Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Alles was zum Fahrwerk gehört
(Federn, Radlager usw.)

Moderator: gcniva

Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Beitragvon dumeklemmer » 16. Dezember 2017, 17:08

Wie der Titel schon sagt, läßt der Geradeauslauf sehr zu wünschen übrig und das Fahrgefühl ist sehr schwammig.

Ich glaube, Igor hat sich eine komplette Achsvermessung mit Einstellung verdient.

Allerdings möchte ich vor der Vermessung sicherstellen, dass soweit alles in Ordnung ist und gegebenenfalls gezielt Instandsetzen damit ich hinterher nicht wieder anfangen muss.

Für Igor's Einsatzbereich genügt mir das Serienfahrwerk.
Wenn es kleine Optimierungsmöglichkeiten geben sollte, die im Zuge einer eventuellen Instandsetzung möglich wären, würde ich die natürlich gerne mitmachen.
Ich dachte da an die kürzeren Anschlagdämpfer vorne vom "M" und andere Stoßdämpfer z.B. KYB Excel-G.

Im Laufe der letzten Zeit wurden bereits die defekten Traggelenke und Spurstangen getauscht und beim Einbau mit Schmiernippeln versehen.
Die Radlager waren bei der letzen Durchsicht korrekt eingestellt.
Als Stoßdämpfer sind derzeit rundum Fenox Öldruckstoßdämpfer verbaut. Die sind ca. 3 Jahre alt und sahen beim letzten Mal noch dicht aus.

Da ich mich im Bereich Fahrwerk nicht gut auskenne, wollte ich fragen, ob es im Großraum Düsseldorf eventuell einen Foristen gibt, der bereit wäre, sich mein Fahrwerk mal anzuschauen und mir Tips geben kann?

Gibt es eine Empfehlung für einen Fachbetrieb, der die Achsvermessung richtig macht?
Also so mit Vorspur und so.


VG
Mark
Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
dumeklemmer
 
Beiträge: 226
Registriert: 18. Mai 2013, 15:29

Re: Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Beitragvon christian@lada-ig.de » 17. Dezember 2017, 11:05

Gucken kann ich bestimmt mal. :shock:
Aber momentan bin ich "einarmig". Schrauben ist also nicht wirklich. :cry:
Bin ich überhaupt noch GroßraumD-dorf? :oops:
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84/ 2101-2106 Bj.79-93/ 2109 Bj.94/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ Thunderbird Bj.94/ GrandMarquis Bj.97/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 12538
Registriert: 12. Dezember 2006, 15:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Beitragvon dumeklemmer » 17. Dezember 2017, 12:28

Hallo Christian,

Dein Angebot nehme ich sehr gerne an! :-)
War wirklich nur zum Gucken gemeint.
Das mit der Entfernung passt schon und stellt kein Problem dar.

VG
Mark
Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
dumeklemmer
 
Beiträge: 226
Registriert: 18. Mai 2013, 15:29

Re: Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Beitragvon christian@lada-ig.de » 17. Dezember 2017, 13:38

dumeklemmer hat geschrieben:Dein Angebot nehme ich sehr gerne an!
...dann sach wann omm
Am einfachsten: anrufen. Nummer findest Du in meinem Profil
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84/ 2101-2106 Bj.79-93/ 2109 Bj.94/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ Thunderbird Bj.94/ GrandMarquis Bj.97/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 12538
Registriert: 12. Dezember 2006, 15:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Beitragvon Beddong » 17. Dezember 2017, 13:39

Die Dämpfer würde ich ersetzen, egal ob dicht oder nicht.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3091
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Beitragvon dumeklemmer » 17. Dezember 2017, 17:43

Zweimal, mache ich. :-)
Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
dumeklemmer
 
Beiträge: 226
Registriert: 18. Mai 2013, 15:29

Re: Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Beitragvon Beddong » 17. Dezember 2017, 20:00

Nim bitte was anständiges, bei Deinem Bj. und Serienfahrwerk haste ja ne gute Auswahl. ;-)

Edit: Mit Bj. Meine ich natürlich das Auto :oops:
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3091
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Beitragvon dumeklemmer » 3. Januar 2018, 17:04

Danke nochmals an Christian, der sich die Zeit genommen hat, alles genau anzusehen.
Diagnose -> Fahrwerkstechnisch alles im grünen Bereich und keine Defekte.
Das schwammige Fahrgefühl kommt durch meine Reifen (Insa Turbo Sahara).
Die mögen halt einfach keine Strasse. ;-)

VG
Mark
Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
dumeklemmer
 
Beiträge: 226
Registriert: 18. Mai 2013, 15:29

Re: Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Beitragvon christian@lada-ig.de » 3. Januar 2018, 19:31

...und an Willi für die Bühne .v.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84/ 2101-2106 Bj.79-93/ 2109 Bj.94/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ Thunderbird Bj.94/ GrandMarquis Bj.97/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 12538
Registriert: 12. Dezember 2006, 15:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Beitragvon dumeklemmer » 3. Januar 2018, 20:22

Natürlich auch an Willi für die Zurverfügungstellung seiner Bühne !!!

Wie konnte ich Ihn nur vergessen. pl,,
Sorry!

VG
Mark
Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
dumeklemmer
 
Beiträge: 226
Registriert: 18. Mai 2013, 15:29

Re: Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Beitragvon Beddong » 3. Januar 2018, 21:06

Auch mit insa turbo sahara kann ein Niva gradeaus fahren!
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3091
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Beitragvon christian@lada-ig.de » 3. Januar 2018, 21:16

Beddong hat geschrieben:Auch mit insa turbo sahara kann ein Niva gradeaus fahren!


Tut er ja auch...nur nicht nach VW-Matrix.

dumeklemmers Niva ist echt der Beste 2006er/2007er , den ich seit längerem gefahren hab.
Und was der alles schon geschraubt hat...aus dem Forumsfundus heraus einfach umgesetzt hat.
Echt richtig gut.
Dafür, daß der behauptet, er könne Strom besser, ist ihm die Mechanik hervorragend gelungen. 8) Cooler Typ!
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84/ 2101-2106 Bj.79-93/ 2109 Bj.94/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ Thunderbird Bj.94/ GrandMarquis Bj.97/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 12538
Registriert: 12. Dezember 2006, 15:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Schlechter Geradeauslauf und schwammiges Fahrgefühl

Beitragvon dumeklemmer » 4. Januar 2018, 14:36

Danke für das Lob. :D

VG
Mark
Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
dumeklemmer
 
Beiträge: 226
Registriert: 18. Mai 2013, 15:29


Zurück zu Fahrwerk Achsaufhängung in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast