Kupplung gehimmelt?

Dazu zählen Getriebe / Diff / Antriebe

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Kupplung gehimmelt?

Beitragvon deepflyer911 » 8. Januar 2021, 10:22

Gesundes neues Jahr zusammen.

Fürchte gestern hat sich meine Kupplung verabschiedet. Innerhalb von 10km Stadtverkehr mit einigen Schaltvorgängen ( Arbeitsweg) wurde das Kupplungspedal immer weicher. Am Ende spürte man nur noch auf dem letzten cm etwas Wiederstand. Zu diesem Zeitpunkt trennte die Kupplung nicht mehr, Gänge einlegen unmöglich.
Da grundsätzlich noch eine Kraftübertragung stattfindet, vermute ich, dass die Reibscheibe iO ist. Deuten meine Symptome auf einen defekten Automaten oder Ausrücklager? Hatte noch keine defekte Kupplung...

Die Hydraulik, Geber, Nehmer sind dicht. Im Ausgleichsbehälter ist noch reichlich Flüssigkeit.

Fürchte ich komme um die große OP nicht herum?! ioi.
Ladanovize mit Waldarbeiter aus 2005 Euro3 pl,,
deepflyer911
 
Beiträge: 36
Registriert: 7. Oktober 2018, 09:30
Wohnort: 96129

Kupplung gehimmelt?

Beitragvon nuse » 8. Januar 2021, 10:26

Naja, ich würde erstmal geber /Nehmer checken bzw erneuern.

Du kannst ja die Kupplung nachstellen, wenn sich dann was ändert ist es u. U. was an der Kupplung.



Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage E3 bj2001
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1951
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Kupplung gehimmelt?

Beitragvon HarryL » 8. Januar 2021, 10:52

schau mal innen im Fußraum ob dort beim Geberzylinder was rausläuft.

Harry
Urban 2131, deutsches Modell, EZ 12/2018, beige-metallic
HarryL
 
Beiträge: 134
Registriert: 8. Februar 2020, 16:18
Wohnort: Im Landkreis Mühldorf am Inn

Re: Kupplung gehimmelt?

Beitragvon deepflyer911 » 8. Januar 2021, 11:28

wie gesagt, Hydraulik ist vollständig trocken. Läuft nirgens etwas raus.

Ist wirklich zu erwarten, dass man nachstellen kann wenn das Pedal in so kurzer Zeit durchfällt?
Ladanovize mit Waldarbeiter aus 2005 Euro3 pl,,
deepflyer911
 
Beiträge: 36
Registriert: 7. Oktober 2018, 09:30
Wohnort: 96129

Kupplung gehimmelt?

Beitragvon nuse » 8. Januar 2021, 11:34

Es muss ja nicht zwingend was auslaufen

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage E3 bj2001
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1951
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Kupplung gehimmelt?

Beitragvon Kauknochen » 8. Januar 2021, 15:26

wie Nuse schreibt: unter Umständen mogelt sich die Hydrauliksoße am Kolben vorbei...

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, läuft top - Forum hilft...bewährte Sommer AT Pirelli AT; im Winter Yokohama Geolandar G015 mit 3PM-Symbol :mrgreen:
Kauknochen
 
Beiträge: 878
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: in der Mitte vom Süden

Re: Kupplung gehimmelt?

Beitragvon Guntram » 8. Januar 2021, 16:41

Bei mir war im Geberzylinder, der aus Plaste, die Feder gebrochen und der Kolben dadurch defekt. Es lief nichts aus, aber derDruck wurde nicht zum Nehmerzylinder weitergegeben. Der Prozeß begann schleichend und endete wie von dir beschrieben.

Gruß Guntram
Lada Taiga Bj.2017
Zavoli Gasanlage, Standheizung, große Getriebeölwanne, Trailmaster Fahrwerk

Chevy G 20 Starcraft Bj.95
Honda GL 1500 Bj.97
Guntram
 
Beiträge: 69
Registriert: 27. Januar 2013, 20:33
Wohnort: Grimma

Re: Kupplung gehimmelt?

Beitragvon deepflyer911 » 8. Januar 2021, 17:45

Lag vorhin mal unterm Auto und wollte den Tip des Nachstellens umsetzen. Dabei viel direkt auf, dass die Stange nur lose im Nehmerzylinder drin sitzt, hin und her wackelt und sich frei drehen lässt. Auslaufen tut zwar nichts und die Stange macht auch etwa 4cm Weg bei Betätigung des Pedals, aber der Zustand lässt mich jetzt erstmal den Nehmer wechseln.

Aus Plastik ist bei meinem zum Glück nichts, alles gescheiter Druckguss. .,.
Ladanovize mit Waldarbeiter aus 2005 Euro3 pl,,
deepflyer911
 
Beiträge: 36
Registriert: 7. Oktober 2018, 09:30
Wohnort: 96129

Re: Kupplung gehimmelt?

Beitragvon Guntram » 8. Januar 2021, 19:28

Ich habe mittlerweile auch wieder aufs Metall umgerüstet.
Lada Taiga Bj.2017
Zavoli Gasanlage, Standheizung, große Getriebeölwanne, Trailmaster Fahrwerk

Chevy G 20 Starcraft Bj.95
Honda GL 1500 Bj.97
Guntram
 
Beiträge: 69
Registriert: 27. Januar 2013, 20:33
Wohnort: Grimma

Re: Kupplung gehimmelt?

Beitragvon Maikel » 9. Januar 2021, 00:03

.... die Stange macht auch etwa 4cm Weg bei Betätigung des Pedals,aber der Zustand lässt mich jetzt erstmal den Nehmer wechseln.



Wenn der Nehmer gelöst ist, mal an der
Kupplungsgabel drücken.
Nicht dass selbige angebrochen ist,
(Teigig ist) und sich eher verbiegen
tut, anstelle die eigentliche Kupplung
zu betätigen.

Siehe Film:

https://m.youtube.com/watch?v=LbNzJ9N_3 ... M&index=23

und

https://m.youtube.com/watch?v=fKXAxmc70 ... Kb&index=3
Gruß

Maikel

Garaschniki. 8)

-NIVA only 2010-

&

-NIVA Grauimport 2007 - (Laufleistung über 300.000 km)



Bild
Benutzeravatar
Maikel
 
Beiträge: 1245
Registriert: 18. Januar 2014, 19:50

Kupplung gehimmelt?

Beitragvon nuse » 9. Januar 2021, 08:11

Maikel hat geschrieben:
.... die Stange macht auch etwa 4cm Weg bei Betätigung des Pedals,aber der Zustand lässt mich jetzt erstmal den Nehmer wechseln.



Wenn der Nehmer gelöst ist, mal an der
Kupplungsgabel drücken.
Nicht dass selbige angebrochen ist,
(Teigig ist) und sich eher verbiegen
tut, anstelle die eigentliche Kupplung
zu betätigen.

Siehe Film:

https://m.youtube.com/watch?v=LbNzJ9N_3 ... M&index=23

und

https://m.youtube.com/watch?v=fKXAxmc70 ... Kb&index=3
Das mit der gebrochenen Gabel und einem defekten ausrücklager hatte ich auch, allerdings war die Symptomatik ganz anders

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage E3 bj2001
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1951
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Kupplung gehimmelt?

Beitragvon deepflyer911 » 9. Januar 2021, 21:34

nuse hat geschrieben:[]Das mit der gebrochenen Gabel und einem defekten ausrücklager hatte ich auch, allerdings war die Symptomatik ganz anders

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk


Welche Symptome kann man im Falle der brechenden Gabel wahrnehmen?
Ladanovize mit Waldarbeiter aus 2005 Euro3 pl,,
deepflyer911
 
Beiträge: 36
Registriert: 7. Oktober 2018, 09:30
Wohnort: 96129

Kupplung gehimmelt?

Beitragvon nuse » 10. Januar 2021, 15:09

deepflyer911 hat geschrieben:
Welche Symptome kann man im Falle der brechenden Gabel wahrnehmen?


Schweres Schalten,sprich es hakelt beim Schalten), Kratzen beim einlegen der Gänge bis hin zum nichts geht mehr



Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage E3 bj2001
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1951
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Kupplung gehimmelt?

Beitragvon deepflyer911 » 23. Januar 2021, 20:36

Abend zusammen,

nachdem ich den Nehmerzylinder gewechselt hatte, lernte ich zum einen 4cm Weg sind ausreichend. Zum zweiten, die Kupplung funktioniert weiterhin nicht. Also die große OP gestartet. Eine echte Freude bei dem Wetter unterm aufgebockten Auto zu schrauben... pl,,

Nachdem das Getriebe unten war bot sich folgendes Bild:
gebrochene Gabel
Fraglich ob dies auch ohne große OP zu heilen gewesen wäre?! :roll:
Nun ist es aber auch egal, viel gelernt und geflucht die letzten Tage...

Bei Ausbau des VTG fiel der Strahlförmige Ölfilm auf. Offensichtlich ist der SImmering der EIngangswelle am Ende. Beim Ausbau des Flansch bot sich folgendes Bild:
Flansch
Sind die Laufspuren noch aktzeptabel oder garantieren die nur, dass der neue Simmering bei nächster Gelegenheit auch hinüber ist?
Ladanovize mit Waldarbeiter aus 2005 Euro3 pl,,
deepflyer911
 
Beiträge: 36
Registriert: 7. Oktober 2018, 09:30
Wohnort: 96129

Re: Kupplung gehimmelt?

Beitragvon csc » 23. Januar 2021, 20:47

Wenn du Laufspuren am Flansch mit dem Fingernagel spüren kannst, würde ich ihn tauschen, ansonsten nicht.
Lada Niva: Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
2009er Niva in grün
Benutzeravatar
csc
 
Beiträge: 1527
Registriert: 21. Oktober 2011, 14:41
Wohnort: Düsseldorf

Nächste

Zurück zu Getriebe in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast