Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Filme usw...

Moderator: gcniva

Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon mattse » 16. Juni 2012, 22:55

Lada Niva 1,7 Bj. 2009
Skoda Felicia 1,6 Combi Bj. 2000 (mit 95 PS hihi)
Wartburg 312 Camping Bj. 1967
mattse
 
Beiträge: 116
Registriert: 23. November 2011, 10:27

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon Timo » 17. Juni 2012, 08:48

Ich brech nieder................ .,.m.
Lada 212140 (Niva) Bj. 08 -> MPI, AHK 1.9t, Prins VSI LPG, via Lada Deutschland Opel Astra G Caravan Bj. 99 -> SPI, satte 1200ccm und 65 PS
"Steh auf und geh auf die Straße [...] die hinabführt und öde ist, [...] geh hin, und halte Dich zu diesem Wagen !"
Apostelgeschichte 8, 26b+29
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 2870
Registriert: 15. Juni 2008, 08:58
Wohnort: Em Ländle zwischen Heilbronn und Ludwigsburg

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon Clemenz » 18. Juni 2012, 15:55

pl,, pl,, pl,, k..
Bj. 97
1.9 Diesel
Benutzeravatar
Clemenz
 
Beiträge: 792
Registriert: 29. August 2009, 18:39
Wohnort: Laa an der Thaya (Niederösterreich)

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon Uli1979 » 18. Juni 2012, 18:21

na Timo, dann sag wenigstens wie oft der schon da war.... oder daß die Macher damals sogar hier nach nem Niva gesucht haben :wink:
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Uli1979
Moderator
 
Beiträge: 4689
Registriert: 12. April 2008, 12:00
Wohnort: Finning

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon Brunon » 18. Juni 2012, 19:12

Uli1979 hat geschrieben:na Timo, dann sag wenigstens wie oft der schon da war....

Ich heiß zwar nicht Timo aber gefühlt ungefähr 100 mal o--.
Lada Niva 1,7i - Bj 2009 "White Russian"
TM-Fahrwerk +50mm
"Ein Auto ohne Allradantrieb kann nur eine Notlösung sein" Walter Röhrl
Brunon
 
Beiträge: 1343
Registriert: 11. September 2009, 16:13
Wohnort: Port Sóller, Mallorca

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon mattse » 18. Juni 2012, 19:59

Ooch, na Entschuldigung, ich hab´s hier noch nicht gesehen. Somit, bitte löschen!
Lada Niva 1,7 Bj. 2009
Skoda Felicia 1,6 Combi Bj. 2000 (mit 95 PS hihi)
Wartburg 312 Camping Bj. 1967
mattse
 
Beiträge: 116
Registriert: 23. November 2011, 10:27

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon Funix » 18. Juni 2012, 20:13

mattse hat geschrieben:Ooch, na Entschuldigung


macht doch nix! ist ja nicht so schlimm!
haust im mammutpark ne sau auf den grill und dann passt das! :mrgreen:
Gruß
Stephan-Der Schmiernippelabfahrer, Bolzenabreißer und "Bergeanker" für 2 Defender

sowie Pütnitz-Überlebender 2011


"Wer langsam fährt, wird länger gesehen."(geklaut beim Hobbit)


Niva Bj. 11/09 "Zwischenmodell" mit Oil of Olaf
Benutzeravatar
Funix
 
Beiträge: 3809
Registriert: 2. November 2009, 21:07
Wohnort: Schwaan, M-V

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon wLADAmir » 18. Juni 2012, 21:19

Funix hat geschrieben:
mattse hat geschrieben:Ooch, na Entschuldigung


macht doch nix! ist ja nicht so schlimm!
haust im mammutpark ne sau auf den grill und dann passt das! :mrgreen:


Alternativ akzeptieren wir auch Motoröl in 5 ltr Gebinden omm
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
wLADAmir
 
Beiträge: 14575
Registriert: 26. Juli 2011, 21:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon Schulp » 5. Januar 2016, 17:41

Ultrascharf.............
wo bekomme ich das geniale Sojus-Niva-Logo ?
......Geld spielt keine Rolle....
Gruß vom Schulp
SCHrottUndLärmProduktion

Niva Bj. 2016 Blau LPG Sondermodell Pussy Riot
Landrover 109 Bj.1968 Hardtop, Softtop, Truckcap
Trailer Sankey Bj. 1965
Güldner 2AB Bj. 1955
MB 308D Feuerwehr
Benutzeravatar
Schulp
 
Beiträge: 156
Registriert: 18. September 2015, 19:15

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon Fisch » 5. Januar 2016, 23:22

Schulp hat geschrieben:wo bekomme ich das geniale Sojus-Niva-Logo ?

Hihi, noch ein Verrückter! :P

Hatte mir damals ein paar Untersetzer gebastelt:
Bild

Lieben Abendgruss,
Fisch

PS: Ich hatte dazu das Logo einfach aus dem Standbild "digital ausgeschnitten". omm
Lada Niva 21214 BJ 09 (mit Klima) | Shiguli 21011 BJ 79 (mit Gas) | UAZ 2206 BJ 16 ("OLGA") | BNC @ YouTube | Fisch @ Lomography
Benutzeravatar
Fisch
 
Beiträge: 2420
Registriert: 2. Oktober 2009, 19:46
Wohnort: Berlin

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon easyrider110 » 5. Januar 2016, 23:26

Das ist ja mal geil :D

Gäbe es denn Abnehmer für einen Aufkleber? Dann würde ich mal eine Charge ansetzen.
LG Ole
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind! // Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! - Günter Eich
Niva BJ2003; MPI ;85Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2593
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon christian@lada-ig.de » 6. Januar 2016, 08:00

easyrider110 hat geschrieben:Gäbe es denn Abnehmer für einen Aufkleber? Dann würde ich mal eine Charge ansetzen.

...wenn der Grafiker (Urheber), der das Logo entworfen hat nichts dagegen hat, würde ich 5 Stück ordern :mrgreen:
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14056
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon csc » 6. Januar 2016, 08:56

Davon hätte ich auch gerne zwei
Lada Niva: Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
2009er Niva in grün
Benutzeravatar
csc
 
Beiträge: 1394
Registriert: 21. Oktober 2011, 14:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon Mil-Taiga » 6. Januar 2016, 08:57

Also ich würde auch 10Stk nehmen.... omm
Gruß, Michael
ab in die Natur mit 4x4
Lada Taiga (Niva) "M" BJ: 2014 mit Koni-Dämpfern und OME-Federn + 2,5cm Spacer vorne; kurzes VTG a'la Gabor; Permanentlüfter; größere Ölwanne, Sperre vorne & hinten
Dreimaliger Karpatenveteran
http://4x4-mud-bandits.at
Benutzeravatar
Mil-Taiga
 
Beiträge: 535
Registriert: 12. Mai 2014, 16:39
Wohnort: Aflenz/Österreich

Re: Sojus-Niva (zum Schmunzeln)

Beitragvon easyrider110 » 6. Januar 2016, 12:50

Der Grafiker hat nichts zu sagen, ist ja privat :P

Dachte so an 10cm Durchmesser, oder noch größer?
LG Ole
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind! // Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! - Günter Eich
Niva BJ2003; MPI ;85Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2593
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Nächste

Zurück zu Filme in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast