Fahrverhalten

Alles was zum Fahrwerk gehört
(Federn, Radlager usw.)

Moderator: gcniva

Re: Fahrverhalten

Beitragvon bastelwastel » 16. Juli 2017, 15:26

DeutzDavid hat geschrieben:Stoßdämpfer kannst du testen, musst mal über einen Bahnübergang oder ähnliches fahren, da muss er sich schnell wieder einpendeln und darf nicht allzu lange nachschwingen

Wenn Öl rausläuft, sind sie auch kaputt


Danke für den Wikilink.
Die Stoßdämpfer haben ein wenig "feucht" ausgesehen. Bin mit Jaberwok so verblieben, das wir die Stoßdämpfer und Federn neu machen und das Radlager überprüfen/ nachstellen.
Dann mache ich neue Reifen drauf und fahre mal, wenn das Angebot dann noch steht, zu Beddong nach dem Sturz schauen.

Danke Euch sehr
Lada Taiga 21214 Bj.2007
bastelwastel
 
Beiträge: 100
Registriert: 24. Juni 2017, 04:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Fahrverhalten

Beitragvon Beddong » 16. Juli 2017, 15:36

bastelwastel hat geschrieben: wenn das Angebot dann noch steht, zu Beddong nach dem Sturz schauen.

Klar, steht. Nur vorher anrufen _..,
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva Bj 2005-2010 oder 2011? Je nach dem von welcher Seite man draufschaut :mrgreen:
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3025
Registriert: 5. August 2014, 20:52

Re: Fahrverhalten

Beitragvon bastelwastel » 23. Juli 2017, 11:17

Mit Achim kräftig geschraubt. Danke noch mal. Neue Stoßdämpfer sind drin und schon fährt es sich wie ein Auto. Nicht mehr Kamelfeeling.
Radlager sind auch ok. Nur noch den Sturz einstellen. Glaube das sieht man mit dem bloßen Auge das der nicht stimmen.
Lada Taiga 21214 Bj.2007
bastelwastel
 
Beiträge: 100
Registriert: 24. Juni 2017, 04:58
Wohnort: Wölfersheim

Vorherige

Zurück zu Fahrwerk Achsaufhängung in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste