New in town

Bilder eben

Moderator: gcniva

New in town

Beitragvon Ralf W. » 1. Juli 2017, 07:36

Ab und zu sollte man sich ja was Schönes gönnen:


Bild


Bild

Bild

Die letzte Location war nicht zufällig gewählt, die habe ich in Bochum gefunden ...

Bild

Eine neue Filiale ? :D
Niva 2131, Euro6, LPG, EZ04.2017
Das Leben ist zu kurz für eine lange Leitung!
Benutzeravatar
Ralf W.
 
Beiträge: 79
Registriert: 11. März 2009, 21:09
Wohnort: Herdecke

Re: New in town

Beitragvon christian@lada-ig.de » 1. Juli 2017, 07:43

Uiihh....schicke Schuhe....und die Climair-Dinger stehen ihm auch gut üiiii





Damit hab ich nichts zu tun:

Bild

Ich schwör....doppelschwör :shock:
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84/ 2101-2106 Bj.79-93/ 2109 Bj.94/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ Thunderbird Bj.94/ GrandMarquis Bj.97/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 12320
Registriert: 12. Dezember 2006, 15:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: New in town

Beitragvon OSLer » 1. Juli 2017, 07:44

Schon echt toll, die "Langen". uuuu

Mit Gasanlage?


Gruss
Lars
21053 Open Air
Benutzeravatar
OSLer
 
Beiträge: 110
Registriert: 9. Oktober 2016, 19:18

Re: New in town

Beitragvon Ralf W. » 1. Juli 2017, 08:24

Jep, von der Gasanlage war ich ja schon im Vorgänger begeistert, und solche Traditionen soll man ja fortsetzen. :)

Die Windabweiser sind nicht die Klemmteile von Climair, die gab´s nur für den Kurzen, dies ist die Klebevariante.
Da war ich zwar skeptisch, aber das funktioniert ausgezeichnet. Die sind optich wie funktionell einfach Klasse. üiiii
Verstehe ich gar nicht, warum die aus der Mode gekommen sind.
Niva 2131, Euro6, LPG, EZ04.2017
Das Leben ist zu kurz für eine lange Leitung!
Benutzeravatar
Ralf W.
 
Beiträge: 79
Registriert: 11. März 2009, 21:09
Wohnort: Herdecke

Re: New in town

Beitragvon Dirk1977 » 1. Juli 2017, 08:35

Hui - Glückwunsch zum neuen Gefährt - endlich ein "Langer" üiiii

Das Lada-Energie-Zentrum erklärt, warum hier in BO so viele Ladas umher fahren. Christian sollte sich nicht länger zieren und zugeben, dass es doch seine Zweigstelle ist ii..

Ob bei mir nochmal ein Russe landet...Mann...was bin ich da weiterhin zwiegespalten...

Viel Spaß mit dem Dicken .,.
...länger ohne Lada...mit Citroën DS3 THP150...
Dirk1977
 
Beiträge: 35
Registriert: 23. April 2014, 13:42
Wohnort: Bochum

Re: New in town

Beitragvon michaniva » 1. Juli 2017, 09:40

Ralf W. hat geschrieben:Die Windabweiser sind nicht die Klemmteile von Climair, die gab´s nur für den Kurzen, dies ist die Klebevariante.


Russische Herstellung und ankleben? Ich war da auch skeptisch,hält aber super.

Feiner Wagen üiiii

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2121 1,7 Bj.1993 Euro3(Umbau) LPG / 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
michaniva
 
Beiträge: 277
Registriert: 5. April 2008, 10:13
Wohnort: 99974 Kaisershagen

Re: New in town

Beitragvon Ralf W. » 1. Juli 2017, 09:51

Ob die Teile aus Russland kommen, kann ich nicht sagen.
Die Verarbeitung ist sehr gut, das Material macht einen sehr soliden Eindruck,
und die Klebestreifen sind definitiv von 3m, das hat meine Bedenken zerstreut.
Das hat schon beim Ankleben bombig gehalten, die Endfestigkeit wird aber erst nach 72 h versprochen,
das halte ich für seriös.

Die ATU-Mannschaft hat bei der Reifenmontage auch genau hingesehen, die sind schon mal angefixt. :twisted:
Niva 2131, Euro6, LPG, EZ04.2017
Das Leben ist zu kurz für eine lange Leitung!
Benutzeravatar
Ralf W.
 
Beiträge: 79
Registriert: 11. März 2009, 21:09
Wohnort: Herdecke

Re: New in town

Beitragvon michaniva » 1. Juli 2017, 10:14

Ralf W. hat geschrieben:Ob die Teile aus Russland kommen, kann ich nicht sagen.


Made in Russia
Bild

Bild

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2121 1,7 Bj.1993 Euro3(Umbau) LPG / 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
michaniva
 
Beiträge: 277
Registriert: 5. April 2008, 10:13
Wohnort: 99974 Kaisershagen

Re: New in town

Beitragvon Ralf W. » 1. Juli 2017, 10:32

Hast mich überzeugt, auf meiner Tüte stand nämlich nix drauf. :D

Da es sich um einen komfortablen Reisewagen handelt, habe ich noch eine Kleinigkeit für den Wohnbereich nachgerüstet.
Bild

Nun also noch bequemer. üiiii
Niva 2131, Euro6, LPG, EZ04.2017
Das Leben ist zu kurz für eine lange Leitung!
Benutzeravatar
Ralf W.
 
Beiträge: 79
Registriert: 11. März 2009, 21:09
Wohnort: Herdecke

Re: New in town

Beitragvon michaniva » 1. Juli 2017, 11:10

Die Sitze haben die Lehnenverstellung auf der Aussenseite? Kannst du mal bitte ein Detailfoto von der Befestigung der Armlehne machen?

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2121 1,7 Bj.1993 Euro3(Umbau) LPG / 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
michaniva
 
Beiträge: 277
Registriert: 5. April 2008, 10:13
Wohnort: 99974 Kaisershagen

Re: New in town

Beitragvon Ralf W. » 1. Juli 2017, 12:22

Da mache ich gerne noch Fotos von.
Die Verstellung ist an der Innenseite, die ist aber noch gut erreichbar.
Lediglich für die Betätigung der Handbremse muß ich die hochklappen.
Und die Schalter der Fensterheber liegen taktisch ungünstig. Vielleicht ändere ich da noch was,
aber die Vorteile überwiegen auch so.
Niva 2131, Euro6, LPG, EZ04.2017
Das Leben ist zu kurz für eine lange Leitung!
Benutzeravatar
Ralf W.
 
Beiträge: 79
Registriert: 11. März 2009, 21:09
Wohnort: Herdecke

Re: New in town

Beitragvon Ralf W. » 2. Juli 2017, 09:05

Here we are:
Bild

Die Lehnen werde einfach durch ein vorhandenes Loch von innen verschraubt.

Bild

Das Polster lässt sich ohne Mühe weit genug wegdrücken.

Bild

Im Lieferumfang sind ausgesägte Seitenverkleidungen. Beim Langen sind die Sitze anders, daher habe ich die Laubsägearbeiten an den Originalen durchgeführt.
Für das Muster war ich aber dankbar. :)

Bild

Hochgeklappt verschwinden die Lehnen nicht ganz neben der Rückenlehne, was natürlich noch schöner wäre.

Bild

Und hier die Position für entspanntes Reisen. Habe die Teile zwar erst ein paar Tage drin,möchte sie aber nicht mehr missen.
So kommt man natürlich nicht mehr ohne Weiteres an Handbremse und Fensterheberschalter.
Als Langstreckenfahrer spielt das für mich aber keine große Rolle, daher mal eine klare Kaufempfehlung von mir.
Niva 2131, Euro6, LPG, EZ04.2017
Das Leben ist zu kurz für eine lange Leitung!
Benutzeravatar
Ralf W.
 
Beiträge: 79
Registriert: 11. März 2009, 21:09
Wohnort: Herdecke


Zurück zu Bilder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast