Ansprechpartner bei technischen Dingen

Hier findet ihr einen Disclaimber/Haftungsauschluß und nähere Erklärungen zum Umgang mit dem Forum.Auch könnt ihr hier Anregungen und Kritik loswerden sowie eure Fragen Stellen wenn irgendwas nicht funktionieren sollte.

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Ansprechpartner bei technischen Dingen

Beitragvon Pilz » 2. Februar 2020, 03:02

Dem ein oder anderen ist es sicherlich schon aufgefallen dass ich vor ein paar Tagen in die Gruppe der Administratoren gerutscht bin.
Auf die Nachfrage ob ich mich dazu im Stande fühlen würde das Team zu unterstützen habe ich selbstverständlich zugesagt, denn ich denke dass dieses Board mit seinen Mitglieder es ohne Frage wert ist geholfen zu werden. Ausserdem hilft es den Hauptverantwortlichen auch mal Aufgaben zu deligieren um sich auf andere Dinge konzentrieren zu können.
Daher werde ich ab jetzt helfen das Board zu Warten, zu Pflegen und am Laufen zu halten.

Wenn ihr also Probleme, Fragen, Wünsche oder Anregungen bezüglich der technischen Seite dieses Boards habt, könnt ihr euer Anliegen hier im Unterforum "Support" posten, damit ich mich drum kümmern kann. Zudem hat das den Vorteil dass alle mitlesen und Hilfestellung geben können. Gerne könnt ihr mich aber auch per PN anschreiben wenn ihr euer Anliegen nicht öffentlich machen wollt.
Bitte habt Verständnis dafür dass auch ich das in meiner Freizeit mache und nicht immer Gewehr bei Fuss stehen kann.

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
techn. Assistent
 
Beiträge: 762
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Ansprechpartner bei technischen Dingen

Beitragvon liteblue » 2. Februar 2020, 08:16

servus,

gleich mal ein anliegen von mir, was aber eher den webspace betrifft. vielleicht wäre es möglich ein ssl-zertifikat einzubinden, wegen datenschutz und so.

grüßle

timo
Lada 4x4 (Niva) M2121, Baujahr 2017
Windabweiser, MS, Rückbanklos, Zusatzfernlicht, Dachträger, UFS von Frickas
Benutzeravatar
liteblue
 
Beiträge: 197
Registriert: 22. Oktober 2018, 17:22
Wohnort: Bodensee

Re: Ansprechpartner bei technischen Dingen

Beitragvon Pilz » 2. Februar 2020, 11:00

Danke Timo,
ich hab es mit auf die Liste gepackt, denn das ist nichts was man mal eben zwischen Tür und Angel machen sollte.

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
techn. Assistent
 
Beiträge: 762
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Ansprechpartner bei technischen Dingen

Beitragvon Fisch » 2. Februar 2020, 12:03

Top, Stefan!!!

Fetten Respekt und herzlichen Dank im Voraus für dein Engagement!!!
üiiii
Ohne das gäb ees es dieses Forum nicht!

Lieben Sonntagsgruß,
Fisch
Lada Niva 21214 BJ 09 (mit Klima) | Shiguli 21011 BJ 79 (mit Gas) | UAZ 2206 BJ 16 ("OLGA") | BNC @ YouTube | Fisch @ Lomography
Benutzeravatar
Fisch
 
Beiträge: 2546
Registriert: 2. Oktober 2009, 19:46
Wohnort: Berlin

Re: Ansprechpartner bei technischen Dingen

Beitragvon liteblue » 2. Februar 2020, 18:52

Pilz hat geschrieben:Danke Timo,
ich hab es mit auf die Liste gepackt, denn das ist nichts was man mal eben zwischen Tür und Angel machen sollte.

Grüsse
Stefan

Na, so viel arbeit ist das nicht. Höchstens 10 minuten. Kostenlose zertifikate kannst du bei lets encrypt erstellen. :-)

Gruss
Timo
Lada 4x4 (Niva) M2121, Baujahr 2017
Windabweiser, MS, Rückbanklos, Zusatzfernlicht, Dachträger, UFS von Frickas
Benutzeravatar
liteblue
 
Beiträge: 197
Registriert: 22. Oktober 2018, 17:22
Wohnort: Bodensee

Re: Ansprechpartner bei technischen Dingen

Beitragvon Andy73 » 3. März 2020, 20:07

Respekt für deine Entscheidung. Finde ich prima
Mit einem Niva kauft man kein Auto.
Sondern ein Stück Geschichte, Leidenschaft, ein Hobby und Überraschungen jeden Tag.

Lada Niva 1,7, BJ2012
Andy73
 
Beiträge: 15
Registriert: 5. Oktober 2019, 05:57

Re: Ansprechpartner bei technischen Dingen

Beitragvon Tuemmler » 24. Juli 2020, 22:05

Moin Moin,
ich bin Neuling in diesem Forum, möchte aber dennoch einen Vorschlag unterbreiten, den ich beim Lesen vermisse.

Wäre es nicht angebracht einen Sticki an passender Stelle einzubauen "Was ist wichtig Euch helfen zukönnen". => Bitte Angabe des Fahrzeuges, Typ, Baujahr, Motorvariente ggf. auch Hsn und Tsn, außergewöhnliche Umbauten, eben alles was wichtig ist dem User für sein spezielles Fahrzeug zu helfen.

Ihr möget mir vergeben, wenn ich als Neuling Dinge anspreche, die möglicherweise schon irgendwo niedergelegt sind oder verworfen wurden.

Gruß
Lada-Niva 4x4 1700i, Prins LPG mit Unterflurtank, Ez: 13.08.2003, Laufleistung bisher 165.000 Km,
HSN 9308, TSN 378,
Nichts ist so schlimm, als dass es nicht noch einen Vorteil hätte.
Tuemmler
 
Beiträge: 23
Registriert: 20. Juli 2020, 15:05

Re: Ansprechpartner bei technischen Dingen

Beitragvon Pilz » 24. Juli 2020, 22:41

Da geb ich dir Recht, und den Hinweis darauf gibt es auch schon:
viewtopic.php?f=42&t=2034#p12418, in dem Unterforum "Vorstellung". Sogar an 3. Stelle von oben geheftet.

Ansonsten wird man hier bei Zeiten und freundlich darauf hingewiesen das nach zu holen wenn's "notwendig" wird.

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
techn. Assistent
 
Beiträge: 762
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Ansprechpartner bei technischen Dingen

Beitragvon Tuemmler » 24. Juli 2020, 22:46

OK,

verstanden, ich halte mich also zurück. Sorry für meine Eimischungen / Vorschläge.

Gruß
Lada-Niva 4x4 1700i, Prins LPG mit Unterflurtank, Ez: 13.08.2003, Laufleistung bisher 165.000 Km,
HSN 9308, TSN 378,
Nichts ist so schlimm, als dass es nicht noch einen Vorteil hätte.
Tuemmler
 
Beiträge: 23
Registriert: 20. Juli 2020, 15:05


Zurück zu Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast