Zweitniva...

Bilder eben

Moderator: gcniva

Re: Zweitniva...

Beitragvon Tsolias » 12. Mai 2012, 18:30

Geile Idee!!! Wollte schon immer ein Unimog....jetzt weiss ich wie ich den Fuhrpark kleinhalte.... .,.

Weiter so, warte gespannt auf Bilders...!!!
Benutzeravatar
Tsolias
 
Beiträge: 463
Registriert: 15. September 2010, 08:01

Re: Zweitniva...

Beitragvon powdersnow » 13. Mai 2012, 00:17

Die Idee schwebte schon lange in meinem Kopf und ich finde es sehr schön das es wirklich so gut passt. ,,..
Jetzt sitzt er 10cm tiefer als af den Fotos- immer noch zu hoch. ABER vorerst bleibt das Projekt stehen.
Romi hat Recht, damit das ganze sinnvoll fahrbar wird und auch was gleich schaut gehört der Niva um
einiges tiefer. Dafür muss ich viel schneiden und somit auch verstärken. Keine Ahnung wann ich dafür
Zeit und Muse haben werde, bis zum Herbst wird es aber sicher nichts werden. (zB mein Audi fährt
noch immer nicht :roll: )
Also bitte etwas Geduld oder noch besser mir Pionierarbeit abnehmen _..,


schöne Grüße Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8826
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Zweitniva...

Beitragvon powdersnow » 14. Mai 2012, 15:41

Auf dem Bild sieht man den Rahmen- mir scheint der Niva sitzt am Rahmen auf, mit Unterboden
nicht mit den Längsträgern. Also sitzt der nur ca. 6cm tiefer als meiner jetzt?


Bild

Werde bei Gelegenheit mal Verschränken, das geht ja einfach so in der Einfahrt.
Dann sehe ich wieviel ich tiefer gehen kann...

Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8826
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Zweitniva...

Beitragvon st.alban » 17. Mai 2012, 07:55

Benutzeravatar
st.alban
 
Beiträge: 5615
Registriert: 28. Oktober 2007, 14:24
Wohnort: Bad Zurzach, Schweiz

Re: Zweitniva...

Beitragvon powdersnow » 8. September 2012, 22:01

Nicht das ich es verstehen würde aber die Stimmen rundherum wurden immer lauter... der Zweitniva sei so schirch... und für die Garage zu hoch :roll:

Also musste heute die Flex als Zeichen des Handelns ein wenig arbeiten...

Bild

Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8826
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Zweitniva...

Beitragvon Uli1979 » 9. September 2012, 07:44

Is ja schon fast ein fertiger Nivamog :mrgreen:
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4691
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Zweitniva...

Beitragvon temudjin » 9. September 2012, 15:53

Soo, kann man ihn natürlich auch "tieferlegen" k..
Smart MC1
Honda Goldwing 1500
Benutzeravatar
temudjin
 
Beiträge: 419
Registriert: 26. Februar 2012, 11:03
Wohnort: Wien

Re: Zweitniva...

Beitragvon Tsolias » 9. September 2012, 15:57

Bin jetzt bisschen verwirrt .,,.
was soll das werden?
Benutzeravatar
Tsolias
 
Beiträge: 463
Registriert: 15. September 2010, 08:01

Re: Zweitniva...

Beitragvon Clemenz » 10. September 2012, 00:26

Solltest du keinen weiteren Schlacht-Niva dafür haben :P
und nicht alle Teile selbst biegen wollen? :D
beim Doifl kann man die Karosserieteile kaufen ;)

schöne Grüße
Bj. 97
1.9 Diesel
Benutzeravatar
Clemenz
 
Beiträge: 792
Registriert: 29. August 2009, 18:39
Wohnort: Laa an der Thaya (Niederösterreich)

Re: Zweitniva...

Beitragvon powdersnow » 10. September 2012, 09:12

Tsolias hat geschrieben:Bin jetzt bisschen verwirrt .,,.
was soll das werden?


Ich muss die niva- Karrosse entfernen .-. .... und beim Gemeindesammelzentrum werden nur handliche Metallstücke angenommen.

Mehr ist (leider) nicht dahinter.

Clemenz hat geschrieben:... beim Doifl kann man die Karosserieteile kaufen ;)


in besserem Zustand?

Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8826
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Zweitniva...

Beitragvon Tsolias » 10. September 2012, 09:32

powdersnow hat geschrieben:Ich muss die niva- Karrosse entfernen .-. .... und beim Gemeindesammelzentrum werden nur handliche Metallstücke angenommen.

Mehr ist (leider) nicht dahinter.

Bedeutet dass also das ENDE des Projekts?! Schade.... Bild
Benutzeravatar
Tsolias
 
Beiträge: 463
Registriert: 15. September 2010, 08:01

Re: Zweitniva...

Beitragvon powdersnow » 10. September 2012, 09:48

ja ist schade... aber Unimog bleibt und eines Tages werde ich hoffentlich Zeit und Muse haben omm

wäre eine gute Winterbeschäftigung gewesen und im Frühling dann so in etwa...

Bild

naja, besser so als das ich die Garage und Einfahrt ganz freimachen muss _..,

Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8826
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Zweitniva...

Beitragvon st.alban » 11. September 2012, 07:31

stehen auch noch 2 schlachter... :wink: :D
Benutzeravatar
st.alban
 
Beiträge: 5615
Registriert: 28. Oktober 2007, 14:24
Wohnort: Bad Zurzach, Schweiz

Re: Zweitniva...

Beitragvon powdersnow » 11. September 2012, 08:51

na bitte, das wird schon noch mal was :D
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8826
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Zweitniva...

Beitragvon claudia » 12. September 2012, 11:06

powdersnow hat geschrieben:
Clemenz hat geschrieben:... beim Doifl kann man die Karosserieteile kaufen ;)


in besserem Zustand?

Gruß Jakob


Neu aus der Presse! ;)
Benutzeravatar
claudia
 
Beiträge: 31
Registriert: 25. August 2009, 08:23

VorherigeNächste

Zurück zu Bilder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste