Werkzeuge die einem nicht fehlen dürfen

Pflege innen , aussen , unten
Öle , Fette...

Moderator: gcniva

Re: Werkzeuge die einem nicht fehlen dürfen

Beitragvon STEVO » 1. Oktober 2019, 06:15

David und sein Niva hat geschrieben:
Epicuro hat geschrieben:Fahr doch mal bei Gedore in Remscheid vorbei, die haben auch einen Werksverkauf....
Ich muss zu meiner Schande gestehen, daß ich in dem Laden noch nicht drin war :oops:
Peter


Danke für den Tipp, da werde ich wohl wirklich mal vorbei gucken. Werkzeug ansehen bei Bauhaus, Hornbach und Obi hat bei mir noch nicht dazu geführt das ich was passendes gefunden habe :D


Hallo David,
hab jetzt auch nicht soviel Werkzeug da ich nicht viel selber mache.
Fange gerade erst wieder damit an im kleinen Rahmen.
Was ich habe ist auch größtenteils von Proxxon was für meine zwecke vollkommen reicht.
OBI (zumindest hier)führt eine Riesenauswahl von Proxxon und man kann die Werkzeuge auch anfassen.
Der komplette KFZ Werkzeugkoffer von Proxxon ist auch recht gut bestückt.
Zukaufen geht ja immer .,.
Beste Grüße
STEVO
Niva Bj 2014
Vom V Jens gefettet !
Von Marco und Rene gewartet !
Rockslider by Offroad-Hofi !
Große Getriebeölwanne !
Steuergerät von Tonnky optimiert !
Lüftersteuerung by Beddong Andy !
Frickas Hutze !
STEVO
 
Beiträge: 341
Registriert: 1. Dezember 2010, 16:58
Wohnort: Büchenbach

Re: Werkzeuge die einem nicht fehlen dürfen

Beitragvon liteblue » 1. Oktober 2019, 06:16

Von ks tools, würde ich persönlich aber die finger lassen. Hab gestern erst gesehen, dass die nüsse nicht besonders stabil sind. Aber das ist nur meine erfahrung, viele haben wohl auch gute erfahrungen damit.
Lada 4x4 (Niva) M2121, Baujahr 2017
Windabweiser, MS, Rückbanklos, Zusatzfernlicht, Dachträger, UFS von Frickas
Benutzeravatar
liteblue
 
Beiträge: 167
Registriert: 22. Oktober 2018, 17:22

Re: Werkzeuge die einem nicht fehlen dürfen

Beitragvon dirk2111 » 1. Oktober 2019, 07:12

Proxxon finde ich auch gut!


Belastungstest in meinem Leben war mein ex 111er, als Kopfdichtung gemacht wurde von Christian....

Ich weiss die Drehmomente und nachsetz Winkel nicht, aber das war mit Rohr auf der Knarre... und für mich beim zugucken sah es aus wie 1000 NM ;)

Werkzeug und Nuss haben gehalten :)


Schöne Grüße,
Dirk2111
--------------------------------------------------------------------
Priora 2171 Tagebuch - von EZ 2011 mit LPG Prins VSI 1 | Fremdeisen: 1995er Chevrolet Caprice Station
Meine KFZ Kleinteilbasteleien Youtube Playlist
dirk2111
 
Beiträge: 355
Registriert: 25. Februar 2019, 17:24

Re: Werkzeuge die einem nicht fehlen dürfen

Beitragvon DeutzDavid » 12. November 2019, 22:51

Brauchst auch noch nen Inbus für die Ratsche um die Öle an den Getrieben und Achsen wechseln zu können
Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1259
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Werkzeuge die einem nicht fehlen dürfen

Beitragvon De Pälzer » 14. November 2019, 19:29

Taiga 4x4 Bj `16
€ 6
De Pälzer
 
Beiträge: 57
Registriert: 5. September 2017, 21:08

Re: Werkzeuge die einem nicht fehlen dürfen

Beitragvon Pilz » 14. November 2019, 19:42

Ist das nicht ein 12er Inbus der für die Ölablassschrauben benötigt wird?

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
techn. Assistent
 
Beiträge: 634
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Werkzeuge die einem nicht fehlen dürfen

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. November 2019, 20:46

Pilz hat geschrieben:Ist das nicht ein 12er Inbus der für die Ölablassschrauben benötigt wird?

Genau
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15713
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Werkzeuge die einem nicht fehlen dürfen

Beitragvon DeutzDavid » 15. November 2019, 15:57

De Pälzer hat geschrieben:Da tuts auch ne Langmutter: http://thumbs.ebaystatic.com/d/l400/pic ... 467055.jpg


Da bekommste die aber nicht mit auf bzw nicht so gut

https://www.aet-autoteile.de/media/imag ... j-2004.jpg
Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1259
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Werkzeuge die einem nicht fehlen dürfen

Beitragvon Pilz » 15. November 2019, 17:01

Was mich vielmehr wundert ist, dass niemand weiter auf die M7er Langmutter (12er SW) eingeht.
Gehört das bei euch zur Standardsortiment dass ihr einfach nur in die Grabbelkiste zu greifen braucht?
Ich hab noch nichtmal eine "normale" 7er Mutter hier liegen. .,,.

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
techn. Assistent
 
Beiträge: 634
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Werkzeuge die einem nicht fehlen dürfen

Beitragvon DeutzDavid » 15. November 2019, 17:09

Wo sitzt die nochmal?

12, 14, 16 und 19 brauche ich erst seitdem ich den Suzuki habe :mrgreen:
Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1259
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Werkzeuge die einem nicht fehlen dürfen

Beitragvon schisser » 15. November 2019, 17:23

Moin,
für die Riemenscheibe auf der Kurbelwelle brauchts ne 38er Nuss oder Schlüssel.
Weil ich´s sonst vergesse: Gruß an alle!
Lada Niva, schmutzig weiss Bj 2007
Lada Niva, grün, Bj 2005
GAZ 69 Bj 1957
schisser
 
Beiträge: 236
Registriert: 18. Dezember 2015, 12:37

Vorherige

Zurück zu Wartung in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast