebene hineinlegen kann so das man eine zweiteilige Form erhält, wäre das im Sandguß mit zwei z.B wasserglasgebundenen Sandkernen möglich.
Das ist dann quasi küchentischtauglich :)
(Ob das bei Deinem Teil geht läßt sich anhand der Fotos nicht gut sagen)

Gruß
Erik
Werkstattwürfel
 
Beiträge: 4
Registriert: 1. Dezember 2019, 17:21

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 12. Dezember 2019, 14:20

Wenn ich das Modell abändere bekomme ich ne Teilungslinie hin, glaub ich. Ausformungswinkel muss auch noch dran. Wie das mit dem Wasserglas funktioniert hab ich noch nicht ganz raus, aber es gibt da wohl auch Harzgebundenen Sand.?
Wie groß ist eigentlich die Schrumpfung bei Alu im Guss, 1%-2%?
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5166
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Edelrost

Beitragvon JayBee78 » 12. Dezember 2019, 16:10

Schwund bei Aluguss liegt bei 1,25%.
Lada 4x4 EZ 08/2018 Euro6
JayBee78
 
Beiträge: 112
Registriert: 27. Januar 2018, 14:56
Wohnort: 75417

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 12. Dezember 2019, 16:33

Ah, super. Danke!
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5166
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Edelrost

Beitragvon Werkstattwürfel » 12. Dezember 2019, 18:38

Für wasserglasgebundenen Sand:
Quarzsand / Wasserglas = 95:5 bis 92:8 Gewichtsverhältniss
mischen, in die Form stopfen und mit CO2 begasen ca. 10-20 Sekunden je nach Größe ausprobieren.
Zu viel schadet hier auch dann wirds bröselig.
Alternativ trocknen/backen, weiß aber gerade die Temperaturen dafür nicht.
Den Kern mit einer Sticknadel oder Fahrradspeiche vor dem Härten ein paarmal durchpiksen damit das CO2 rein kann und die
Gießdämpfe raus können.
Geht auch für den äußeren Formkasten, würde dafür aber Ölsand oder Bentonit gebundenen Sand nehmen.
Gruß
Erik
Werkstattwürfel
 
Beiträge: 4
Registriert: 1. Dezember 2019, 17:21

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 12. Dezember 2019, 20:14

Na dann kann ich ja bald anfangen...Danke.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5166
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 20. Dezember 2019, 06:04

Das ist sehr geil was der drauf hat und macht!

https://www.youtube.com/watch?v=3c4--yQMc-0

https://www.youtube.com/watch?v=HVgPM1ojyLw

Und lehrreich ist es zu allem Überfluss auch noch !!! k..
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5166
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Edelrost

Beitragvon skazy » 24. Dezember 2019, 11:05

Vom Müller Nick kann man auch aus den Videos eine Menge mitnehmen, kennst Du den schon?

https://www.youtube.com/watch?v=SLVmt7wsAAU
https://www.youtube.com/watch?v=o-Sfc1_1cmI

Viel Spaß,
skazy
Lada 4X4 2121DE 40 Y EZ 09/15 Euro5 LPG
Benutzeravatar
skazy
 
Beiträge: 28
Registriert: 29. Oktober 2019, 15:10

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 24. Dezember 2019, 12:33

Danke für den Link, kannte ich noch nicht.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5166
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

VorherigeNächste

Zurück zu Bilder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste