Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Dazu zählen Getriebe / Diff / Antriebe

Moderator: gcniva

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon DeutzDavid » 20. April 2019, 21:27

Bitte, ist aber nur meine Erfahrung :mrgreen:


Wenn du viel Autobahn fährst, wäre evtl ein 80W-90 GL4 besser, dann leidet aber wieder die Schaltbarkeit. Oder du fährst nicht viel schneller als 95-100, dann geht auch das problemlos
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1061
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon christian@lada-ig.de » 21. April 2019, 05:33

DeutzDavid hat geschrieben:Oder du fährst nicht viel schneller als 95-100,

Was beim Niva ja sowieso Pflicht ist. Entschleunigung heißt das in Schlaumeier-Deutsch. k..
Es sei denn, man hat Getriebe reparieren/tauschen als Hobby. pl,,
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14850
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon Karsten-65 » 21. April 2019, 05:37

Hm, ich hoffe nicht, daß der Karren so schlecht ist, wie er hier immer gemacht wird. ((..
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329); Ez. 2017
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 96
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon christian@lada-ig.de » 21. April 2019, 05:48

Karsten-65 hat geschrieben:Hm, ich hoffe nicht, daß der Karren so schlecht ist, wie er hier immer gemacht wird. ((..

Wer hat denn was von schlecht geschrieben??
Öltemperaturen und die Getriebebauart/verwendete Materialien sind Fakten.
Wer nicht danach handelt, hat kein schlechtes Auto gekauft... er ist im besten Falle schlecht informiert, ungebildet, oder schlichtweg dumm.
Es gibt natürlich auch Arschlöcher! Wie überall. " Das muß er aushalten. Ist ja ´n Russe" :evil:
Ende vom Lied.....(frei nach Wischmeyer) : " wenn der Bauer nicht schwimmen kann, ist die Badehose schuld" o--.


Ich schrieb es ja schon oft:

Als Lada erschaffen wurde galt Tempo 90 in CCCP

Als das Getriebe konstruiert wurde, war WW2 gerade erst gut 10 Jahre vorbei!

:idea:

Wir fahren Oldtimer.... omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14850
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon christian@lada-ig.de » 21. April 2019, 05:48

Liest eigentlich noch jemand diese wundervolle Ölserie:
viewtopic.php?f=3&t=19481
Gustl hat sich viel Mühe gemacht.... auch und vor allem mit dem erklären der Begriffe, Wärmebereiche etc.


Oder sind wir jetzt wieder beim pseudoreligiösen Ölwahn angekommen..... so wie alle anderen Foren auch? :(
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14850
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon Fanto » 21. April 2019, 07:22

Gut gebrüllt, Löwe!!!
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006;Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3533
Registriert: 20. November 2010, 20:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon DeutzDavid » 21. April 2019, 09:37

Karsten-65 hat geschrieben:Hm, ich hoffe nicht, daß der Karren so schlecht ist, wie er hier immer gemacht wird. ((..


Die Getriebe sind wie Christian schon schrieb nicht fürs Rasen gemacht

Wers trotzdem macht setzt die Haltbarkeit schnell runter


Auch im Anhängerbetrieb sollte man den 5. Gang nicht nutzen, hat Schmierungstechnische Gründe
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1061
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon Karsten-65 » 21. April 2019, 11:35

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Als das Getriebe konstruiert wurde, war WW2 gerade erst gut 10 Jahre vorbei!

Dann bin ich ja beruhigt, die Dinge die zu der Zeit gebaut wurden, funktionieren noch immer . . . das werden heutige Sachen entsprechend nicht schaffen.
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329); Ez. 2017
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 96
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon DeutzDavid » 21. April 2019, 12:36

Getriebehaltbarkeit beim Lada von 20.000km-200.000km alles dabei, je nachdem wie die Lager waren die eingebaut wurden, und wie mit umgegangen wurde


Die Besten sinds nicht meiner Meinung nach, aber gibt noch schlimmere. Von den alten 4 Gang hört man kaum was wegen Lagern
Zuletzt geändert von DeutzDavid am 21. April 2019, 12:39, insgesamt 1-mal geändert.
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1061
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon Tom_Grünweg » 21. April 2019, 12:38

nun, wenn man bei der Sichtweise zugrunde legt, dass die heutigen Fahrzeuge auf vielleicht 200-300 tkm ausgelegt bzw. konstruiert sind, sollten die Getriebeteile vom Niva ja locker über 500 tkm halten. Hoffe ich zumindest :mrgreen:
Urban 2018
Tom_Grünweg
 
Beiträge: 325
Registriert: 21. Oktober 2018, 04:54

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon DeutzDavid » 21. April 2019, 12:40

Reicht 1 schlechtes Lager dann muss das Getriebe aufmachen
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1061
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon fiorino » 21. April 2019, 13:19

christian@lada-ig.de hat geschrieben:
Karsten-65 hat geschrieben:Hm, ich hoffe nicht, daß der Karren so schlecht ist, wie er hier immer gemacht wird. ((..

Wer hat denn was von schlecht geschrieben??
Öltemperaturen und die Getriebebauart/verwendete Materialien sind Fakten.
Wer nicht danach handelt, hat kein schlechtes Auto gekauft... er ist im besten Falle schlecht informiert, ungebildet, oder schlichtweg dumm.
Es gibt natürlich auch Arschlöcher! Wie überall. " Das muß er aushalten. Ist ja ´n Russe" :evil:
Ende vom Lied.....(frei nach Wischmeyer) : " wenn der Bauer nicht schwimmen kann, ist die Badehose schuld" o--.


Ich schrieb es ja schon oft:

Als Lada erschaffen wurde galt Tempo 90 in CCCP

Als das Getriebe konstruiert wurde, war WW2 gerade erst gut 10 Jahre vorbei!

:idea:

Wir fahren Oldtimer.... omm


Hach schön wenn man dass mal wieder auf den Punkt bringt... üiiii

Da ändern auch elektrische Fensterheber, Plastestosstangen und Klimaanlage nix dran :twisted:
LG
Flo

4x4 "M" Baujahr 2015. Grauimport in grün als Alltagsauto. Meiner seit km 000023
Simson S51N original restauriert inkl. ESKA Schrauben

Wenn es einen Himmel gibt, dann trägt man dort Latzhosen und hat Öl verschmiertes Haar. Falls nicht, ist es nicht der Himmel.

Bild
Benutzeravatar
fiorino
 
Beiträge: 782
Registriert: 8. August 2015, 07:29
Wohnort: Andechs

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon DeutzDavid » 1. Mai 2019, 11:50

Thema Buntmetallverträglichkeit von GL5, ist seit den 90ern kein Problem mehr

GL4, GL5 oder Mehrbereichsöl ist nicht nur beim Niva ein Thema


Im Forum wurde sich auch mal darüber unterhalten, dann hat uns der Leiter der damaligen Spitzenwerkstatt aus den Niederlanden jetzt mal folgendes geschrieben:


Da die Getriebe ähnlich alt sind wie beim Niva und auch jede Menge Buntmetall enthalten, und es nie zu Schäden durch GL5 kam, hätte ich auch kein PRoblem das im Niva zu nutzen. Bisschen Goldstaub ist immer im Öl

Bild
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1061
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon omo » 6. Mai 2019, 15:17

So, am Samstag alle Getriebeöle gewechselt bei 65.000km. Drin waren Rowe GL4 und GL5 mit Mathy T, am Magnet der Ablassschrauben nur ein Hauch von Metallpulver uuuu , im Schaltgetriebeöl war KEIN Goldstaub! Habe alle Getriebe mit Motul Gear 300 75W90 GL4/5 plus Mathy T aufgefüllt. Habe mit einem Chemiker/Techniker von Motul telefoniert, war ein sehr interessantes Gespräch! Sollte also hoffentlich keine Schäden im Schaltgetriebe anrichten...Habe eine Grube und befülle die Getriebe von unten, mit schrägstellen. Habe bis dato eine Plastikspritze von der Apotheke benutzt, mit Schlauch festhalten, ölige Handschuhe etc. Eigentlich Sch....! ioi. Prompt habe ich die Ölflasche umgestoßen und das gute Öl nun in der Grube. Habe dann den Rest mit Mathy aufgefüllt, teurer Spaß. Heute abend ist putzen angesagt, Getriebeöl riecht nun echt nicht lecker. Benutzt jemand die Pressol-Spritze und kann mir sagen, ob die gut funktioniert? Im Inet sind Erfahrungen von noname. Pressol, Hazet etc. sehr durchwachsen... LG Oliver
Niva M EZ09/12 €5
omo
 
Beiträge: 289
Registriert: 11. August 2012, 08:46
Wohnort: Keltern

Re: Liste (un)geeigneter Öle für das Niva Schaltgetriebe

Beitragvon radLADA » 6. Mai 2019, 17:52

Moin,

Die Pressolspritze liegt bei mir in der Werkstatt, und wartet auf ihren Einsatz uuuu
Wird nicht mehr lange dauern, habe noch ca 2500km bis zum Wechsel.
Befüllt wird mit Rowe, scheint ja ganz ok zu sein.

Gruß

Bastian
Lada 4x4, ausgeliefert 03/2017
Nessigrün, Dotz in schwarz, AHK, MS
radLADA
 
Beiträge: 258
Registriert: 19. Januar 2017, 19:04
Wohnort: Oerlinghausen

VorherigeNächste

Zurück zu Getriebe in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast